Bügel beim K 518 zu klein ? Alternativen !

+A -A
Autor
Beitrag
barbie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mai 2007, 11:49
So - die zweite Suche ist für eine Freundin, eigentlich hat sie sich schon auf den

AKG K 81 bzw K 518

eingeschossen.

Doch nun mussten wir lesen, dass der Bügel für große Köpfe nicht geeignet ist.
Den Kopfhörer soll ihr Mann (1.86m, Russe mit slawischen Zügen... :)) mitbenutzen - da wird dann der K 518 (der sollte es werden) zu klein, oder ist es nur halb so schlimm ???

Welche Alternativen gibt es in der geschlossenen Bauweise mit wenig Ohm (MP3 Player) und im Preisbereich unter 70 Euro ???

Danke schon im Voraus !!!

P.S.: Achso - Abspielgerät ist der cowon iaudio d2.


[Beitrag von barbie am 01. Mai 2007, 11:56 bearbeitet]
Nattydraddy
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2007, 09:12

Große Köpfe nicht geeignet ihr Mann (1.86m, Russe mit slawischen Zügen).


Ich weiss nicht ob man dass so verallgemeinern kann. Ich bin 1,85m groß und habe jüdisch-polnische Vorfahren. Vieleicht ein ähnlicher Kpf wie der Mann. Aber mir passt von AKG zum Beispiel die ausgewaschenen Kopfhörer (K400 und K701) Ist gibt wiederum Leute, deren Kopf ist zu hoch fuer einen K701. Dafür ist wiederum der Kopf zu breit für einen Sennheiser HD600/650.

Auf der sicheren Seite wäre man mit Nackenbügelkopfhörer. Oder KH ohne Bügel - Clipp-Ons zum Beispiel.

Geschlossende Kopfhörer mit guten Klang in der Preisklasse weiss ich leider nicht. Muss es denn zz.B. geschlossen sein?

Ich weiss zum Beispiel, dass der Kopfhörer Koss KSC75 sehr beliebt ist für die Benutzung mit mp3-playern. Aber als geschlossen kann man den wirklich nicht bezeichnen.

Bei mindfactory kriegt man den schon für 15,- Euro, vieleicht einfach mal austesten?www.mindfactory.de&source=produkt=363160&hnr=1039&pnr=363160&ppr=14,90


[Beitrag von Nattydraddy am 03. Mai 2007, 09:15 bearbeitet]
Nattydraddy
Inventar
#3 erstellt: 03. Mai 2007, 11:25
Die Yuin sind auch geschlossen, aber schirmen nicht viel Lärm von außen ab. Dafür sollen sie richtig gut klingen. Gibt in 3 Preisvarianten. In Europa aber nur aus England, das ist aber auch Europa:
Free Trial of PK1
Das FAQ: How to buy YUIN PK2 PK3 earphones?
findest du dort auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K 518 DJ
hAbI_rAbI am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Wie AKG K 518 zusammenfalten?
mohack am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  5 Beiträge
AKG K 518 DJ
50cents12 am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  83 Beiträge
akg k 518 dj (k 81 dj)
Patika am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  24 Beiträge
AKG K 518 genauso groß wie K 519?
Headliner7 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  3 Beiträge
Gibt es Alternativen zu AKG 518 Dj?
BecherOhneHenkel am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  15 Beiträge
Bessere Alternative zu AKG K 518 DJ
sunlite am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  10 Beiträge
sen. px 100 < akg k 518
wiqqle am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  9 Beiträge
AKG K 518 DJ übersteuern an Receiver
Mr.Miagi am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  5 Beiträge
Bügel beim Quietcomfort 35
Safttrinker66 am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.316 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedVulkan1989
  • Gesamtzahl an Themen1.463.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.476

Hersteller in diesem Thread Widget schließen