Einstieg in die KH-Welt

+A -A
Autor
Beitrag
Gordon16
Stammgast
#1 erstellt: 26. Nov 2007, 14:56
Hallo

Wollte mir mal gescheite Kopfhörer für meinen PC anschaffen, da es für meine Mitbewohner nicht so gut kommt wenn ich mitten in der Nacht noch Musik höre oder Games spiele.

Wollte so ca. 100 Euro ausgeben, also für nen Student ordentlich Geld, da sollte sich das schon für mich Lohnen.
Werde dann mit denen hauptsächlich PC spielen (60%), Musik hören (30% hauptsächlich HipHop) und Rest Filme.

Als Soundkarte benutz ich ne X-fi Music und wollte keinen KHV benutzen.

Würde mich freuen wenn ihr mir was empfehlen könntet
henock
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Nov 2007, 15:05
Moin moin,
ich habe den AKG K 101. Der kostet zwar nur ca. 50-60€ ist aber klanglich ganz ok. (Für den Preis). Außerdem sitzt er fest auf dem Kopf...also Computerspielen und so ist ohne Frage möglich (mach ich auch)....
Gruß
Henning

P.S. Ich glaube den gibts auch bei Saturn...einfach mal aufsetzen und hören!!!
Gordon16
Stammgast
#3 erstellt: 26. Nov 2007, 15:18
Stimmt das hab ich vergessen zu sagen. Mag es überhaupt nicht, wenn nach nen paar Stunden tragen die Ohren schmerzen. Das hatte ich immer bei den 20 Jahre alten AKG von meinem Vater.
Leider weiß ich nicht was das für nen Modell war, da die Typenschilder nach den Jahren abgefallen sind.
Crouler
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2007, 15:21
Ich würde sagen, dass du mit dem K530 am besten fährst. Mit dem kann man alles hören und ist wirklich bequem.Die Soudkarte sollte mit dem KH auch keine Probleme haben.
Aber bei deinem Musikgeschmak solltest du dir noch einmal den K518 anhören, da er mehr Bass hat, was ich für einige spiele lieber mag.

Wenn dir keiner der beiden KH zusagen sollte, vielleicht mal den hd485 probieren der Sennheiser Haussound ist halt geschmackssache.

mfg
Stefan

Nachtrag: der K518 passt nicht jedem und ist nicht für jeden erträglich vom Komfort.


[Beitrag von Crouler am 26. Nov 2007, 15:22 bearbeitet]
Kami-H
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2007, 15:27
Ich stimme da mal Crouler zu, passt alles was er gesagt hat, solltest die 3 wirklich mal probehören.

Ob der KH offen oder geschlossen ist, ist dir egal oder?
Gordon16
Stammgast
#6 erstellt: 26. Nov 2007, 15:30
Das mir eigentlich relativ egal, ob offen oder geschlossen.
In welchen Laden kann man denn zum Probetragen und hören gehen??? Hat Mediamarkt und Co. überhaupt sowas?
sai-bot
Inventar
#7 erstellt: 26. Nov 2007, 15:35

Gordon16 schrieb:
In welchen Laden kann man denn zum Probetragen und hören gehen??? Hat Mediamarkt und Co. überhaupt sowas?

Ja. Außerdem gibt es ja immer noch sowas wie den Hifi-Fachhandeln Ich geb aber zu, die haben das Niedrigpreissegment ohnehin selten im Angebot. Also Elektronikfachmarkt. Kopfhörerwand geht immer - reicht aber wirklich nur zu einem ersten Eindruck. Meine Erfahrung ist, dass grad Karstadt/Kaufhof und Co. bzgl. Probehören recht kulant sind.
Gordon16
Stammgast
#8 erstellt: 26. Nov 2007, 15:49
Dann fahr ich da mal gleich hin
Fände das K 530 eigentlich schon ganz schick, wäre es jetzt nicht weiß sondern schwarz wäre das jetzt wohl meins, aber ich geh jetzt erstmal schauen.
Kami-H
Inventar
#9 erstellt: 26. Nov 2007, 15:51
den K530 gibt es in schwarz. Der heisst dann K530 LTD (Limited, ist auf 5000 Stück limitiert und hat anstatt Kunstleder Ohrpolste welche aus Velours).
sai-bot
Inventar
#10 erstellt: 26. Nov 2007, 15:53

Kami-H schrieb:
den K530 gibt es in schwarz. Der heisst dann K530 LTD (Limited, ist auf 5000 Stück limitiert und hat anstatt Kunstleder Ohrpolste welche aus Velours).

