Sourround- oder Stereo KH? Silent Cinema?

+A -A
Autor
Beitrag
Bartholomeus
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2006, 23:43
Hallo, erstmal vorab: Ich weiß, das es zwei ähnliche Threads gibt. Da die aber noch aktuell sind, möchte ich den Autoren net ins Werk pfuschen.

Also hab einen Yamaha RX-V557 AV-Receiver. Der wird durch eine X-Fi Xtreme Music in meinem PC gespeißt. Damit hör ich Music und schau mir Filme an oder spiele auch PC-Spiele. Hab allerdings vor mir einen Yamaha S657-DVD-Spieler zu holen um net immer den PC anwerfen zu müßen (irgendwie glaub ich auch net, dass die Qualität von so einem PC-System genauso ist wie mit einem DVD-Player-AV-Receiver-Duo). Jedefalls möchte ich mir Filme auch nachts laut genug anhören ohne ständig den Lautstärkepegel nachzujustiern und den Subwoofer ganz auszuschalten damit meine Nachbarn sich net beschweren.
Kann mir da jemand einen vernünftigen Kopfhörer empfehlen? Sind "echte" Sourroundkopfhörer wirklich schlechter als simulierende Stereo-Exemplare (Ok, das würde schon einleuchten, denn 4 Lautsprecher je Seite müssen damit recht klein sein und taugen damit ja eher als hochtöner)? Der Yamaha bietet ja Silent Cinema, aber was genau ist das? Ist das eine spezielle Kopfhörergattung von Yamaha oder ein entsprechendes Tonformat?

Aso zu meinen Hörgewohnheiten: Gerne Rockmusik aber auch Klassik, eigentlich alles mögliche außer Hip-Hop. Ich mag Bass und nach außen hin können die Kopfhörer ruhig schallen. Preis sollte zwischen 100 und 150€ liegen. Ich bin Ohrstöpsel gewöhnt, also muß es nichts High-Endiges sein


PS: Aus Interesse: In einem anderen Thread hier bewertet Ihr die Kopfhörer, die Ihr besitz. Dort haben die meisten mindestens fünf Stück. Sind die alle mit der Zeit dazugekommen weil Ihr "aufgerüstet" habt oder hat da jeder seinen gewissen Verwendungszweck?

Vielen Dank im Voraus


[Beitrag von Bartholomeus am 19. Apr 2006, 23:47 bearbeitet]
MarGan
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2006, 05:50

Bartholomeus schrieb:

Also hab einen Yamaha RX-V557 AV-Receiver. Der wird durch eine X-Fi Xtreme Music in meinem PC gespeißt. Damit hör ich Music und schau mir Filme an oder spiele auch PC-Spiele.

Der Yamaha bietet ja Silent Cinema, aber was genau ist das? Ist das eine spezielle Kopfhörergattung von Yamaha oder ein entsprechendes Tonformat?


Ist nur Yamahas Variante um 5.1 Quellen (DD oder DTS) via KH wiederzugeben. Wenn du aber schon einen PC mit X-Fi Karte im Wohnzimmer stehen hast, würde ich den CMMS-3D-Modus der Karte für die KH-Wiedergabe verwenden. Laut CT soll die X-Fi den besten virtuellen KH-Sound bieten.

MarGan
Silent117
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2006, 11:19
@bartholomeus

bei mir sind alle KH mit der Zeit hinzu gekommen weil ich aufgerüstet habe. Aber KH bieten alle einen speziellen klang und haben alle ein spezielles einsatzgebiet...

z.b.:
mein hd212pro ist unpräzise , extrem warm abgestimmt und bombastischer bass --> für filme gucken aber ziemlich fett
mein a900 bietet extrem viel raumklang und ist detailreich --> musik hören und film gucken ZUHAUSE
meine um2 sind IEM´s und somit für unterwegs und in der uni gedacht...
Meine Koss benutz ich für die Freundin und um noch was in reserve zu haben...
Die mx400 sind da wenn jemand mithören möchte und wenn die IEM´s mal drauf gehen..

Zu deiner anderen Frage:
Man hat eigentlich immer besser eine simulation , die surround technik bei KH steckt noch in den Kinderschuhen und hört sich auch entsprechend an (funk-kh sind die gleiche geschichte...). Eine simulation kriegt dies besser hin weil man dort schon länger am forschen ist und weil stereoKH ja auch schon sehr lang im geschäft sind. Da steckt einfach mehr Know-How hinter...

Ansonsten einen offenen KH bis 150€... Fällt mir persönlich nichts ein... Ich bin eher für geschlossene hier zuständig ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blitzberatung: Kopfhörer für Silent Cinema
kron am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  22 Beiträge
AV-Receiver mit "Silent Cinema" für Beyer 990 pro KH?
lol_12 am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  19 Beiträge
Dolby Headphone / Silent Cinema .bitte um Beratung
shaft8 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  51 Beiträge
5.1 PCM und Dolby Headphone / Silent Cinema
HowardCW am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  6 Beiträge
AKG K1000 und Dolby Headphone / Silent Cinema?
hauntedhouse am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  2 Beiträge
Sennheiser HD-595 für Silent-Cinema übertrieben?
Spitz_pass_auf am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  4 Beiträge
KH für silent Klavier, E-drum und PC
swoti am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  12 Beiträge
KH im Heimkino - was haltet ihr davon?
Leve1013 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  4 Beiträge
KH Vergleichstest in "Stereo"
FritzS am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  21 Beiträge
Stereo KH+"Dolby Headphones"
mik3e am 20.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedIcebroker
  • Gesamtzahl an Themen1.463.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.346

Hersteller in diesem Thread Widget schließen