Welchen KHV--LP G99 oder Corda Arietta?

+A -A
Autor
Beitrag
chris81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2007, 17:16
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem passenden KHV für meinen HD650. Angeschlossen habe ich ihn an der Phase X24FW. Nicht das Diese nicht auch schon eine sehr gute Klangperformance hätte, aber mir fehlt eben noch das gewisse etwas. Ich höre sehr viel von allem.
Von daher konnte ich mich noch nicht so richtig entscheiden. Oder wisst ihr noch was besseres. Mein Budget wäre so auf max. 500 Euro begrenzt. Kurz drüber wär aber auch noch OK.

Grüße
Chris
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 17. Apr 2007, 18:48
Hi!

Beides sind sehr gute KHV.
Betreibe den LP 99 selbst u. a. mit einem HD 650.

Ins Budget passen aber auch der Aria sowie (bei einer kleinen Erweiterung) der auslaufende CORDA HA-2 MkII SE.

Letztlich wirst Du um einen eigenen Hörtest aber nicht herum kommen.

Bei den beiden Herstellern sollte problemlos ein Leihgerät zu bekommen sein.

Grüße

Frank
chris81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2007, 18:57
Danke für deine schnelle Antwort. Hmm, dann werd ich die Hersteller mal anschreiben. Wobei ich mir nocht vorstellen kann, daß diese mir einfach so ein Leihgerät zum Probehören überlassen. Das wär dann ja richtig guter Service, welchen ich von Deutschland, außer vom Arlt, gar nicht gewöhnt wär.

Also ist in meiner jetzigen Auswahl der Corda Aria und der LP G99.

Bitte nicht aufhören mit Vorschlägen. Vielleicht kann der eine oder andere auch einen direkten Vergleich zwischen beiden Posten.

Grüße Chris
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 17. Apr 2007, 19:05
Hi!

Ich hatte mal den ehemals großen Meier-Audio bei mir zu hause.
Mir fiel es nicht leicht, Unterschiede zum LP herauszuhören (was man aber keinesfalls verallgemeinern darf).

Fried Reim von LP ist sehr nett (er war auch beim KH-Treff in Ddorf).
Notfalls zahlst Du halt das Ding und bekommst Dein Geld abzgl. Versand retour (sag' ich mal so).

Jan Meier ist mW Holländer. Das erklärt die Freundlichkeit!
Bei ihm sollte es ähnlich laufen.

Grüße

Frank


[Beitrag von Hüb' am 17. Apr 2007, 19:07 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 17. Apr 2007, 19:06

chris81 schrieb:
Danke für deine schnelle Antwort. Hmm, dann werd ich die Hersteller mal anschreiben. Wobei ich mir nocht vorstellen kann, daß diese mir einfach so ein Leihgerät zum Probehören überlassen. Das wär dann ja richtig guter Service, welchen ich von Deutschland, außer vom Arlt, gar nicht gewöhnt wär.

Also ist in meiner jetzigen Auswahl der Corda Aria und der LP G99.

Bitte nicht aufhören mit Vorschlägen. Vielleicht kann der eine oder andere auch einen direkten Vergleich zwischen beiden Posten.

Grüße Chris



Hallo Chris!
direkten Vergleich leider nicht.

Setze den G 99 als Allrounder f alle KH ein.
sehr präzises stabiles Klangbild mit Nullrauschen und folgender Parametrierung:

- treibt KH JEGLICHER Impedanz (Bis 4 Ohm! v Inhaber schriftlich zugesichert)
- beste Verarbeitung
- 2 KH-Ausgänge
- sehr feines Poti.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich habe den Corda nicht im Vergleich gehört, möglicherweise ist der inm KLang adäquat!

der G 99 ist einfach ein absolut universelles "Schweizer Messer" f KH.

2 Wochen Prüfung hast du nach Fernabsatzrecht sowieso.

Direkt bei LP kaufen! sehr freundliche Menschen!

viele Grüße
Marko
chris81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Apr 2007, 21:06
Danke für die Antworten.
Dann werd ich mal den nächsten Monat abwarten und dann bei einem zuschlagen. Vorher werde ich noch ein bissl lesen. Mal schaun. Vielleicht find ich ja noch was ganz anderes. Aber die beiden jetzigen Modelle werde ich auf jeden Fall mal zum Probehören einladen.
Danke für eure schnelle und kompetente Hilfe.

Grüße
Chris
_Scrooge_
Inventar
#7 erstellt: 17. Apr 2007, 23:13
Da ich schon seit langer Zeit ein überzeugter G99-Fan bin, ist meine Empfehlung hier wohl klar...

Der G99 ist einfach ein super KHV und in Preis-Leistung sowieso nicht zu schlagen... Zusammen mit dem HD650 ist das wie eine Impfung gegen Upgradetitis...

