Kopfhörer u.glz. Lautsprecher bei AEG Fernseher ohne Scartanschluss?Hilfe :(

+A -A
Autor
Beitrag
KopfhörerFragen
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2015, 21:35
Hallo,
leider habe ich bisher bei meiner Internetrecherche keine Lösung gefunden und wäre sehr froh, wenn mir hier weitergeholfen werden könnte
Meine Eltern haben einen AEG CTV 2205 LED/DVB-T Fernseher. Da mein Vater nicht mehr so gut hört, möchte er gerne über Kopfhörer hören, während meine Mutter den ganz normalen Fernsehsound hören will.
Das Problem ist erstmal, dass der Fernseher anscheinend grundsätzlich schon mal nicht dafür ausgelegt ist, mit Kopfhörern genutzt zu werden, zumindest gibt die Bedienungsanleitung dazu keine Info.

Was ich dann bei meiner bisherigen Suche schon herausgefunden habe, ist, dass man über einen Scart- Anschluss und einen entsprechenden Adapter auf einen 3,5 mm Klinkenstecker eigentlich genau die Lösung hätte, die wir suchen, also glz. Kopfhörer und normaler Fernsehton.
Aber: Dieses Modell hat von Haus aus schon mal gar keinen klassischen Scart- Ein- bzw. Ausgang, sodass schon der Receiver über einen Adapter zu Scart angeschlossen ist.

Als weitere Anschlüsse sind noch vorhanden: AV- Videoeingang, R/L Audioeingänge, Y/Pb/Pr Componenten Video Eingang, 75 Ohm Antenneneingang, VGA PC Eingang, PC Audio Eingang, USB Anschluss, HDMI1 und HDMI2 Eingang.

Hat jemand eine Idee, ob an einem dieser Anschlüsse über einen entsprechenden Adapter ein Kopfhörer (altmodisch mit Kabel, mein Vater will keinen schnurlosen, weil er ja schließlich einen funktionierenden mit Kabel hat...nunja...) mit einem 3,5 oder auch 8mm Klinkenstecker angesteckt werden kann?
Ich hab wie gesagt nur Lösungen mit Scartanschluss gefunden und die Bedienungsanleitung gibt so gar nichts zu dem Thema her.

Für Hilfe und Ideen bedanke ich mich schonmal sehr- wenn es eine Lösung für dieses Problem gibt, wird das erheblich für ehelichen Frieden sorgen bei meinen Eltern
housemeister1970
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2015, 21:49
Hi,

also laut diesem Datenblatt AEG CTV 2205
müsste der TV sowohl über einen Scart, wie auch Kopfhörerausgang verfügen.
Falls doch nicht, wird es nicht möglich sein, dem TV ein Signal auf einen Kopfhörer zu entlocken.
Die von Dir angegebenen Anschlüsse sind allesamt Eingänge und somit für einen Kopfhörer nicht zu gebrauchen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe für AEG Kopfhörer
Ca.Ra am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  2 Beiträge
Lautsprecher/Kopfhörer
esenicks am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  6 Beiträge
HILFE Kopfhörer an Heimkinoanlage ohne Klinkenausgang
HaifischDD am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  13 Beiträge
lautsprecher klingen wie kopfhörer
wulfik am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  10 Beiträge
Kopfhörer und Lautsprecher gleichzeitig am Fernseher betreiben?
MrWagner am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 10.06.2018  –  7 Beiträge
gleichzeitig Lautsprecher und Kopfhörer möglich?
AXELLOCO am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  7 Beiträge
Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig
toerni am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  9 Beiträge
Kopfhörer an Lautsprecher Ausgang
D1675 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei kopfhörer wahl
dbullsye am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  14 Beiträge
Neue Lautsprecher in alte Kopfhörer
joshhh85 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedJürgen0410
  • Gesamtzahl an Themen1.422.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.018

Hersteller in diesem Thread Widget schließen