Heute Akg 501 und morgen?

+A -A
Autor
Beitrag
Ulverine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 23:18
Servus,
nachdem ich diesen Thread dummerweise bereits zweimal in der falschen Rubrik geposted hab, hoffe ich bin ich hier richtig.

Ich wollte mal eure Meinung zu diversen Kopfhörern hören und eventuell die ein oder andere Empfehlung.

Ich hab mir vorher nie Gedanken um die Qualität von Musik gemacht. Hab eine Zeit lang die komprimierte Musik aus Kostengründen einer CD vorgezogen.

Nun hab ich mir vor einiger Zeit den AKG-501 gekauft und erstmal die Hälfte meiner mp3s weggeworfen und wieder angefangen CDs zu kaufen. Das andere Zeugs klang einfach grauenhaft.

Hab nun hier und in anderen Foren einige Beiträge zum 501er gelesen und muss sagen er kommt deutlich schlechter weg als er für mich klingt. Einige bezeichnen ihn als "kostengünstige Übergangslösung". Einige behaupten Klassik hui, Rest pfui, ums kurz zu machen. Auch empfinde ich ihn nicht als kalt und übermäßig analytisch. Ich höre viel Rock und Metal und kann mich bis jetzt nicht beschweren.

Den "Mangel" an Bass empfinde ich eigentlich eher als angenehm, da bei dem KH die Mitten und Höhen gut zur Geltung kommen und die Musik für mich besser klingt als jemals zuvor. Aber vielleicht wurde ich da ja nur noch nie richtig stimuliert. Ich muss allerdings zugeben, dass bei dem ein oder anderen Lied die Höhen ein wenig anstrengend sind.

Hatte zuvor einen Sennheiser HD-515 und fand den Tragekomfort erschreckend. Wie eine Zwinge saß das Ding auf meinem Dickschädel. Da ist der 501 echt super. 10 Minuten und man hat vergessen, dass man einen KH auf hat. Ich kann es überhaupt nicht ab, wenn der KH am oder auf dem Ohr aufliegt.

Ich verwende noch meinen alten Pioneer Stereoverstärker und bin nun am überlegen. Erst einen Kopfhörerverstärker (Rega Ear oder Röhre) oder einen neuen Kopfhörer und wenn ja welchen?
ad2006
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2006, 09:44
Vornweg erst mal... Der AKG 501 ist kein schlechter Hörer!
Er muss keine Übergangslösung sein! Man kann sich wie immer im Leben weiter steigern. Fürs Geld gibt es vielleicht 3 Hörer incl. dem AKG die so gut sind.
Der 501 klingt eben eher hell. Aber wenn es Dir gefällt ist es okay. Vor allem spielt es ja noch eine Rolle womit man ihn betreibt!
Ausserdem erlebst Du gerade den Schritt von Null auf....
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 13:59
Hi,
ich verstehe dich voll und ganz!
Ich kenne den K501 rect gut und er gefällt mir auch, wobei der Mangel an Bass und die schrillen Höhen vor allem im Vergleich zum DT880 klar werden, weshalb ich mich für diesen (damals etwas teureren Hörer) entschieden habe.
Ich höre damit auch viel Metall/Rock, obwohl er als Klassik- und Akustikspezialist gillt.
Aber ich mag das halt und das ist die Hauptsache, dass man seinen Hörer mag.
Und der K501 ist sicher schon sehr weit oben angesiedelt, was die Qualität betrifft. Und wie gesagt, wenn er dir gefällt, sehe ich keinen Grund für dich wechseln zu müssen.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauftipps AKG K 501
Audiodämon am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  12 Beiträge
Akg 501 und was danach?
Ulverine am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  11 Beiträge
Röhren-KHV für AKG 501?
Lupopappe am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  3 Beiträge
Unterschied Tragekomfort AKG 501 / 701
sfox72 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  12 Beiträge
AKG 501 und welchen KHV dazu?
petitrouge am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  3 Beiträge
AKG 501 oder Sennheiser HD 595
diehains am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  4 Beiträge
Unterschied AKG K-500 vs. 501
lyticale am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  2 Beiträge
akg k 400 vs. k 501
mingus1955 am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Gerechtfertigt AKG 701 ihren 3fachen preis gegenüber K-501 ?
sterilizator am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  9 Beiträge
AKG 501, Beyer DT880/990 oder HD-Serie? (ohne KHV)
jennypenny am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglied5,4Ohm
  • Gesamtzahl an Themen1.463.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen