Neuer KHV von Meier-Audio ! CORDA ARIETTA

+A -A
Autor
Beitrag
Andeas
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2006, 22:21
Hallo Leute,
habe heute bei Meier-Audio ein neues Model gesehen!

CORDA ARIETTA
The ARIETTA is our new budget stationary amp.
It offers a neutral and honest sound for a price that makes it an unbeatable bargain.
Release planned for
December 2006!


Sieht verdammt Head5 ähnlich aus!

Gruß
Andreas
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2006, 22:26
Wäre ja auch Quatsch, das fertige Design einzumotten, bloß weil die Headfives jetzt alle sind...
McMusic
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2006, 22:27
Das ist der gute alte Head5.
Andeas
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2006, 22:28

audiophilanthrop schrieb:
Wäre ja auch Quatsch, das fertige Design einzumotten, bloß weil die Headfives jetzt alle sind...

Ich denke es auch so...
Und Head5 wurde ja in relativ kürzester Zeit ausverkauft.
Und wenn dieser KHV auch c.a. 200.-250.- Euro kosten sollte,
könnte er zu einem Geheimfavorit "mutieren"
McMusic
Inventar
#5 erstellt: 11. Dez 2006, 22:30
Klanglich war/ist der Head5 wirklich sein Geld Wert. Da findet man imho nichts Besseres in der Preisklasse.
Class_B
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Dez 2006, 22:57

dmcom_u10 schrieb:
Klanglich war/ist der Head5 wirklich sein Geld Wert. Da findet man imho nichts Besseres in der Preisklasse.


Du sprichst mir aus der Seele
Bin mal auf den Preis der ARIETTA gespannt!
m00hk00h
Inventar
#7 erstellt: 11. Dez 2006, 23:03
Der Name ist schwul. Aber sonst...

m00h
Peer
Inventar
#8 erstellt: 11. Dez 2006, 23:15

dmcom_u10 schrieb:
Klanglich war/ist der Head5 wirklich sein Geld Wert. Da findet man imho nichts Besseres in der Preisklasse.

Ehrlich: Ich konnte KEINEN! Unterschied zum B-Tech feststellen. Naja, bin ja auch ein Holzohr erster Güte. Wird der C.A. wieder limitiert sein
Andeas
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2006, 23:15

m00hk00h schrieb:
Der Name ist schwul. Aber sonst...

m00h


Dann mach mal Vorschlag: ARIEL
McMusic
Inventar
#10 erstellt: 12. Dez 2006, 07:45

p32r schrieb:
Wird der C.A. wieder limitiert sein :?


Ich denke mal nicht. Das würde in dem Fall, als Nachfolgemodell des H5, eigentlich keinen Sinn machen.
Class_B
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Dez 2006, 09:09
Also,ein bisschen verar....fühlt man sich ja schon!
Angeblich eine limitierte Serie von 500 Stück , viele versuchen noch schnell einen zu ergattern und jetzt...

Edit:
Naja ,dafür habe ich wenigstens einen 'Headfive' und keine 'schwule Arietta'


[Beitrag von Class_B am 12. Dez 2006, 09:14 bearbeitet]
rhymesgalore
Inventar
#12 erstellt: 12. Dez 2006, 09:26

tontom schrieb:
Also,ein bisschen verar....fühlt man sich ja schon!
Angeblich eine limitierte Serie von 500 Stück , viele versuchen noch schnell einen zu ergattern und jetzt...

Edit:
Naja ,dafür habe ich wenigstens einen 'Headfive' und keine 'schwule Arietta' :D


Na wenn du nur einen gekauft hast, weil er rar ist......

Ich find das eine sehr gute Idee von Jan. Erstens wäre es doch wirtschaftlicher Unsinn ein Design nach 500 Einheiten einzumotten, wenn noch Bedarf besteht.

Und zweitens hilft das ein zweites "Grado HF1-Fiasko" zu verhindern.
Für die die es nicht wissen: Grado hatte einen limitierten Kopfhörer exklusiv für headfi-Mitglieder zu einem seeehr guten Preis herausgebracht. Leider haben das viele als Anlass genommen, das gute Stück mit teils horrenden Aufschlägen gleich wieder zu vertickern. Und da war Grado gelinde gesagt stinksauer...

