In Ears Empfehlung mit gutem, druckvollem Bass

+A -A
Autor
Beitrag
uwepaulhagen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2007, 08:45
Hallo zusammen,

werde mir demnächst einen neuen mp3-Player (Cowon D2 oder Sony A8xx) zulegen.

Dafür suche ich noch passende, gute Kopfhörer. Preis bis EUR 200,-. Gerne auch weniger.

Ich höre hauptsächlich Rock, Hard Rock und Heavy...

Wert lege ich auf einen klaren, kräftigen, druckvollen bass - keine überspitzten Höhen.

Was könnt ihr mir empfehlen ?

Liebe Grüße

Uwe
Milchkaffee
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2007, 09:11
Wenn du mit dem guten Stück überwiegend drraußen hören willst, auf dem weg zur arbeit, in der bahn, aber eigentlich egal wo nur nicht gerade im heimischen sessel, dann leg ich dir mal denn senn hd25-1 ans herz
ausgezeichnet für dein genre und super klang vor allem im bass + geschlossene bausweise. als portable erste wahl, für rein "drinnen" gibts bessere...
uwepaulhagen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jul 2007, 09:17
@Milchkaffee: Danke für Deine Antwort.

Ich würde gerne sowohl drinnen als auch draußen damit hören.

Was kannst Du mir dafür empfehlen ?

Die senn hd25-1 sind doch keine In Ears, oder ?

Grüße

Uwe


[Beitrag von uwepaulhagen am 10. Jul 2007, 09:20 bearbeitet]
teddyaudio
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2007, 09:40
Westone UM2 oder UE S.Fi5 EB.
sai-bot
Inventar
#5 erstellt: 10. Jul 2007, 09:42
Westone UM2 - wenn du sie für diesen Preis ergattern kannst.

Ansonsten vielleicht einen von den neuen Shures, z.B. SE320 - da könnten die Höhen aber ein Problem sein. Über die Shures kann ich nur spekulieren, hab sie nie gehört.

Edit: Mist - der andere Plüscher war schneller...


[Beitrag von sai-bot am 10. Jul 2007, 09:42 bearbeitet]
Milchkaffee
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2007, 10:02

uwepaulhagen schrieb:
@Milchkaffee: Danke für Deine Antwort.

Ich würde gerne sowohl drinnen als auch draußen damit hören.

Was kannst Du mir dafür empfehlen ?

Die senn hd25-1 sind doch keine In Ears, oder ?

Grüße

Uwe


nope, das ist ein "ausgewachsener" kopfhörer... aber extrem kompakt und robust
ich hör auch drinnen mit den teilen, mangels adäquatem ersatz
... auch da ganz brauchbar, auch wenn es hinsichtlich des komforts natürlich bessere (idF. ohrumschließende hörer gibt)

zu inears kann ich dir aber nichts sagen... wenn du mit den stöpseln klarkommst auch ne möglichkeit
Andreas67
Inventar
#7 erstellt: 10. Jul 2007, 10:11
Schließe mich an:

Wenn es richtig viel Bass sein soll - 5 EB
UM2 liegen deutlich darunter aber über vielen anderen In Ears - gebraucht sind die UM2 mit Glück für ca. 150 zu bekommen
horstd
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jul 2007, 10:45
Ich fürchte, dass die shure (se 210/310) für dich zu wenig Bass haben werden. Am besten wären, die bereits erwähnten, Westone Um 2. Die UE 5 EB haben wohl zu schlechte Mitten für Rock ....Also Um2, die sind aber innerhalb Deutschlands nicht für den Preis zu bekommen....
uwepaulhagen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Jul 2007, 11:19

Milchkaffee schrieb:

nope


stimmt :-)

Aber ich suche ausschließlich In Ears...

Danke für die vielen Antworten. Helfen mir sehr weiter. Super...

Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung für "Nicht-in ears" bis 70 Euro
Käsehund am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  9 Beiträge
In-Ears mit (sehr gutem) Mikrofon
alex980 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  3 Beiträge
offene in-ears
derkundeistkönig am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  19 Beiträge
Neue In-Ears
Gr3g am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  35 Beiträge
Kopfhörer mit gutem Bass für Notebook!
MasterPIMP. am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  20 Beiträge
Ultimate Ears
baeckus am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  21 Beiträge
in ears für ipod
kart0ffelsack am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  6 Beiträge
In-ears bis 100? übersicht
Simon.S am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  11 Beiträge
Welche In Ears nehmen?
Paesc am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  50 Beiträge
in ears mit lautstärkeregler
Dei_Mudder am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.599 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTecknix
  • Gesamtzahl an Themen1.463.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.833.305

Hersteller in diesem Thread Widget schließen