welche Kopfhörer für Creative Zen Micro Photo

+A -A
Autor
Beitrag
iakido
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jun 2006, 20:51
Hallo erstmal alle zusammen.

Bin neu hier und bin mir nicht ganz sicher ob die frage hier schon einmal gestellt worden ist (hab nix gefunden hier das ähnlichkeiten mit meiner Frage haben könnte.)
Also ich hab ein Creative Zen Micro Photo und möchte mir gerne neue KH holen. Ich höre bevorzugt Punk-Rock / Rock und ich würde maximal 50€ ausgeben. (Am bessten wäre natürlich, wenn die KH so billig wie möglich sind aber auch schon eine gute Leistung mitbringen^^) Ich danke euch schonmal für eure Antwort ...


PS: Die KH sollen klein wie möglich sein und keine In-Ear KH sein.
maduk
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jun 2006, 21:32
Da fällt mir jetzt ganz spontan mal der Koss Stereo-Kopfhörer "PORTA PRO" ein. Was sagen die Experten ;)?


[Beitrag von maduk am 24. Jun 2006, 21:33 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2006, 06:42
Joa passt. Und wenn du etwas weniger Bass willst, dann Senn PX100
iakido
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Jun 2006, 08:30
Danke für eure schnelle antwort. Gibt es denn auch noch In-Ear Hörer die auch für meinen Player und meinen Musikgeschmack geeignet sind? Danke für eure Antwort ;-)
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 25. Jun 2006, 08:50
Ich dachte du wolltest keine inEars

Die einzigen die bei deinem Budget passen sind die Creative EP630. Die sind auch garnicht sooo schlecht...
iakido
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Jun 2006, 09:29
Danke für dei schnelle Antwort.
Joa... hab mich ein bissel vertan mit den In-Ears und nicht In-Ears.^^ naja... jetzt weiß ich ja immerhin was für KH ich mir holen soll ...thx
iakido
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Jun 2006, 08:21
Okay...und welche KH würdet ihr mir empfehlen, wenn er Preis keine Rolle mehr spielt? (okay...also über 500€ wäre mir schon zu viel..^^) In-Ear KH bitte.
Musikaddicted
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2006, 08:52
Shure E500 - liegt wohl knapp unter 500
m00hk00h
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2006, 12:09

Musikaddicted schrieb:
Shure E500 - liegt wohl knapp unter 500


Dito für UE5C, wenn man einen guten Händler findet!

m00h
Silent117
Inventar
#10 erstellt: 26. Jun 2006, 14:33
@m00h

Ue5 ist was gaaaaaaaaaaanz anderes

würde dir:
Shure e500
ultimate ears 7
sensaphonics 2-x empfehlen...

wenns ein wenig weniger sein sollte (aber dafür SEHR nah an den oben genannten modellen):
westone es2 oder um2
ultimate ears 5
da_kNuRpS
Inventar
#11 erstellt: 27. Jun 2006, 22:46
Wenn es um ein Budget von 500 geht sollte es schon ein Custom Produkt sein, da gibt es auch keine Probleme mit dem Sitz.

Sollte es für 500 (mOOh meinte das ja) in Deutschland tatsächlich UE-5c geben, dann würd ich bei dem Budget garnicht mehr weiter überlegen. Allerdings kann man den Sound (nicht den Sitz im Ohr) wahrscheinlich auch schon bei den Super.Fi 5 Pro haben weil deren "Soundausstattung" fast gleich ist.

Im Prinzip ist die Entscheidung in dem Preissegment wohl eher Geschmackssache und hängt auch viel von der gehörten Musik, der Qualität der Aufnahmen, vom Abspielgerät und vielen anderen Faktoren ab, grundsätzlich ob shure, ultimate ears oder westone ist alles ziemlich gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH zu Creative Zen Micro Photo
forensiker am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  15 Beiträge
Welcher Kopfhörer für Creative Zen Sleek Photo ?
oli-baer am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  8 Beiträge
Shure E2 Kopfhörer an Creative Zen Micro? Impedanz!!?
Reptils am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
Ohrstöpsel für Creative Zen Touch MP3 Player
_3dfx_rulez am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  9 Beiträge
Beratung benötigt: Koss Ksc 75 & Creative Zen Micro
Toridrian am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  11 Beiträge
Was taugen Creative ZEN Aurvana?
npk am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  76 Beiträge
Welche In-Ear Kopfhörer?
tubbes am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  8 Beiträge
Creative ZEN Aurvana waren ein Fehlschuss.Hilfe!
fankyy am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  17 Beiträge
creative zen nano plus - welcher KH ???
DB7 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  5 Beiträge
Ohrpolster aus Schaumstoff für Creative Zen Aurvana?
andiich am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen