Kopfhörer bis max. 160€

+A -A
Autor
Beitrag
habbaba
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2006, 21:59
Hallo,
ich bin neu hier i Forum und suche nach neuen Kopfhörern.
Ich würde gerne nicht mehr als 160€ ausgeben.
Grund für den neukauf sind meine Standartkopfhörer vom IPod 5.5 die nicht toll sind. (Aber dass wissen hier bestimmt alle)
Also ich höre Pop/ und Hip Hop.
Ich hätte erst mal an die B&O A8 gedacht. Sind die zu empfehlen? Sorry ich bin in der Richtung ein Noob!
Danke schonmal für eure Hilfe
Peer
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2006, 22:10

habbaba schrieb:
Hallo,
ich bin neu hier i Forum und suche nach neuen Kopfhörern.
Ich würde gerne nicht mehr als 160€ ausgeben.
Grund für den neukauf sind meine Standartkopfhörer vom IPod 5.5 die nicht toll sind. (Aber dass wissen hier bestimmt alle)
Also ich höre Pop/ und Hip Hop.
Ich hätte erst mal an die B&O A8 gedacht. Sind die zu empfehlen? Sorry ich bin in der Richtung ein Noob!
Danke schonmal für eure Hilfe

-Für zu Hause oder für Unterwegs?
-Kopfhörerart? Also inEar, EarBud, Bügelkopfhörer, Clips?
habbaba
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2006, 23:59
Zuhause und Unterwegs, wobei Unterwegs wichtiger ist.
Nur keine Bügelkopfhörer.
Peer
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2006, 00:03
Für zuhause kann ich dir nur Bügelkopfhörer empfehlen.

Unterwegs: Westone UM1. Passt perfekt zu deiner Musik und wird dir gefallen. http://www.earphonesolutions.com kann man da bestellen
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 11. Nov 2006, 01:47
In solchen Situationen hat sich eine Budgetaufteilung (1x zuhause, 1x unterwegs) als praktisch erwiesen. Selbst wenn der größere Teil schon für IEMs für unterwegs draufgegangen sein sollte, ein KSC-75 ist sicher noch drin (vielleicht auch noch ein PX100, PortaPro, HD485 oder DTX800/DTX900).
habbaba
Neuling
#6 erstellt: 11. Nov 2006, 09:19
Ich habe jetzt in anderen Threads gelesen, das die UM2 schlecht verarbeitet sein sollen! Trifft das für die UM1 auch zu?!
Peer
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2006, 14:36

habbaba schrieb:
Ich habe jetzt in anderen Threads gelesen, das die UM2 schlecht verarbeitet sein sollen! Trifft das für die UM1 auch zu?!

Glaub doch nicht jeden verda**ten Mist. Die Teile sind erstklassig, bisher keine Beschwerden von irgendwem über Westone UM1/2
bluescreen05
Stammgast
#8 erstellt: 11. Nov 2006, 15:13
@habbaba:
Bitte alles im richtigen Zusammenhang wiedergeben...
Ich schrieb in einem anderen Thread unter Angabe einer Quelle, dass dort stünde, dass die UM-2 (im Vgl. zu Ultimate Ears super.fi 5 Pro und angesichts des hohen Preises) schlechter verarbeitet seien ohne jedoch jemals selbst eine Aussage getroffen zu haben, das ist ein gewaltiger Unterschied!

Sorry, aber das musste ich klarstellen.

Es ging um diese Quelle hier:
http://www.ohrnanie....ohr/westone-um2.html
habbaba
Neuling
#9 erstellt: 12. Nov 2006, 11:31
Oh sry! Dann war ich wohl zu schnell bei lesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer bis max. 180EUR
SaschaS am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  15 Beiträge
Kopfhörer bis max 100?
IllNino am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  18 Beiträge
Kopfhörer bis max. 50?
Rogue2007 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  8 Beiträge
Kopfhörer 100 - 160 Euro
bankshot am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  7 Beiträge
Kopfhörer bis max 100 Euro
Dekan am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  31 Beiträge
Kopfhörer bis max. 30-40?
Blechbubbi am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  13 Beiträge
Welchen Kopfhörer bis max 200? ?
Baendar am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  11 Beiträge
Welcher Kopfhörer für 160 Euro?
Lapppi am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  18 Beiträge
Kopfhörer für max. 200 ?
xxsoulxx am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  11 Beiträge
Kopfhörer für zuhause bis max. 250 Euro
frequency-wave am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSebaCramer
  • Gesamtzahl an Themen1.508.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.862

Hersteller in diesem Thread Widget schließen