Ach ja,ich finde den Namen eigentlich gar nicht so schlecht:
Arietta, der "kleine Aria"


[Beitrag von rhymesgalore am 12. Dez 2006, 09:28 bearbeitet]
Peer
Inventar
#13 erstellt: 12. Dez 2006, 13:38
Arietta klingt doooooof
McMusic
Inventar
#14 erstellt: 12. Dez 2006, 13:41
Heisst "arriere" nicht auf Spanisch "hinten/am Schluss"? Ich hätte den KHV deshalb auch eher anders genannt.
Jan_Meier
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 12. Dez 2006, 15:03
Hallo Leute,

Bevor Misverständnisse aufkommen einige Erläuterungen:

Ja, das Gehäuse vom ARIETTA ist gleich am Gehäuse vom HEADFIVE. Dies hilft die Produktionskosten zu senken.

Nein, die Verstärker sind nicht gleich. Der ARIETTA hat eine bessere Spannungsversorgung und einen leicht überarbeiteten Verstärkungsschaltkreis. Er klingt etwas detaillierter als der HEADFIVE und hat einen etwas strafferen Bass. Meiner Meinung ist er der besserer Verstärker.

Leider wird der Preis auch etwas höher sein. Der HEADFIVE war im wesentlichen ein low-profit Projekt zur Ehren Head-Fi's. Zudem gibt es natürlich auch noch die MwSt. Erhöhung.

Der Verstärker wird in etwa 2 Wochen zur Verfügung stehen. Dann werden auch die Preise bekanntgegeben.

"Der Name ist schwul"

???

ARIETTA = kurzer ARIA

Schaut mal in eurem Musik-Lexikon!

Gruß

Jan
0le9
Stammgast
#16 erstellt: 12. Dez 2006, 15:54

Jan_Meier schrieb:
Nein, die Verstärker sind nicht gleich. Der ARIETTA hat eine bessere Spannungsversorgung und einen leicht überarbeiteten Verstärkungsschaltkreis. Er klingt etwas detaillierter als der HEADFIVE und hat einen etwas strafferen Bass. Meiner Meinung ist er der besserer Verstärker.

Also wird es ein Produkt sein, das in Preis und Leistung irgendwo zwischen Headfive und Aria liegt, richtig?


Jan_Meier schrieb:

"Der Name ist schwul"
???

Einige hier haben latente Homosexualität; Nicht wundern bitte.


[Beitrag von 0le9 am 12. Dez 2006, 16:03 bearbeitet]
corcoran
Inventar
#17 erstellt: 12. Dez 2006, 16:34

Jan_Meier schrieb:
Hallo Leute,

Bevor Misverständnisse aufkommen einige Erläuterungen:

Ja, das Gehäuse vom ARIETTA ist gleich am Gehäuse vom HEADFIVE. Dies hilft die Produktionskosten zu senken.

Nein, die Verstärker sind nicht gleich. Der ARIETTA hat eine bessere Spannungsversorgung und einen leicht überarbeiteten Verstärkungsschaltkreis. Er klingt etwas detaillierter als der HEADFIVE und hat einen etwas strafferen Bass. Meiner Meinung ist er der besserer Verstärker.

Leider wird der Preis auch etwas höher sein. Der HEADFIVE war im wesentlichen ein low-profit Projekt zur Ehren Head-Fi's. Zudem gibt es natürlich auch noch die MwSt. Erhöhung.

Der Verstärker wird in etwa 2 Wochen zur Verfügung stehen. Dann werden auch die Preise bekanntgegeben.

"Der Name ist schwul"

???

ARIETTA = kurzer ARIA

Schaut mal in eurem Musik-Lexikon!

Gruß

Jan

Ganz lieben Dank für diese Klärung!


(Wenn doch nur mehr Hersteller Wort ergreifen wurden)


[Beitrag von corcoran am 12. Dez 2006, 22:48 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#18 erstellt: 12. Dez 2006, 18:34

Jan_Meier schrieb:
"Der Name ist schwul"
???
ARIETTA = kurzer ARIA

Schaut mal in eurem Musik-Lexikon!

Gruß
Jan

Das ist schon richtig, aber vom Klanggefühl ist der Name ARIETTA nicht so ansprechend wie Aria oder Opera, um es mal vorsichtig auszudrücken. Produktnamen sind aber auch eine Wissenschaft für sich.

(Zwei Wochen, da ist ja schon Weihnachten. Bestimmt kommt der/die Arietta mit dem Opera zusammen *hoff* und die Feiertage sind geretet)

Chris
lotharpe
Inventar
#19 erstellt: 12. Dez 2006, 18:57
Hallo Chris,



(Zwei Wochen, da ist ja schon Weihnachten. Bestimmt kommt der/die Arietta mit dem Opera zusammen *hoff* und die Feiertage sind geretet)


Wenn die letzte Ausbaustufe von Jan's Prototypen erst letzte
Woche durch den Chinesischen Zoll gekommen sind, so habe ich das aus Jan's Mail verstanden, dauert es noch etliche Wochen.
Ansonsten Reiner fragen, er weiß bestimmt mehr.

