In Ears Flanges, Sleeves ,Foamies, Tips Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas67
Inventar
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 04:54
Hallo liebe In Ear Fans,

nachdem ich mich nun zwangsweise durch meine In Ears auch mit dem Thema Aufsätze, Ear Tips, Flanges, Sleeves oder wie man dies auch immer zusammenfassen will beschäftigt habe, musste ich festgestellen dass die Informationen hier zu diesem Thema sehr verstreut sind und somit schwer zu finden.

Bei der Frage nach Triflanges oder Biflanges dürfte das noch recht einfach sein, aber ich denke es gibt noch deutlich mehr zu dem Thema zu schreiben bis hin zum Thema Otoplasten.

Selbst für keine High End In Ears bieten andere Tips teilweise Klangvorteile, auf die man sonst evtl. nie kommen würde.

Was haltet ihr davon alle Erfahrungen wie Klang- und Sitzerfahrungen bis hin zu Bezugsquellen oder dem Tausch von Ear Tips in diesem Thread zusammenzufassen?

Ich habe für mich festgestellt, dass man selbst bei Idealsound einiges an Geld loswerden kann, wenn man diverses ausprobiert - da könnte ein Tausch mit 55 Cent Porto Geld sparen, selbst dann noch, wenn man einen Ausgleich zahlt, wenn es nicht zu tauschen gibt.

Falls Interesse besteht würde ich in den nächsten Tagen mal anfangen meine Erfahrungen zu posten und vielleicht folgen noch weitere Erfahrungen.

Also vorab, besteht nur bei mir Interesse an diesen Punkten?

Andreas
Tebasile
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 07:47

Andreas67 schrieb:

Also vorab, besteht nur bei mir Interesse an diesen Punkten?



Klar, leg los. Du hast recht: Die Informationen sind über sehr viele Freds verteilt. Schön währe eine Liste aller erhältlichen Aufsatz-Formen mit Erklärung. Das mit der Tauschbörse finde ich auch gut.

Also: Auf geht's!

Tebasile
Stone777
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 07:52
Klingt interessant. Wir haben doch fast alle den einen oder anderen Aufsatz unnötig noch rumliegen, den ein anderer gerne schon immer testen wollte. Schreiben wir doch mal zusammen, wer was entbehren könnte.

Ich biete ein paar Westone Comply Tips, small in orange.
Würde sehr gerne mal die neuen PM910 von Shure in M oder S testen.

Gruß, stone
Jürgen_B
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2007, 10:50

Stone777 schrieb:
Ich biete ein paar Westone Comply Tips, small in orange. Würde sehr gerne mal die neuen PM910 von Shure in M oder S testen.


Ich habe gestern meine über ebay bestellten Shure PA910M für meinen Westone UM1 bekommen. Einen Unterschied gegenüber den zuletzt genutzten langen Comply Tips von Westone habe ich herausgehört, aber nicht so gravierend wie hier schon beschrieben wurde, etwas dunkler ist der Klang geworden.


[Beitrag von Jürgen_B am 27. Jun 2007, 19:11 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2007, 14:45
@andreas67

mangochutney und ich tauschen schon länger unsere aufsätze. Daher habe ich jetzt gehört:
-black foamies
-yellow foamies (von denen ich noch 26stk habe)
-comply tipps
-shure triflanges
-etymotic triflanges
-shure clear flex
-shure grey flex
-UE biflanges
-Ue silicon dinger

einzig die etymotic foamies und die UE foamies habe ich bisher noch nicht probiert (weil die UE foamies bei mir nicht abdichteten und ich die etymotic noch nich hatte).

