Surround-KH bis 400.-€

+A -A
Autor
Beitrag
Dit42
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2004, 19:44
Hallo,

ich möchte mir einen KH zulegen mit dem ich auch meine SACD's in Surround-Klang hören kann.

-Ist die Klangwiedergabe mit Kabel nicht besser als ohne?
(lege mich sowieso auf dem Sofa vor der Anlage)

Welchen KH könnt ihr mir denn empfehlen?

Wenn es mehr als 400 euros sein müssen gibt mir trotzdem Angaben zu den besten KH.

Danke im voraus
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2004, 19:51
http://www.consumer....VJ0RMRCSHQFHKFSESI5P

Ich habe den schon gehört... Ich denke, bis 400 euronen wirst du nix besseres bekommen! Inkl. Vertärker und dem großen Philips-Kopfhörer... Der Kopfhörer ist IMHO auch ohne Verstärker recht empfehlenswert...

Murray
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 24. Nov 2004, 17:06

Murray schrieb:
http://www.consumer....VJ0RMRCSHQFHKFSESI5P

Ich habe den schon gehört... Ich denke, bis 400 euronen wirst du nix besseres bekommen! Inkl. Vertärker und dem großen Philips-Kopfhörer... Der Kopfhörer ist IMHO auch ohne Verstärker recht empfehlenswert...

Murray


Die Antwort war meines Erachtens etwas voreilig: Wie soll man denn Surroundsound von SACDs in den Kopfhörer bekommen? Der HP 1500 hat keinen analogen 5.1 Eingang, dig. unterstützt kein SACD, und einen Eingang, der dieses unterstützt, gibts nur in großen Receivern. Aber auch da kann man das Mehrkanal-SACD-Surroundsignal NICHT in den Kopfhörerzweig bekommen.
Geht meines Wissens derzeit NUR mit der Brute-force-Methode
analog 5.1 in ein Mischpult, damit ein zweikanaliges Summensignal bilden und dann beliebig weiterverarbeiten. Das funktioniert bei allen "Surroundkopfhörern", die tatsächlich auf DSP-Wege ein Surrounderlebnis simulieren, sehr gut (sind nur drei: AKG Audiosphere, eben dieser Philips und ein Sony), denn alle sind am schluß auch zweikanalig, nämlich im Kopfhörer. KH, die bei der Schallwandlung mehrkanalig sind (= echtes 5-kanaliges System im Hörer), sind lediglich die billigen Computerteile (Trust, Logitech usw.).
Also: SACD mehrkanal im KH nur mit etwas Aufwand möglich, KEINESWEGS nur mit dem Kauf eines Surroundfähigen Kopfhörers.

Viele Grüße
Marko
MarGan
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2004, 12:42

Apalone schrieb:
KH, die bei der Schallwandlung mehrkanalig sind (= echtes 5-kanaliges System im Hörer), sind lediglich die billigen Computerteile (Trust, Logitech usw.).
Marko


Das stimmt nicht ganz. Es gab mal den AKG K290 mit jeweils 2 Treibern pro Seite. Auch von Ultrasone gab es so ein Modell. Mit Virtualizern konnten die Teile natürlich nicht mithalten.

MarGan
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2004, 14:30

MarGan schrieb:

Apalone schrieb:
KH, die bei der Schallwandlung mehrkanalig sind (= echtes 5-kanaliges System im Hörer), sind lediglich die billigen Computerteile (Trust, Logitech usw.).
Marko


Das stimmt nicht ganz. Es gab mal den AKG K290 mit jeweils 2 Treibern pro Seite. Auch von Ultrasone gab es so ein Modell. Mit Virtualizern konnten die Teile natürlich nicht mithalten.

MarGan


Kann sein. Gab ja auch diesen Sennheiser "Halsring" für Spiele; grausig. Aktuell gibt es im "normalen", sprich nicht das Computerbilligzeug, nichts.

Viele Grüße
Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH und surround
ere75 am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  2 Beiträge
Top-KH für Klassik, an Heimanlage, bis 400 EUR ?
5th_element am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  76 Beiträge
KH <200 ?
Cyona am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  25 Beiträge
DER KH oder mehrere KH?
rpnfan am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  77 Beiträge
KH-Empfehlung für Videodreh
video-k am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  5 Beiträge
welche KH für mich?
Offlimp am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  3 Beiträge
KH kabel vs. kabellos
Pr3ss am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  3 Beiträge
Entwicklung von Surround-KH auf Eis gelegt?
watcher4711 am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  5 Beiträge
KH für Surround - Sennheiser HD485 / Allesandro MS1
JaMa am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  7 Beiträge
Welchen KH am K240DF?
Stern am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.271 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedmachado1982
  • Gesamtzahl an Themen1.414.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.342