Kleine Entscheidungshilfe für In-Ears bis 30 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Timmeteq
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 11:10
Hello liebes Forum!

Ich brauche eine kleine Entscheidungshilfe für In-Ears.

Höre relativ selten, in der Bahn und auf dem Weg zur Uni. Musikrichtungen sind HipHop, Jazz und "leichter" Rock (Ärzte) oder Rock n Roll (Meat Loaf, Rocky Horror Picture Show, etc.)

Bin kein Bassfetischist, aber weiß ihn zu schätzen und liebe weichen Klang!

In-Ears sollten halten und nicht mehr als 30 Euro kosten.

Zu Auswahl habe ich persönlich auf dem Zettel:
JLab J-Buds
Creative EP 630
Koss KEB 24
Sony MDR EX 32
Sennheiser CX 300

Tendiere im Moment zu den Koss, da mir damals der Plug klanglich schon ganz gut gefallen hat.

Was könnt ihr mir denn in dem Niederpreissegment für Tipps geben, bzw. andere empfehlen?

Grüße
Timm
sKarma
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jul 2007, 12:00
bis 30€ sind die creative ep630 / sennheiser cx300, nur zu empfehlen, klare kaufempfehlung, freundin hat die ep630 und hören sich für das geld doch wirklich gut an
abalamahalamatandra
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Jul 2007, 12:58
Erste kurze Infos und Eindrücke zum Koss findest Du bei head-fi.org. Suche dort im KH-Forum nach "KEB24".
Kami-H
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2007, 13:11
Ich suche atm genau nach dem gleichen für meinen Iriver 899.
Zur auswahl stehen genau die gleiche, allerdings wäre ich auch bereit bis zu 50€ aus zu geben da würden ja z.b. die Beyer DTX50 hineinfallen und wenn die klar besser sind ...
Die CX300 und EP630 sollen ja relativ gleich sein sind die wirklich klanglich gleichwertig oder sind die evtl sogar baugleich? Über die KEB24 scheint man momentan noch nicht wirklich viel zu wissen, hab da auf headfi schon mal kurz was drüber gelesen da viel das Urteil eher negativ aus, allerdings weiß ich auch nicht zu welchen Bezug das Urteil gefällt wurde.

Was is eigentlich von den IEs von AKG in der Preiskategorie zu halten, hab von denen noch relativ wenig bis gar nichts hier gelesen.


[Beitrag von Kami-H am 24. Jul 2007, 13:14 bearbeitet]
abalamahalamatandra
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Jul 2007, 13:29
Der einzige Vergleichstest, den ich auf die Schnelle gefunden habe, war KEB24 gegen JVC FX 33. Da hat der KEB im P/L-Verhältnis relativ gleichwertig abgeschnitten, wobei der User den FX (ungemoddet) allerdings klanglich präferierte. Der FX ist wohl keine übermäßig hohe Messlatte und liegt qualitativ so im Bereich des EP-630, schätze ich. Ein anderer User fand den KEB besser als den optisch identischen DTX50 (gleicher asiatischer Hersteller? Gehandelt wird Fujikon). Das ist aber eine Einzelmeinung, die von der Begeisterung über das neue Ear-Toy geprägt sein könnte. Insofern muss das nicht den Tatsachen entsprechen.

Betrachtet man alle vorhandenen Berichte, ergibt sich für den KEB ein nicht so gutes Bild. Scheint klanglich dicht am Plug zu sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine(!!!) In-Ears < 50€
JonZon13 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
Neue Kopfhörer für iPod bis 30 Euro
Timmeteq am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  5 Beiträge
Kopfhörer bis 30 Euro
Taylor_Durden am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  26 Beiträge
In-ears bis 15?
buktu am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  18 Beiträge
In-Ears bis 50 ?
Felix.L am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  12 Beiträge
In ears bis 100?
THOMAS_D am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  14 Beiträge
In-Ears bis max. 40 ?
Begamyte am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  8 Beiträge
Kleine Ohrpassstücke für Ultimate Ears MetroFi 220
Tobi.Tobsen am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  5 Beiträge
In Ears für meine Musik
Fred_Clüver am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  2 Beiträge
In-Ears für iPod nano
podder81 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedCarlos911
  • Gesamtzahl an Themen1.463.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.057

Hersteller in diesem Thread Widget schließen