Welche in-ear-Kopfhörer?

+A -A
Autor
Beitrag
GoldenClaw
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Aug 2006, 15:28
Moin!!!
also folgendes, ich will mir für meinen kleinen iPod endlich mal gescheite Kopfhörer kaufn, da die originalen erstens kaum Bass haben und zweitens von mir schon extrem übersteuert wurden ;D
Also, ich will mir solche holen, die so nen Gummiaufsatz haben, der dann bis ins Ohr rein gehn und so die Bässe besser rüberkommen. Da gibts ja verdammt viele verschiedene,
von Sony, Philips, Sennheise und was weiß ich. ich hab jetzt eigentlich mal die von Philips ins Auge gefasst ( http://www.consumer....E7850_00_DE_CONSUMER )
ja, von euch würd ich jetzt gerne wissen, welche InEar-Kopfhörer ihr mir empfehlen würdet (auch andere Firmen). Der Preis sollte nicht über 50€ liegen und die Dinger sollten ordnetlich was an Lautstärke vertragen und nen ordentlichen Klang haben.
danke

gruß
Claw
hal-9.000
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2006, 15:30
schau mal hier da gibts 'n eigenen Forumsbereich für Kopfhörer.

[edit]
hui - schon verschoben
[/edit]


[Beitrag von hal-9.000 am 03. Aug 2006, 17:32 bearbeitet]
holger65
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Aug 2006, 17:04

GoldenClaw schrieb:
Moin!!!
also folgendes, ich will mir für meinen kleinen iPod endlich mal gescheite Kopfhörer kaufn, da die originalen erstens kaum Bass haben und zweitens von mir schon extrem übersteuert wurden ;D
Also, ich will mir solche holen, die so nen Gummiaufsatz haben, der dann bis ins Ohr rein gehn und so die Bässe besser rüberkommen. Da gibts ja verdammt viele verschiedene,
von Sony, Philips, Sennheise und was weiß ich. ich hab jetzt eigentlich mal die von Philips ins Auge gefasst ( http://www.consumer....E7850_00_DE_CONSUMER )
ja, von euch würd ich jetzt gerne wissen, welche InEar-Kopfhörer ihr mir empfehlen würdet (auch andere Firmen). Der Preis sollte nicht über 50€ liegen und die Dinger sollten ordnetlich was an Lautstärke vertragen und nen ordentlichen Klang haben.
danke

gruß
Claw



Hallo Claw,

stand vor genau dem gleichen Problem wie du: Neue Hörer für meinen Nano. Die beigepackten Apple-Hörer empfand ich auch als untragbar. Ich für meinen Teil bin beim Sennheiser CX300 hängengeblieben. Der klingt schön homogen, hat nen guten, sauberen Bass und fängt auch bei sehr hohen Lautstärken niemals an zu nerven. Probier den mal

Holgergruss
sofastreamer
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2006, 19:01
die üblichen verdächtigen.
je nach musik geschmack.

creative ep630
sony ex71
koss the plug wenns günstig und viel bumms sein soll
Peer
Inventar
#5 erstellt: 03. Aug 2006, 19:44
Sicher nicht den Sony, der klingt schepp
Kannst den AKG K14P nehmen, der kommt ziemlich weit runter und hat sogar Räumlichkeit
nils^
Stammgast
#6 erstellt: 04. Aug 2006, 02:23
Sennheiser CX300 im Preisbereich bis 50€.

mfg
GoldenClaw
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Aug 2006, 13:04
Danke erstma für eure antworten.
jetzt nur die Frage, wo bekomm ich die dinger am ehesten, wenn ich nich grad online bestellen will?? wohn in karlsruhe, falls das weiterhilft.

p32r, von welchem hersteller sind die, die du mir empfohlen hast? kenn ich nich, hört sich aber ziemlich gut an.

bis dahin danke mal
gruß

Claw
$ir_Marc
Inventar
#8 erstellt: 04. Aug 2006, 13:10

AKG K14P

Der ist von AKG.
da_kNuRpS
Inventar
#9 erstellt: 05. Aug 2006, 13:13

p32r


Übrigens die AKG K14P sind keine In-Ears, für mich sehen die aus wie ganz gewöhnliche Earbuds, also kaum Isolierung von Außengeräuschen und schlechter Halt.

