Fernbedienung für KHVs?

+A -A
Autor
Beitrag
Fotograf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2007, 03:31
Frage mich das nun auch schon ein par Tage...

Hab mir ein par KHVs angeschaut und irgentwie haben die alle
nen Knopf für die Lautstärke aber keine Fernbedienung.
Ich möchte zum umstellen nicht immer vom Sofa aufstehen.
Irgentjemand ne Idee?
Oder giebts welche mit Fernbedienung?

Hab vor langer Zeit mal ne kleine Kabelvernbedienung (von Sennheiser)
zwischen Sennheiser HD650 und TV gehängt,
aber der Klang war grottenschlecht,
und das sage ich als neuling,
dürfte also glaube ich auch keine echte Alternative sein.


[Beitrag von Fotograf am 07. Apr 2007, 03:32 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2007, 06:29

Fotograf schrieb:
Frage mich das nun auch schon ein par Tage...

Hab mir ein par KHVs angeschaut und irgentwie haben die alle
nen Knopf für die Lautstärke aber keine Fernbedienung.
Ich möchte zum umstellen nicht immer vom Sofa aufstehen.
Irgentjemand ne Idee?
Oder giebts welche mit Fernbedienung?

Hab vor langer Zeit mal ne kleine Kabelvernbedienung (von Sennheiser)
zwischen Sennheiser HD650 und TV gehängt,
aber der Klang war grottenschlecht,
und das sage ich als neuling,
dürfte also glaube ich auch keine echte Alternative sein. :(


KHV-Lautstärke immer auf "voll" und mit einer fernbedienbaren Vorstufe ansteuern! Funktioniert -zB- mit einer T+A P 1220 R hervorragend...

Marko
SRVBlues
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2007, 07:15
Will der Prophet nicht zum Berg, muss der Berg zum Propheten.
So habe ich es gemacht. 10m schön dickes Chinchkabel und der KHV steht am Sofa.

Chris
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2007, 07:24

SRVBlues schrieb:
10m schön dickes Chinchkabel


So'n Mist! Die "Fernbedienung" ist deutlich günstiger als meine T+A Vorstufe...

Aber mal im Ernst: als Alternative gut denkbar. "Richtig gute" soll heißen qualitativ völlig ausreichende 10 meter kosten beim Al Kabelshop max 30 €.

Marko
hAbI_rAbI
Inventar
#5 erstellt: 07. Apr 2007, 10:54
Ich glaube die Grace hat eine Fernbedienung. Kostet aber auch weit über 1000€.
Fotograf
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Apr 2007, 18:01
Naja wollte eigentlich einfach nur kein Kabel durchs Zimmer verlegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke Fernbedienung für KHV
mattx am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  14 Beiträge
Idee für Umschaltbox für Blindtests von KHVs
phouk am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  3 Beiträge
Allgemein: KHVs
stereo-leo am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  55 Beiträge
Sennheiser HD650.. KHV / "DB"..etc.
Harry.loves.DTS am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  8 Beiträge
Röhren-KHVs: Vorheizen oder immer an lassen
Lawyer am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  53 Beiträge
HD650 Sennheiser
mginkov am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  2 Beiträge
verschiedene Versionen Sennheiser HD 600? (und HD650)?
rpnfan am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  13 Beiträge
sennheiser HD650 kabel vom innenleben abgerissen
mac1982 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  6 Beiträge
Nur verhältnismäßig kleine klangliche Unterschiede bei KHVs?
TeeGee am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  17 Beiträge
Frage zum Sennheiser 360 G4ME
Chaoz1989 am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedSameroney1991
  • Gesamtzahl an Themen1.463.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.401

Hersteller in diesem Thread Widget schließen