Grüße
Lothar


[Beitrag von lotharpe am 12. Dez 2006, 19:02 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#20 erstellt: 12. Dez 2006, 19:14
Die Chinesen sind schnell (Denke ich mir jetzt mal so)

Chris
lotharpe
Inventar
#21 erstellt: 12. Dez 2006, 19:20
Wenn die Gehäuse schon fertig, alle anderen Bauteile wie Buchsen, Trafos etc. schon vorhanden und nur noch die Platinen hergestellt werden müssen. Vielleicht, vielleicht.


Grüße
Lothar
hAbI_rAbI
Inventar
#22 erstellt: 12. Dez 2006, 20:05
Jan ist doch ein schlauer Mann und wird alles verschiffen. Insofern könnt ihr noch mit einigen Wochen Transport rechnen.
Andeas
Stammgast
#23 erstellt: 12. Dez 2006, 21:52
Ich glaube, dass der Preis erst dann genannt wird, wenn alle Teile oder KHV hierher angekommen sind. Wenn die Frachtkosten etc. günstiger sein sollten, wird m.E. ebenso der Preis
in diese Richtung sich bewegen oder ... umgekehrt .
Vielelicht könnte uns Jan Meier ungefähre Preisspanne nennen... Z.B. von 250.- bis 300.- EUR...
Eigentlich würde ich gerne Corda Aria haben. Aber ist für mich leider zu teuer bzw. Outside EC Preis wäre OK...
m00hk00h
Inventar
#24 erstellt: 12. Dez 2006, 22:43

Jan_Meier schrieb:
Nein, die Verstärker sind nicht gleich. Der ARIETTA hat eine bessere Spannungsversorgung und einen leicht überarbeiteten Verstärkungsschaltkreis. Er klingt etwas detaillierter als der HEADFIVE und hat einen etwas strafferen Bass. Meiner Meinung ist er der besserer Verstärker.


Der etwas voluminöse Bass des H5 war selbst im vergleich zum Aria doch IMHO recht leicht rauszuhören.
Fand ich aber nicht so schlimm...für einen Einsteiger-KHV nicht unbedingt unangemessen.


Jan_Meier schrieb:

"Der Name ist schwul"

???

ARIETTA = kurzer ARIA

Schaut mal in eurem Musik-Lexikon!


Bitte lass dich von meinem -zugegebener Maßen- unqualifizierten Kommentar aus der Ruhbe bringen. Aber ich finde den Namen, wie es Chris schon beschrieben hat, unangemessen und in der Aussprache einfach zu...nun ja, lächerlich und irgendwie auch zu ungeschlechtlich...auch wenig Harmonisch. "Corda Arietta" klingt einfach nicht.
Da kommen im Kopfkino halt so lächerliche Bilder auf, gegen die man sich unweigerlich nicht wehren kann.

Ist ja nur meine bescheidene Meinung. Es geht ja um das, was hinter dem Namen und steht. Und sind Namen nicht letztlich auch nur Schall und Rauch?

Ach ja, ein Musiklexikon hab ich nicht. Ich kann Musik aber auch ohne genießen.

m00h
Peer
Inventar
#25 erstellt: 12. Dez 2006, 22:56
Auch ich zweifle nicht an der Qualität des KHV (bei Meier Audio auch eher unwarscheinlich), sondern mir springt der Name sofort ins Auge, von wo aus er im Gehirn ein derartiges Unwohlsein auslößt, dass es einfach raus musste

Danke an Jan Meier übrigens für die Infos! Ich bin irgendwo ein bisschen stolz auf unser Forum, dass Menschen wie Jan hier mitlesen und uns helfen
lotharpe
Inventar
#26 erstellt: 12. Dez 2006, 23:15
Vielleicht Corda Arie, hätte ganz gut zum größerem Bruder Opera gepasst.
Andeas
Stammgast
#27 erstellt: 12. Dez 2006, 23:46
Als ich Arietta gelesen habe, hatte ich mir die kleine Aria vorgestellt, sozusagen Aria Lite.
Ich denke, dass Jan Meier damit sagen wollte, dass es eine Aria Low Budget sein soll. Deswegen Arietta.