Dann hängt das Ganze natürlich auch noch von den Wünschen (wie viel Bass, eher analytisch, neutraler Klang)und der hauptsächlich gehörten Musik ab. Sonst wird da eher ins Blaue geredet und zum Schluss ist die Entäuschung groß.

Zur Auswahl würden je nach oben gegebenen Antworten Sennheiser, Creative oder vielleicht auch der Panasonic RP-HJ E 50 E stehen, den einige ganz gut finden. Über den Phili kann ich nichts sagen...
Peer
Inventar
#10 erstellt: 05. Aug 2006, 13:15
Jo, die K14P sind Earbuds.
Demnach lieber zum 630er von Creative (oder Koss The Plug) greifen wenn In-Ears gewünscht sind
da_kNuRpS
Inventar
#11 erstellt: 05. Aug 2006, 15:36
[quote]Also, ich will mir solche holen, die so nen Gummiaufsatz haben, der dann bis ins Ohr rein gehn und so die Bässe besser rüberkommen[/quote]

Das hört sich ziemlich nach einem InEar Wunsch an.

Was die Entscheidung zwischen Koss, Creative, Sennheiser, Pana oder Philips angeht wird auf alle Fälle der Musikgescmack und der gewünschte Sound für die Kaufentscheidung entscheidend sein. Die EP und die Sennheiser gefallen sicher den meisten, trotzdem sollte man die anderen nicht undiskutiert lassen, da auch die EP und die CX ihre Schwächen haben.


[Beitrag von da_kNuRpS am 05. Aug 2006, 15:39 bearbeitet]
$ir_Marc
Inventar
#12 erstellt: 07. Aug 2006, 07:59

da_kNuRpS schrieb:

p32r

Das ist nur ein Nickname.....
Peer
Inventar
#13 erstellt: 07. Aug 2006, 09:33
und auch noch ein schlechter
$ir_Marc
Inventar
#14 erstellt: 07. Aug 2006, 15:49

p32r schrieb:
und auch noch ein schlechter

Das hast du jetzt gesagt....
Peter, 32 aus Ratingen?
Peer
Inventar
#15 erstellt: 07. Aug 2006, 18:49
Wohl eher Peer auf Frankfurt
Meine Phantasie hat unter den vielen Stunden des Konsums schlechter PC Spiele enorm gelitten
da_kNuRpS
Inventar
#16 erstellt: 08. Aug 2006, 11:24
Hört sich an wie ein Roboter aus Star Wars

P3-2R
jaxker
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 08. Aug 2006, 14:21

$ir_Marc schrieb:

p32r schrieb:
und auch noch ein schlechter

Das hast du jetzt gesagt....
Peter, 32 aus Ratingen?

öh ich komm auch aus ratingen ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für ipod
skiingjoe am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  14 Beiträge
Welche Kopfhörer?
Kespi am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  2 Beiträge
Welche In-Ear Kopfhörer kaufen, die nicht so dumpf und bassig klingen?
HeldDerWelt am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  9 Beiträge
in ear Kopfhörer für iPod
DocB am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  10 Beiträge
Kauftipp für in ear Kopfhörer
Bandes am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  16 Beiträge
Basskräftige In-Ohr-Kopfhörer?
FloImSchnee am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  16 Beiträge
Entscheidungshilfe für in-ear kopfhörer
officer am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  23 Beiträge
Welche Kopfhörer statt IPod Kopfhörer
|Ryan| am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  15 Beiträge
In-Ear Kopfhörer
Blechbubbi am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  8 Beiträge
in ear-kopfhörer
tammor am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.991 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedFischtaube
  • Gesamtzahl an Themen1.365.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.004.011