Sennheiser HD 560 Angebot

+A -A
Autor
Beitrag
SkELEt0R
Stammgast
#1 erstellt: 15. Okt 2007, 21:36
Hallo zusammen,


Da ich zur Zeit gerade auf der Suche nach meinen ersten "vernünftigen" KH bin, bietet es sich geradezu an, daß ein guter Bekannter seine o.g. KH verkaufen möchte, da er nun über die HD 650 hört.
Die Frage für ist, wieviel ein KH aus dieser Serie noch wert ist.
Der Zustand ist neuwertig (da vielleicht 10x gehört) und das Alter: einige Jahre.

Ich finde nur weder über Google noch über iiibäh (nicht einmal einen Artikel gefunden!) einen Anhaltspunkt zum Preis.


Wäre für eine Info sehr dankbar!



P.S. Er heißt genau: HD 560 Ovation
Habe auch gelesen das es einen Ovation II gibt.
Wo ist der Unterschied?


[Beitrag von SkELEt0R am 15. Okt 2007, 21:43 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 10:20
Hallo SkELEt0R !

Ich habe den HD 560 Ovation II seit ca. 1991 - und bin immer noch sehr zufrieden damit.

Auch die Ohrpolster halten erstaunlich lange ( weil unverrottbar ).

Der Preis war genau 298,-- DM im Quelle-Versand

Meines Wissens War der "II" lediglich ein Update / Nachfolgemodell.
Die exakten Unterschiede kenne ich leider nicht ( mehr ).

Über die SuFu erhält man einige schöne Hinweise :

http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-1328.html

http://www.hifi-foru...ead=744&postID=26#26

http://www.google.de....hifi-forum.de&meta=

Gruß


[Beitrag von armindercherusker am 16. Okt 2007, 10:26 bearbeitet]
rawdlite
Stammgast
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 13:02
Interessant vielleicht auch diese Abhandlung auf head-fi
Mir gefallen meine HD560 auch noch sehr gut, obwohl ich meinen DT880 mittlerweile bevorzuge.


LG tom
SkELEt0R
Stammgast
#4 erstellt: 17. Okt 2007, 16:39
Danke Euch für die Links!

audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2007, 12:13
Der UR-HD560 geht wohl klanglich sehr in Richtung Ur-HD540 - und der ist zwar schon nicht direkt schlecht, aber etwas höhenlastig und rauh, mit einer Senke in den oberen Mitten. Der HD580 ist da schon eher neutral, man hört aber den Höhenpeak, und im Grundtonbereich könnte er noch ein bißchen dicker auftragen - naja, damals war halt noch etwas analytischerer Klang modern. Der HD650 ist dann etwa umgekehrt abgestimmt.
SkELEt0R
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2007, 16:31
Wären 40€ ok für diesen KH?


Danke
m00hk00h
Inventar
#7 erstellt: 19. Okt 2007, 18:30
Wenn er dir gefällt, ja.
Ich hatte die ganze Zeit eine Auktion in Hinterkopf, wo dieser Hörer für knapp 70€ wegging, im guten Zustand natürlich.
Sicher bin ich mir da aber nicht 100%, obs wirklich der 560 war.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 560 Ovation
Ascaris am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
Sennheiser HD 560 Ovation
Omata am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  8 Beiträge
Sennheiser 560 gegen hd 650
Martin_Thale am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  8 Beiträge
Sennheiser 560 Ovation 2 schnarrt
tunfaire am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  10 Beiträge
Sennheiser 560 II Ovation ( Ohrpolsteraustausch Tip / Hilfe )
Sound_of__Doom am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  8 Beiträge
Polster und Kabel Sennheiser HD 560 MK II
lapje am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  3 Beiträge
HD 560 Ovation II vs. HD 580 II
Feathead am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  5 Beiträge
Sennheiser HD 595 oder Sennheiser HD 280 ?
akurat am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  8 Beiträge
Sennheiser HD-25 wirr war
noZer am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  3 Beiträge
Hifiman HE 560 / 400i
manolo_TT am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  889 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedCarlos911
  • Gesamtzahl an Themen1.463.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.057

Hersteller in diesem Thread Widget schließen