Hat übrigens schon jemand den neuen G99/2 probiert???

Würde gerne mal ein Foto sehen... Das er jetzt auch Chinch-Anschlüsse hat (was ich beim "alten" immer bemängelt habe), hat sich ja schon rumgesprochen, aber er soll auch besser aussehen... Bin gespannt...



_Scrooge_
hAbI_rAbI
Inventar
#8 erstellt: 17. Apr 2007, 23:28
Willst du damit sagen, dass er besser ist als der Aria bzw. dessen Nachfolger?
_Scrooge_
Inventar
#9 erstellt: 17. Apr 2007, 23:36
Nicht besser, so meine ich das nicht... Er ist anders...

Für mich universeller, da der G99 mehr Leistung hat und sich mit jedem Kopfhörer super verträgt... Egal ob Nieder-, oder Hochohmig...


_Scrooge_
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 18. Apr 2007, 06:55

_Scrooge_ schrieb:
Das er jetzt auch Chinch-Anschlüsse hat (was ich beim "alten" immer bemängelt habe)


Adapter kosten 80 Cent...
_Scrooge_
Inventar
#11 erstellt: 18. Apr 2007, 09:26

Adapter kosten 80 Cent...


Das ist ja toll...

Und was machen die, die keinen Elektro-Laden in der nähe haben und per Net bestellen müssen...

Kann man sich ja aussuchen, ob man dann lieber die 10€ Versand dazu rechnet, oder den 25€ Mindestbestellwert...

Außerdem hat man irgendwann die Schnauze voll davon immer noch einen Adapter für dieses oder jenes zu haben...

Ist so viel Praktischer und außerdem sieht es besser aus...

Fertig...


_Scrooge_
Apalone
Inventar
#12 erstellt: 18. Apr 2007, 10:02

_Scrooge_ schrieb:
Fertig...



Na ja, ich betreibe halt das Hobby etwas intensiver... bei dir scheinen eher optische Dinge eine Rolle zu spielen.

Bestelle so ca. 30 x / Jahr bei Reichelt, da sind mir Versandkosten u Mindestbestellung schlicht egal.

Aber mein Splitter ist auch symmetrisch, so dass ich dafür eh keine Adapter brauche.

Marko


[Beitrag von Apalone am 18. Apr 2007, 10:03 bearbeitet]
_Scrooge_
Inventar
#13 erstellt: 18. Apr 2007, 11:06

Na ja, ich betreibe halt das Hobby etwas intensiver... bei dir scheinen eher optische Dinge eine Rolle zu spielen.


Das Optische spielt dann eine Rolle, wenn der Rest passt...

Ist doch auch schöner, wenn nicht alle Komponenten andere Farben haben und gut zusammen passen...

Viel wichtiger ist eigentlich, daß man alles mit so wenig Aufwand wie möglich verbinden kann...


Und da ich auch noch andere Hobby's habe, sehe ich zu, daß ich bei Preis-Leistung immer am besten weg komme und nicht noch ständig Extrakosten habe...


_Scrooge_
NoXter
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 19. Apr 2007, 12:44
Kann man bei dem G99 irgendwie den gain verändern? Ich meine da mal was in dem Zusammenhang gelesen zu haben.

Den G99/2 bekommt man bei Hifi-Elements für 357€ inkl Versand. Kennt den Shop zufällig jemand?

http://www.hifielements.de/
stage_bottle
Inventar
#15 erstellt: 19. Apr 2007, 13:04
Beim G93 kann man intern Jumper umstecken um den Gain zu verändern. Beim G99 ist das meines Wissens nach nicht möglich...

Gruß
stage_bottle
BeastyBoy
Inventar
#16 erstellt: 24. Apr 2007, 17:11
hätte zuföllig einen über ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KHV - Lake People G93 vs. Corda Arietta
aLLan0n am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  24 Beiträge
Mantelstromfilter für Corda Arietta
Peterb4008 am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  5 Beiträge
Neuer KHV von Meier-Audio ! CORDA ARIETTA
Andeas am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  37 Beiträge
Corda Aria/ LP G99 mit Beyer 880 + AKG 701
stage_bottle am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  37 Beiträge
Kauf Creek OBH 21 oder Corda Arietta
Yannis am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  15 Beiträge
corda arietta - leise?
madmud am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  19 Beiträge
Lake People G99/2 oder CORDA CANTATE
pavel_1968 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  17 Beiträge
Vergleich Phase 24 und Corda Arietta
KurtPe am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  13 Beiträge
Niederohmige Denon´s an der Corda Arietta
ruedih am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  6 Beiträge
Beyerdynamic DT990 Edition 32Ohm an Corda Arietta
Sire_MiD am 08.02.2020  –  Letzte Antwort am 09.02.2020  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitglied-viktorw-
  • Gesamtzahl an Themen1.463.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.990