Richhhhh-tichhhh:
Tebasile
Inventar
#11 erstellt: 26. Nov 2007, 15:54
Hat eigentlich schon jemand herausgefunden, ob es die Polster einzeln zu kaufen gibt? Sonst muß ich mal rumgooglen.
Kami-H
Inventar
#12 erstellt: 26. Nov 2007, 15:58
Google wird dir da nicht viel weiterhelfen.
Da gibts irgend so nen Laden der die Ersatzteile für AKG vertreibt. Hier war schon mal einer der da nach den Preisen für die Kunstlederpolster für den K530 gefragt hatte (glaube der Beitrag liegt irgendwo in den Fernen, des Stammtisch Freds), glaube der hatte geschrieben das die so 6-7€ pro paar kosten sollen, da müsste man dann einfach mal nach den Polstern für den LTD anfragen.
Crouler
Stammgast
#13 erstellt: 26. Nov 2007, 16:03

Tebasile schrieb:
Hat eigentlich schon jemand herausgefunden, ob es die Polster einzeln zu kaufen gibt? Sonst muß ich mal rumgooglen.


Ich habe vor ein paar Tagen eine mail an AKG geschrieben, ob man die Polster des K530ltd nachkaufen könne oder ob sie mir welchr zuschicken könnten, wenn man sie nicht kaufen kann.

Ergebniss keine Antwort. Ich muss zugeben, dass ich etwas enttäuscht bin, da ich von Sennheiser immer recht schnell eine Antwort bekommen habe.
Bei Google habe ich nichts gefunden.

mfg
Stefan
Kami-H
Inventar
#14 erstellt: 26. Nov 2007, 16:08
Nachdem die Suchfunktion endlich mal Treffer angezeigt hat, hab ich den Beitrag gefunden den ich meinte.


ambiko schrieb:

Kami-H schrieb:
Vermutlich kosten die Polster dann auch noch 1/3 des Kaufpreises.

Bin grad irgendwie überhaupt nicht Happy.


http://www.rw-soundsystem.de

Ich hatte 'mal 'ne Preisanfrage gemacht und folgende Antwort bekommen:
[...]
2 x 813K5300 Ohrpolster 2,53€/Stk. inkl. 19% MwSt. Zusammen also 5,06€

Mindermengenzuschlag von 7,14€ da unter 10€ Netto Bestellwert

Versandkosten:

Vorkasse 3,59€ (Warensendung) nur bis 30€ Warenwert
Vorkasse 9,13€ (Paket)
Nachnahme 14,17€ (Paket)
[...]


http://www.hifi-foru...397&postID=2649#2649
Tebasile
Inventar
#15 erstellt: 26. Nov 2007, 16:15
Jepp, rw-soundysteme habe ich gerade auch recherchiert. Habe auch schon eine Preisanfrage losgeschickt und bin jetzt erst wieder ins Forum gekommen.

Nun, wenn der Preis so geblieben ist, werde ich wohl zwei Paare bestellen.

Schöne Grüße,
Tebasile
Kami-H
Inventar
#16 erstellt: 26. Nov 2007, 16:19
Die Flauschi Polster würden mich auf jedenfall auch reizen, halt uns da bitte aufm laufenden wenn du was in Erfahrung bringen kannst. Also die Preise für die Kunstleder sind auf jedenfall mehr als annehmbar, wenn sie denn stimmen
Tebasile
Inventar
#17 erstellt: 26. Nov 2007, 16:22

Kami-H schrieb:
Die Flauschi Polster würden mich auf jedenfall auch reizen, halt uns da bitte aufm laufenden wenn du was in Erfahrung bringen kannst. Also die Preise für die Kunstleder sind auf jedenfall mehr als annehmbar, wenn sie denn stimmen :D


I'll keep you posted! (Ha, zweideutig sozusagen )

Tebasile
Tebasile
Inventar
#18 erstellt: 26. Nov 2007, 17:27
So, ich habe eine Antwort bekommen. Allerdings werde ich nicht so ganz schlau daraus:

____________________________________________________________
das Polster kostet pro Stück 2,13¤ zzgl. MwSt. und Versand. Bitte beachten sie den Mindermengenzuschlag.