Mir gefällt (NB! ich habe keine Gemeinsamkeiten mit dem jetzigen Berliner Bürgerme... )

Eigentlich ist es mir fast egal-hauptsache es wird nicht allzuteuer sein...
Meinetwegen könnte es Corda Orpheus heissen oder Corda ... Apollon Innerhalb der griechischen Mythologie gibt es genügend schöne Namen...

Wenn ich Opera lese, und eine Opera ist musikalisch betrachtet ganz grob gesagt, eine Polyphonie, sagte ich mir, dass es ein ganz ganz grosser KHV sein soll, welcher Anspruch hat verschiedene musikalische Nuancen detaiiliert und präzise wiederzugeben...


[Beitrag von Andeas am 13. Dez 2006, 00:14 bearbeitet]
Class_B
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 13. Dez 2006, 07:08
Arietta (Italienisch)= kleine Arie

So,ich hoffe die Spekulationen haben nun ein Ende
corcoran
Inventar
#29 erstellt: 13. Dez 2006, 09:10
Also: Bezeichnung passend - klingt aber...
avmavm
Stammgast
#30 erstellt: 22. Dez 2006, 23:33
Hallo Leute,

der neue "Arietta" ist nun bei Meier-Audio gelistet...

soll 245 Euro kosten...
Andeas
Stammgast
#31 erstellt: 23. Dez 2006, 00:25

avmavm schrieb:
Hallo Leute,

der neue "Arietta" ist nun bei Meier-Audio gelistet...

soll 245 Euro kosten...


Ja, ich werde evtl. ihn bestellen...
McMusic
Inventar
#32 erstellt: 23. Dez 2006, 11:21

Andeas schrieb:

avmavm schrieb:
Hallo Leute,

der neue "Arietta" ist nun bei Meier-Audio gelistet...

soll 245 Euro kosten...


Ja, ich werde evtl. ihn bestellen... :prost


Hattest Du nicht schon mal nen Headfive?
Andeas
Stammgast
#33 erstellt: 23. Dez 2006, 14:52

dmcom_u10 schrieb:

Andeas schrieb:

avmavm schrieb:
Hallo Leute,

der neue "Arietta" ist nun bei Meier-Audio gelistet...

soll 245 Euro kosten...


Ja, ich werde evtl. ihn bestellen... :prost


Hattest Du nicht schon mal nen Headfive?


Ja, aber ich brauche noch einen Verstärker.
Und dort habe ich nur 2 günstige Alternativen:
Btech gemodded (100.-) oder ARIETTA.
Wobei ARIETTA dann im Wohnzimmer benutzt wird und H5 an der Stelle von Btech antreten wird.


[Beitrag von Andeas am 23. Dez 2006, 14:55 bearbeitet]
Frank1970
Stammgast
#34 erstellt: 01. Mrz 2007, 17:18
Hallo Andreas,

hast du inzwischen den Arietta?
Kannst du einen Unterschied zum H5 hören?

@all: Oder hat von euch schon jemand verglichen?
Hier im Forum habe ich jetzt nichts weiteres dazu gefunden.

Viele Grüße
Frank
Class_B
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 01. Mrz 2007, 17:41
Oh ja,
der Vergleich würde mich auch sehr interessieren !

Gruß
Thomas
Andeas
Stammgast
#36 erstellt: 01. Mrz 2007, 21:10

Frank1970 schrieb:
Hallo Andreas,

hast du inzwischen den Arietta?
Kannst du einen Unterschied zum H5 hören?
...
Viele Grüße
Frank


Hallo Frank,

ich habe Arietta doch nicht gekauft...

Gruß
Andreas
NoXter
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 01. Mrz 2007, 21:28
Der gravierendste Unterschied dürfte wahrscheinlich die rote LED beim Arietta sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer KHV von meier-audio: Corda Rock
NX4U am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2015  –  39 Beiträge
KHV Corda von Meier-Audio
Wolle3757 am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  17 Beiträge
Mantelstromfilter für Corda Arietta
Peterb4008 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  5 Beiträge
KHV - Lake People G93 vs. Corda Arietta
aLLan0n am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  24 Beiträge
Neuer "Balanced-Ground"-KHV von Jan Meier
Nattydraddy am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  2 Beiträge
Welchen KHV--LP G99 oder Corda Arietta?
chris81 am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  16 Beiträge
Neue Corda-KHV von Jan Meier
rhymesgalore am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  41 Beiträge
Meier Arietta- wie gut?
Chrissi1 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  29 Beiträge
Meier Audio Corda Aria: Problem
Peer am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  23 Beiträge
Meier Audio Corda Headsix Gain
Leviticus am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBoneBunny
  • Gesamtzahl an Themen1.463.852
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.755