Bei intresse gibts ne kurze beschreibung , jeweils an Shure E500 und Um2. (bis auf die Ue aufsätze die an den Triple.fi)
Bine22
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jun 2007, 17:41
@andreas67

Ich hätte auch Interesse. Habe noch div. UE Aussätze, suche möglichst was kleineres, als die kleinsten UE Silicon-Aufsätze. Falls es sowas gibt.
Andreas67
Inventar
#7 erstellt: 27. Jun 2007, 18:20
Hallo,

hier schon mal meine kleine Sammlung an hinzugekauften Sachen:

-UE SMALL EARTIPS GREY
-Shure Triple Flange Sleeves EarTips Tips EA306 PA755
-ETYMOTIC Triflanges
-Shure Small E3c E4c E5c Black Foam Eartips Tips PA910S
-Shure Small Clear Flex Eartips EA710S PA756S
-New Shure Medium E3c E4c E5c Black Foam Sleeves PA910M
-New Shure Variety E2c Ultra Flex Eartips EA506A PA749A

Hinzu kommen die jeweils mitgelieferten Ear Tips.

Von den oben genannten könnte ich jeweils etwas tauschen, lediglich die PA910M sind noch unterwegs. Die PA910 sind derzeit auch meine Favoriten am UM2. Die Mischung von Klang und Tragekomfort gefällt mir hier gut.

@Silent117
Ja, wäre klasse, wenn Du mal Deine Meinung kurz aufzeigst. Ich werde das in den nächsten Tagen auch mal für alle meine Tips machen.

Thema Otoplasten:
Ich habe mich heute mal bei Kind Hörgerate und Geers in Sachen Preis schlaugemacht. Kind nimmt das Doppelte, wobei ich die jeweilige Leistung nicht bewerten kann. Ich werde mal in mich gehen, ob ich diesen Schritt auch mal testen will - optisch ist das eigentlich gar nicht meine Ding.

Andreas
Andreas67
Inventar
#8 erstellt: 28. Jun 2007, 17:49
Hi,

da ich morgen mal bei Geers vorbeischauen will...gibt es außer dem Preis und der Optik noch etwas, dass gegen Otoplasten spricht?

Andreas
Bine22
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jun 2007, 13:31
kann mir jemand sagen, ob die "Tannenbäume" (triflangels von shure oder br1) in der Spitze dünner sind, als die UE Doppellamellen? Ich habe so verflucht enge Gehörgänge.

Danke Bine
Andreas67
Inventar
#10 erstellt: 29. Jun 2007, 14:36
Hi,
die Triflanges haben eine kleine Lamelle mehr und dürften daher besser passen. Du kannst die dicke auch abschneiden, sodass es wieder 2 sind. Für welche KH sollen die sein?
Bine22
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Jun 2007, 15:45
@Andreas67

für UE sf 5 Pro.

Habe in anderen Threads gelesen, dass die Shure bzw. B1 so halbwegs passen sollen. Kannst Du das bestätigen?
Andreas67
Inventar
#12 erstellt: 29. Jun 2007, 16:18
Also die Shure und Ety Triflanges die ich kenne passen da definitiv nicht ohne Gewaltanwendung rauf. In dem anderen Thread hörte es sich auch nicht so an, als ob die BR01 da wirklich gut gepasst haben.

Passen die normalen small ear tips von UE dir nicht?
attila2
Stammgast
#13 erstellt: 29. Jun 2007, 16:25
Wenn ein Moderator meinen Thread bzgl. der Kompatibilität von In-ear-Tips nicht gelöscht hätte ,wäre schon klar,dass
Shure-Tips nicht auf die UE passen,da der Aufsatzdurchmesser bei den Shures und auch bei den Westones kleiner ist.
Es gibt zwei Gruppen von Aufsätzen für IE's:
1.UE,Creative,Beyerdynamics,Denon,Sennheiser
2.Shure,Westone,Etymotics

attila2


[Beitrag von attila2 am 30. Jun 2007, 09:27 bearbeitet]
Bine22
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Jun 2007, 18:50
@attila2:

Danke für die klaren Worte! Kennst Du besonders kleine Stöpsel (kleiner als UE small)?