Alle Preise pro Stück zzgl. MwSt. und Versandkosten. Bei Aufträgen unter 10¤ netto berechnen wir einen

Mindermengenzuschlag von 6¤.

Versandkosten Bankabbuchung, schnellste Möglichkeit 7,67¤ zzgl. MwSt.

Versandkosten Vorkasse 7,67¤ zzgl. MwSt.

Versandkosten Nachnahme 10,23¤ (+2¤) zzgl. MwSt.

Warensendung bis 500g bei Vorkasse und Bankabbuchung 3,05¤ zzgl. MwSt. bis max. 25¤ Warenwert
___________________________________________________________

Das heißt also, wenn ich unter 500g und 25 Euro bleibe, bezahle ich 3,05 Euro Porto zzgl. mwst. Richtig?

Bei über 500g wären das 7,76 Euro zzgl. mwst. Immernoch richtig?

Mmh, was wiegen die Dinger? Der Mindermengenzuschlag kommt aber nicht auf den Netto-Preis, oder?

Tebasile
Gordon16
Stammgast
#19 erstellt: 26. Nov 2007, 18:06
Hab jetzt mal die Läden bei uns abgeklappert, leider ohne erfolg
Wollte deswegen jetzt nicht extra bei diesem Sauwetter in die Großstadt fahren dafür.

Diese Limitierte Version find ich extrem schick, glaub die werd ich mir jetzt auch besorgen. Nur halt mal schauen welcher Shop die hat.

Hab dann noch mal eine Frage und zwar ist es möglich mit diesen Kopfhörern diesen 5.1 effekt zu erzielen?? Z.B. so das ich genau orten kann wo jetzt im Spiel nen Gegner langläuft???

Hab meinen PC an einem Receiver angeschlossen, da kann ich meine 5.1 Teufel Anlage leider nicht nutzen, da mein PC um 180° zur Anlage steht, bzw. zum Fernseher.
Crouler
Stammgast
#20 erstellt: 26. Nov 2007, 19:15

Gordon16 schrieb:
Diese Limitierte Version find ich extrem schick, glaub die werd ich mir jetzt auch besorgen. Nur halt mal schauen welcher Shop die hat.

Die kannst du bei amazon kaufen, kostet nur 6€ mehr als die in weiß, aber nicht alle 5000 kaufen will auch noch einen.

Gordon16 schrieb:

Hab dann noch mal eine Frage und zwar ist es möglich mit diesen Kopfhörern diesen 5.1 effekt zu erzielen?? Z.B. so das ich genau orten kann wo jetzt im Spiel nen Gegner langläuft???


Du wirst eine bessere Ortung haben als mit den 5.1 HS und mit dem Teufel System. Man kann mit jedem KH besser spielen als mit Boxen und Gamer Headsets ala Pc160, Medusa

mfg
Stefan
Kami-H
Inventar
#21 erstellt: 26. Nov 2007, 19:46

Crouler schrieb:
Du wirst eine bessere Ortung haben als mit den 5.1 HS und mit dem Teufel System. Man kann mit jedem KH besser spielen als mit Boxen und Gamer Headsets ala Pc160, Medusa

Also ich find die Ortung mit jedem echtem 5.1 System besser als über KH, allerdings ist das auch eher unpraktisch und so zum zocken eigentlich eher nicht zu gebrauchen da man da ja kh+mic benötigt. Aber stimmt schon mit nem anständigem KH und ner X-Fi wird die Ortung besser als mit jedem 5.1 KH.
Crouler
Stammgast
#22 erstellt: 26. Nov 2007, 19:55

Kami-H schrieb:
Also ich find die Ortung mit jedem echtem 5.1 System besser als über KH, allerdings ist das auch eher unpraktisch und so zum zocken eigentlich eher nicht zu gebrauchen da man da ja kh+mic benötigt. Aber stimmt schon mit nem anständigem KH und ner X-Fi wird die Ortung besser als mit jedem 5.1 KH.


