Kopfhörer bis 100€/ Indie Musik

+A -A
Autor
Beitrag
Jakob2906
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2006, 14:28
Grüße euch,

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Kopfhörer bis 100€. Er soll für Zuhause sein. Nicht zum mitnehmen.
Ich würde nur ungern mehr als 100€ ausgeben, als 18Jähriger hat man es eben doch nicht sooo dicke. Meine Musikrichtung ist hauptsächlich sogennante "Indie Musik". Sprich Gitarren und hin und wieder natürlich electro.

Könnt ihr mir was feines Empfehlen ? Bis jetzt weiss ich nur von dem Sennheiser HD280. Der soll ja allgemein ganz gut sein. Aber sonst weiss ich einfach nicht welcher für meine Art von Musik am besten ist.

Danke für die Aufmerksamkeit
Gruss Jakob
Peer
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2006, 14:38
Wie hörst du eine Musik denn am Liebsten? Eher sanft/weich oder wärmer (mehr Grundton), härter?

Was hast du bisher an Equipment?
Jakob2906
Neuling
#3 erstellt: 06. Nov 2006, 14:54
Zum einen will ich damit einfach mit meinem Iaudio M3 MP3-Player, meinem PC/Laptop und meiner Anlage (Yamaha) Musik hören. Also nix besonderes. KHV aufjedenfall nicht.


Mh ich tut mir leid das ich das so doof sage: Ich möchte einfach nur einen guten,klaren,differenzierten Klang. Bis jetzt waren es halt nur so Schrottkopfhörer. Kann also auch ein, mehr oder weniger, Einstiegskopfhörer sein. Sicherlich höre ich auch viele MP3s (192kbps aufwärts) , falls das irgendwie hilft !?
Jakob2906
Neuling
#4 erstellt: 06. Nov 2006, 18:13
Mh kann mir keiner helfen ?

Ich finde mich in dem Dschungel von Kopfhörern alleine nicht zurecht. Jeder zweite wird als das Superding angepriesen und irgendwie hilft mir das Null.
Nabu1984
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Nov 2006, 18:24
ich bin zwar auch kein Experte, bin aber mit meinem Sennheiser HD 485 ziemlich zufrieden. Der ist ein Preisleistungstip und (meines erachtens) ein Allrounder, ich finde er passt auch sehr gut zu deiner Musik (ich höre ähnliches). Obwohl ich auch nicht alzuviele Vergleichsmäglichkeiten habe.


[Beitrag von Nabu1984 am 06. Nov 2006, 18:26 bearbeitet]
Jakob2906
Neuling
#6 erstellt: 06. Nov 2006, 18:34
Hey,

Danke für die Antwort. Ja der sieht doch schon ganz gut aus. Vorallem schön Preiswert.
Es ist halt so das ich einfach nen Kopfhörer haben will, der qualitativ richtig top ist und mit dem ich viel Spass haben werde. Bis jetzt waren es halt eher die Kopfhörer bis 40€.

//edit

Will halt einfach aus meinem Geld das beste rausholen. Kann ich verstehen das solche Threads nicht so super spannend sind.


[Beitrag von Jakob2906 am 06. Nov 2006, 18:41 bearbeitet]
wilder-Denker
Stammgast
#7 erstellt: 06. Nov 2006, 18:46
... ich werfe einfach mal als Alternative zum Sennheiser einen geschlossenen von AKG in die Runde. Modell K81DJ, antesten obligatorisch, aber er "läuft" aus Erfahrung gut an Portablen und PCs, durch die geschlossene Bauweise auch gut für die öffentlichen Verkehrsmittel geeignet
Peer
Inventar
#8 erstellt: 06. Nov 2006, 19:29
HD 485, offen kannst du nicht in der Bahn mit hören

K81 totaler Unfug für Indie/Rock. Das versingt alles im Bass Chaos, keine Chance
wilder-Denker
Stammgast
#9 erstellt: 06. Nov 2006, 19:38

p32r schrieb:


K81 totaler Unfug für Indie/Rock. Das versingt alles im Bass Chaos, keine Chance


... sorry, ich kenne genügend Leute, die damit sehr sehr zufrieden sind ... totaler Unfug sind mE solche absoluten Aussagen wie deine, letztendlich zählt ein Probehören und was dann nicht gefällt, das gefällt eben nicht und das ist dann auch in Ordnung so
hAbI_rAbI
Inventar
#10 erstellt: 06. Nov 2006, 19:44
Also mit EQ gebändigten Bass finde ich den K81 auch ganz gut für Indie.
Jakob2906
Neuling
#11 erstellt: 06. Nov 2006, 19:55
Also er soll defintiv nicht zum Unterwegs hören sein. So große Teile sind mir zu unpraktisch und unsexy.


Naja however ich glaub irgendwie nicht das mir der K81DJ zuspricht. Soll was ordentlich bequemes für Zuhause sein.

p32r, hast du nicht noch ein paar Tipps ?

HD555 !?


[Beitrag von Jakob2906 am 06. Nov 2006, 20:12 bearbeitet]
MacFrank
Inventar
#12 erstellt: 06. Nov 2006, 21:51
Bitte vergiss den HD555 - da ist der HD485 besser und günstiger.
Überhaupt: Für Zuhause gibt es wohl kaum einen gemütlicheren und gut klingenden KH wie den HD485 in dieser Preisklasse.
Da ich auch gerne Indie höre und mit dem K81Dj einfach nicht zurecht gekommen bin, der HD485 mir da um einiges mehr zugesagt hat, spreche ich ihm meine Empfehlung aus.
Nickchen66
Inventar
#13 erstellt: 06. Nov 2006, 22:48
Ich mag den K81, aber ich rate auch eher zum HD485. Er ist dem K81 bei Nicht-Electronica überlegen, außerdem ist der Komfort des K81 nur nach grobmotorischem Feintuning zu ertragen.
hAbI_rAbI
Inventar
#14 erstellt: 06. Nov 2006, 23:04
Wenn da nicht Elektro gestanden hätte, hätte ich den MS1 vorgeschlagen. Aber so ist er vielleicht wirklich am besten mit dem HD 485 bedient.
Peer
Inventar
#15 erstellt: 06. Nov 2006, 23:10
Nico, kann der MS1 Elektro?
Nickchen66
Inventar
#16 erstellt: 06. Nov 2006, 23:11
Gedacht habe ich auch an den MS1 -logisch, trage ihn gerade- aber mein Instinkt sagt mir, daß in diesem Fall das Mäusekino mit online bestellen etcpp. nicht akzeptiert werden wird.

Elektro mit dem MS1 ist übrigens auch ziemlich geil - was er nicht kann, ist die sogenannte Großklassik.

Edit:
Jakob, damit es nicht zu abstrakt für Dich wird: Der HD485 ist der zweitbeste Hörer unter 100€. Der beste ist halt dieser ominöse schwer beschaffbare MS1...


[Beitrag von Nickchen66 am 06. Nov 2006, 23:15 bearbeitet]
Peer
Inventar
#17 erstellt: 06. Nov 2006, 23:14
Hab ich bei Grado irgendwie schon gedacht.

Achja, willkommen zurück übrigens mal wieder
Nickchen66
Inventar
#18 erstellt: 06. Nov 2006, 23:16
Seit wann haben wir eigentlich Elch-Moderatoren??
MacFrank
Inventar
#19 erstellt: 06. Nov 2006, 23:20

Nickchen66 schrieb:
Seit wann haben wir eigentlich Elch-Moderatoren?? ;)

Der Comment war jetzt wirklich spitze!

Wenn ich vl eine kleine Frage an dich, Nickchen, anhängen dürfte: Wie lange hast du auf deinen MS1 gewartet?
Nickchen66
Inventar
#20 erstellt: 06. Nov 2006, 23:24
2 Tage. Habe sie unserem "alle-3-Wochen-'ne-neue-Braut"-Christian abgekauft.
Peer
Inventar
#21 erstellt: 06. Nov 2006, 23:30

Nickchen66 schrieb:
Seit wann haben wir eigentlich Elch-Moderatoren?? ;)

Wieso komm ich nicht dahinter was du mir sagen willst?
MacFrank
Inventar
#22 erstellt: 06. Nov 2006, 23:33

Nickchen66 schrieb:
2 Tage. Habe sie unserem "alle-3-Wochen-'ne-neue-Braut"-Christian abgekauft.

Oh, verstehe, das ist natürlich mal wirklich geringe Wartezeit.

@p32r: Denk nach, du kommst darauf, da bin ich mir sicher
Nickchen66
Inventar
#23 erstellt: 06. Nov 2006, 23:34

p32r schrieb:
Wieso komm ich nicht dahinter was du mir sagen willst?
Ein Klemmer in der Auffassungsgabe?
Peer
Inventar
#24 erstellt: 06. Nov 2006, 23:38
Scheint mir so, hat´s was mit Finnland zu tun?
Jakob2906
Neuling
#25 erstellt: 07. Nov 2006, 16:12
Hehe, naja der ominöse schwer beschaffbare muss es dann nicht sein. Vorallem nachdem ich das Bild von ihm gesehen habe. Ganz so audiophil bin ich dann evtl. doch nicht.

Okay ich danke euch für eure Hilfe.

Echt klasse !

Werde mir den jetzt bestellen, ma bissi ausprobieren und dann hoffentlich behalten.
Audiodämon
Inventar
#26 erstellt: 07. Nov 2006, 18:07

Jakob2906 schrieb:
Hehe, naja der ominöse schwer beschaffbare muss es dann nicht sein. Vorallem nachdem ich das Bild von ihm gesehen habe. Ganz so audiophil bin ich dann evtl. doch nicht.

Okay ich danke euch für eure Hilfe.

Echt klasse !

Werde mir den jetzt bestellen, ma bissi ausprobieren und dann hoffentlich behalten.


Und dann bitte bitte bitte Deine Klangerfahrungen in fein ziselierten Einzelheiten posten...


[Beitrag von Audiodämon am 07. Nov 2006, 18:11 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#27 erstellt: 07. Nov 2006, 19:01

p32r schrieb:
Scheint mir so, hat´s was mit Finnland zu tun?
Peer
Inventar
#28 erstellt: 07. Nov 2006, 20:49
noi sun kuvat on persestä
Audiodämon
Inventar
#29 erstellt: 07. Nov 2006, 21:04

p32r schrieb:
noi sun kuvat on persestä :L


Oder so...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mobiler Kopfhörer bis 100?
xXracer am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  2 Beiträge
Kopfhörer bis max 100?
IllNino am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  18 Beiträge
Kaufempfehlung Kopfhörer bis 100?
kadh am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  2 Beiträge
Kopfhörer bis 100 €?
BTTony am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  7 Beiträge
Kopfhörer gesucht (bis 100?)
Decane am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  5 Beiträge
Kopfhörer bis 100 ?
Begamyte am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  18 Beiträge
In-Ear-Kopfhörer für Indie-Fan
Thesoeri am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  5 Beiträge
Welcher Kopfhörer (bis 100?)???
hybridTherapy am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  14 Beiträge
Warme Kopfhörer bis 100 ?
gamefreak776226 am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  17 Beiträge
Kopfhörer bis 100?
freakyhead am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedLilly_smith
  • Gesamtzahl an Themen1.463.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.069

Hersteller in diesem Thread Widget schließen