Nicht zu große, geschlossene KH's bis 100€ (Portabel)?

+A -A
Autor
Beitrag
daddl89
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2007, 22:51
Hi,

also folgendes:

Ich hab nun schon seit längerer Zeit ein Paar Koss Porta Pro und wollte nun doch mal auf ein anderes Paar umsteigen. Das Problem mit den Koss' ist einfach, dass sie zu laut nach außen klingen und ich damit irgendwie immer die Menschen in miener Umgebung nerve^^. Außerdem klinegn sie meiner Meineung nach etwas dumpf.

So... Ich irre nun schon seit einigen Stunden im Internet rum um mich mal so umzuhören. Wäre nett, wenn Ihr mir da irgendwie weiterhelfen könntet, verliere so langsam etwas den Überblick

Ich höre so zu 50% Indie/Alternative, 30% House/Elektro und 20% Folk/Pop-Folk (in etwa)

Ein knackiger Bass wäre schon eine feine Sache...

Da ich meinen Letzten Mp3-Player leider...naja "geschrotet" habe bin ich gerade dabei einen neuen zu ersteigern, also entweder den Iaudio x5 oder den Iriver H320. Weiß aber nicht, ob das jetzt entscheident für den Kauf der KH's ist.

Achso ja wichtig wär mir halt, dass sie jetzt nich sooo auffällig sind, also ich will weder aussehen wie ein alien noch wie Micky Maus^^

Bin für jeden Ratschlag dankbar

LG David
lorenz4510
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2007, 22:58
akg k 81.


[Beitrag von lorenz4510 am 20. Okt 2007, 22:59 bearbeitet]
daddl89
Neuling
#3 erstellt: 20. Okt 2007, 23:07
Sehen ja schon mal ganz nett aus

Kannst du mir mehr über den KLang sagen?

hab auch noch gutes von denen hier gelesen: AKG K518DJ

mh...
Narsil
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2007, 23:28
Der K518 entpricht dem K81, einzig die Lackierung ist eine etwas andere.
Klanglich geht er in der Bassmenge recht ähnlich dem Porta Pro zur nur qualitativ schon da wesentlich besser, knackiger definitiv.
Die Mitten sind recht ausgeprägt, mir gefielen sie damals ziemlich gut muss ich sagen, zu bemängeln wären die leicht metallischen Höhen aber das hört man auch nicht immer allzu sehr.


[Beitrag von Narsil am 20. Okt 2007, 23:29 bearbeitet]
Awag
Stammgast
#5 erstellt: 21. Okt 2007, 10:11

daddl89 schrieb:

Ich hab nun schon seit längerer Zeit ein Paar Koss Porta Pro und wollte nun doch mal auf ein anderes Paar umsteigen. Das Problem mit den Koss' ist einfach, dass sie zu laut nach außen klingen und ich damit irgendwie immer die Menschen in miener Umgebung nerve^^. Außerdem klinegn sie meiner Meineung nach etwas dumpf.



Genau so ging es mir auch, auch mir war der Klang nicht nur zu dumpf und zu basslastig, sondern auch zu breiig. Das Problem war, dass ich nichts wirklich vernünftiges in der Preisklasse finden konnte. Ich habe einige Hörer ausprobiert: mal war der Klang zwar besser, aber die Teile zu unbequem, mal waren die mir zu groß, dann stimmte zwar der Bass, aber der Rest nicht... Und ich stellte dann bald fest, dass doch der Tragekomfort sehr wichtig ist, was das einzige ist, was mir wirklich am PortaPro sehr gut gefällt. Naja, ich bin dann doch bei InEars gelandet, weil die in der Preisklasse eigentlich alles bieten: guten Klang, lassen sich gut tragen usw...
daddl89
Neuling
#6 erstellt: 21. Okt 2007, 10:15
Hatte auch mal inears gehabt. War allerdins nicht so überzeut, da die dinger einfach zu schnell kaputt gingen, man diese silikon-kissen verlor oder sonsztiges^^
Welche hast du denn?

Naja mittlerweile hab ich an AKG feuer gefangen muss ich sagen

hab gelesen, dass der k 581 dj der kleine Bruder vom k 181 dj sein soll? Der 181 kostet eben ein bisschen mehr, mich würde alledings mal interessieren, welche klanglichen Unterschiede die Beiden zu bieten haben

VG
daddl89
Neuling
#7 erstellt: 23. Okt 2007, 18:07
Push
Kami-H
Inventar
#8 erstellt: 23. Okt 2007, 18:50
Wer suchet der findet (mit der Suchfunktion gehts relativ einfach).

http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-5562.html

Ich glaube es wird sogar irgendwo kurz mitm k518 oder k81 verglichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
0-Ahnung von KH's!
hubihead am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  12 Beiträge
kh's -> betrieb an iPod
warhol am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  11 Beiträge
Alternative zu K 81 (portabel, geschlossen)
allib am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  14 Beiträge
Geschlossene KH bis 150 ?
huescheider am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  3 Beiträge
geschlossene KH bis 200 ?
Tax23 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  48 Beiträge
Sennheiser Geschlossene Bauart
namor82 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  20 Beiträge
Geschlossene Kopfhörer
DEDE2005 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  8 Beiträge
Neue geschlossene Kopfhörer bis 50?
Klaus_Trophobie87 am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  5 Beiträge
geschlossene Kopfhörer
cruiser am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  20 Beiträge
geschlossene Kopfhörer
cario am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.479 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHaarbart
  • Gesamtzahl an Themen1.463.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.829.217

Hersteller in diesem Thread Widget schließen