Sind nur meine Erfahrung, ich glaube gerne, wenn man ein 5.1 System hat, welches perfekt aufgestellt ist, dass die Ortung besser ist, aber ich in meinem kleinen Zimmer habe ich es nicht hinbekommen ein Cambridege Soundwork, Teufel oder Bose 5.1 System zu platzieren, das ich wirklich guten Surround sound hatte. Ich weiß, dass es geht und auch super klingt, aber nicht in meinem Haus.

Zum Beispiel mein Musiklehrer hat bei sich zu Hause ein optiemierten Hörraum und da klingt es einfach nur gewaltig.

mfg

Stefan
m00hk00h
Inventar
#23 erstellt: 26. Nov 2007, 20:47
Und genau an dieser Stelle der Diskusion stehe ich immer Gewehr bei Fuß und erzähle den Leuten dass die X-fi mit Kopfhöreren etwas kann, was kein 5.1 System kann, nämlich oben und unten unterscheiden. Dafür ist Dolby und DTS gar nicht vorgesehen, gibt also keine Chance, das zu übertragen bzw. Wiederzugeben. CMSS3D fängt jedoch direkt das EAX Signal ab und kann das verarbeiten.
IMHO ein riesiger Vorteil.

m00h
Gordon16
Stammgast
#24 erstellt: 26. Nov 2007, 21:14
Das klingt ja so schonmal nicht schlecht, wenn man oben und unten auch wahrnehmen kann.
Ich könnte ja jetzt hier mal anfangen meinen PC so hinzustellen, das der richtig zur Anlage steht, aber glaub das sieht dann bei mir nicht so toll aus, wenn in meinem Zimmer mittendrin der PC mit Tisch und so steht.
Da wären die KH wesentlich bessa.

Mal abgesehen davon, das ich auch vernünftigen Klang auf Lanpartys haben will. Hört sich einfach nur grausam an mit 0815 KH zu spielen.


[Beitrag von Gordon16 am 26. Nov 2007, 21:17 bearbeitet]
Tebasile
Inventar
#25 erstellt: 27. Nov 2007, 13:52
So Leute,

um den Mindermengenzuschlag zu umgehen, habe ich jetzt 3 Paar Polster bestellt. Wenn alles klappt, habe ich ein Paar abzugeben. (Eins wollte ich erstmal einmotten...)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Der Mindermengenzuschlag kommt auf alles unter 10 Euro NETTO. Daher auch die drei Paar...

Schöne Grüße,
Tebasile


[Beitrag von Tebasile am 27. Nov 2007, 13:52 bearbeitet]
Kami-H
Inventar
#26 erstellt: 27. Nov 2007, 14:00
Was hast du den bestellt? 3Paar Flauschi (Velours) Polster? Wenn ja hätte ich Interesse.
Tebasile
Inventar
#27 erstellt: 27. Nov 2007, 14:03
Ja genau, Velour-Polster. Hoffentlich klappt das auch. Die haben in dem shop die Ersatzteile nur auf Anfrage. Also nix mit "anklicken und ab in den Warenkorb". Wir werden sehen...

Okay, sind für Dich reserviert.

Tebasile
Gordon16
Stammgast
#28 erstellt: 30. Nov 2007, 16:45
Hab heute mir ne X-fi Music und die K530Ltd bestellt.
Leider hatte hier kein Händler auch nur irgentwelche Kopfhörer von AKG. Alles nur von Phillips gewesen. Ich hoffe mal das mir die vom Tragekompfort gefallen und freu mich schon total auf die Pakete^^
Tebasile
Inventar
#29 erstellt: 30. Nov 2007, 17:12
Fein, und sag uns bescheid wie Dir das neue Equipment gefällt, sobald Du einige Zeit damit verbracht hast.

Schöne Grüße,
Tebasile
Gordon16
Stammgast
#30 erstellt: 03. Dez 2007, 15:00
Eben war der Postbote hier und hat mir die AHG vorbeigebracht^^
Tragekompfort find ich 1A. Hab sieh jetzt nur kurz noch mit meiner Onboard-Soundkarte ausprobiert. Klang ist schon mal sehr gut, weiß nur nicht obs normal ist das man keinen bass hört???
Liegt vielleicht an der Soundkarte oder muss die noch einspielen lassen bzw. hab am pc eventuell noch nicht richtig eingestellt. Werde gleich erstmal schauen ob die X-fi im Laden schon eingetroffen ist.


[Beitrag von Gordon16 am 03. Dez 2007, 15:01 bearbeitet]
Kami-H
Inventar
#31 erstellt: 03. Dez 2007, 15:22

Gordon16 schrieb:
Eben war der Postbote hier und hat mir die AHG vorbeigebracht^^

Was sind denn AHG?

Gordon16 schrieb:
Klang ist schon mal sehr gut, weiß nur nicht obs normal ist das man keinen bass hört???

Der K530 hat schon bass aber auch nur da wo er hingehört, weiß ja nicht was gu gewohnt bist evtl. totale bassschleudern?
Der Klang vom Kf530 wird nach 20-30std einspielzeit nochmal merklich besser und natürlich kann es auch sein das es an deiner alten Soundkarte liegt, an der X-Fi sollte er auf jedenfall gut funktionieren.
epicure
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 04. Dez 2007, 13:49
AHG = Andere Hör Gewohnheiten
Gordon16
Stammgast
#33 erstellt: 04. Dez 2007, 20:47
Sorry da hab ich mir vertippt^^
Kann ja sein das ich bisschen zu sehr auf Bass aus bin. Hab im Auto zwei "kleine" Subwoofer werkeln. Die schaffen es noch alles ungewollt tanzen zu lassen

Leider ist die X-fi noch nicht da, wird wohl eher so gegen ende der Woche was werden, dann meld ich mich nochmal
hAbI_rAbI
Inventar
#34 erstellt: 08. Dez 2007, 21:55
Den AKG solltest du vermutlich auch eine Weile vor sich hin dudeln lassen bevor er sein volles Potenzial entfaltet (gerade im Bassbereich).

Bin ich eigentlich der einzige, der an den MS1 als Empfehlung gedacht hatte?
Gordon16
Stammgast
#35 erstellt: 18. Dez 2007, 21:47
So ich mal wieder...
Hab die AKG schon ziemlich lange an meiner Onboard-Soundkarte laufen lassen. Klang ist da nur ein bisschen besser geworden.
Heute ist aber endlich die X-fi eingetroffen. Hätte nie im Leben gedacht, dass da solche Welten zwischen liegen könnten.
Der Klang ist super und siehe da, aufeinmal ist jetzt auch bei den KH Bass zu hören.

Morgen wird einmal getestet, wie jetzt mein Receiver mit den Teufeln umgehen kann wenn ich meinen PC dran hänge. Leider gehts heute noch nicht, sonnst regen sich meine Mitbewohner auf^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einige Fragen zum Stax-Einstieg
spoogedemon am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  16 Beiträge
Beste In Ear der Welt?
schmardi am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  22 Beiträge
DER KH oder mehrere KH?
rpnfan am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  77 Beiträge
Teuersten Kopfhörer der Welt
hifi361 am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  64 Beiträge
Bester Kopfhörer der Welt
ulf am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  395 Beiträge
Wer nutzt KH als Lautsprecherersatz
Rotten67 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  27 Beiträge
KH Treffen
petitrouge am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  5 Beiträge
portable kh/khv fuer iaudio7
ochsentour am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  42 Beiträge
Bester Kopfhörer der Welt
Alexandenon am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  5 Beiträge
Ist die Version 2005 des Beyer DT besser als die alte?
teufel_ am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedKaqaztikRame
  • Gesamtzahl an Themen1.463.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.474

Hersteller in diesem Thread Widget schließen