@Andreas67:

im "Normalgebrauch" geht es, auch wenn ich das Gefühl habe immer wieder "nachstopfen" zu müssen. Aber beim joggen löst sich immer wieder der linke Hörer ein wenig. Er fällt nicht ´raus, sitzt aber nicht optimal, so dass ich nach Verbesserung suche.
Andreas67
Inventar
#15 erstellt: 29. Jun 2007, 19:05
@Bine22

Ich habe festgestellt, dass die kleinen UEs scheinbar etwas größer sind als die von anderen KH. Bei meinen DTX waren die Medium immer zu groß und die kleinen hatten keinen richtig festen Sitz. Die UE hatten das Minimum mehr, dass sie besser sitzen

Wenn es bei dir nur minimal ist, versuch doch mal Eartips von anderen KH.

Andreas
Bine22
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Jun 2007, 15:22
@Andreas:

wo kann ich Silikonaufsätze von Beyerdynamics kaufen, habe schon gegoogelt aber nix brauchbares gefunden. Können Saturn oder Mediamarkt was anbieten?

Oder können wir über die Tauschbörse ins Geschäft kommen?

Danke Bine
Andreas67
Inventar
#17 erstellt: 01. Jul 2007, 08:31

Bine22 schrieb:
@Andreas:

wo kann ich Silikonaufsätze von Beyerdynamics kaufen, habe schon gegoogelt aber nix brauchbares gefunden. Können Saturn oder Mediamarkt was anbieten?

Oder können wir über die Tauschbörse ins Geschäft kommen?

Danke Bine


Hallo,

ich habe die mal nebeneinander fotografiert. Ich denke man sieht den kleinen Unterschied.

http://mitglied.lycos.de/fornoreply/image/flanges/EPUE.JPG

Ich kann dir ein Paar anbieten, allerdings kann ich nicht garantieren, dass es unbenutzt ist. Bei Interesse sende mir mal eine PM.

Andreas
Bine22
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Jul 2007, 14:39
@Anreas67

habe Dir eine PM geschickt.
baby2face
Stammgast
#19 erstellt: 18. Dez 2009, 23:00
Bräuchte ein paar Bi-/Triflanges für meine kommenden Westone Um2. Welche könnt Ihr mir empfehlen? Wo kann man diese erwerben?
baby2face
Stammgast
#20 erstellt: 31. Dez 2009, 17:44
Hat jemand vllt. welche über?
baby2face
Stammgast
#21 erstellt: 05. Jan 2010, 17:41
Finde auch nichts mehr bei ebay... Heißen die Dinger jetzt anders? Früher habe ich einfach Triflanges oder Biflanges in die Suche eingegeben, dann kamen zahlreiche Ergebnisse. Jetzt finde Ich nichts mehr. Kann den keiner weiterhelfen?
Mace22
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Jan 2010, 18:01
gib mal Triple Flange bei ebay ein
mucci
Inventar
#23 erstellt: 06. Jan 2010, 00:17
Ich möchte auch noch mal auf die sehr preisgünstige und gute Lösung der Selbsbau-Tips hinweisen:

Selbstbau-Tips

Sollten für sehr viele Inears passen!
Ausprobieren kostet wenig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Silicon Flanges VS Foam Tips
Red- am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  8 Beiträge
Custom sleeves für E500PTH
sdaehler am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  9 Beiträge
Shure Black Foamies - Bezugsquelle
gericool am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  10 Beiträge
Shure Foam Sleeves Größen
der_pinguin am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  12 Beiträge
Gewebeschlauch / Sleeves
leo1969 am 06.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  2 Beiträge
CM Double Flanges für TF10?
Skoo am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  10 Beiträge
UE Foamies/Complies Shop?
Blackliquid am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  3 Beiträge
foamies reinigen.
enonow am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  20 Beiträge
Reinigung von In-Ears
frankie_four am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  8 Beiträge
Biflanges oder triple flanges
genesis1969 am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied420hz
  • Gesamtzahl an Themen1.463.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen