Funkkopfhörer - geht an Fernseher aber an Hifi Anlage nicht

+A -A
Autor
Beitrag
caltwasser
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2007, 22:05
Hallo,

ich habe einen neuen Funk-Kopfhörer gekauft.

Dieser funktioniert am Fernseher wunderbar.
An meiner Hifi Anlage nicht. Wenn er in der

Anlage eingesteckt ist höre ich irgenwas anderes
(Fernsehsender oder radiosender) und nicht die eingelegte CD.

Wodrann kann das liegen ? kann Abhilfe geschafft werden.

Ich habe hier extra keine näheren Angaben (Name und Bezeichnungen) weil ich denke es ist ein grundsätzliches Problem.

Cle


[Beitrag von caltwasser am 26. Dez 2007, 22:07 bearbeitet]
Peer
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2007, 22:21
Mein Auto geht nicht. Ich habe hier keine Infos, weil ich denke, dass es ein grundsätzliches Problem ist.

Öhm wie sollen wir dir denn helfen? Einfach drauflosraten? Du listest am Besten exakt Schritt für Schritt auf, wo der KH drin steckt, was es für einer ist, welche Anschlussart etc...
caltwasser
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2007, 22:37
Hallo,

sorry. Wie du schon merkst bin beim Thema Kopfhörer ein absoluter neuling.

es ist ein TEVION Funkopfhörer. (letzte woche bei einem Discounter gekauft).

Die genauen Bezeichnung:

Funkkopfhörer Tevion FKH 2007
Anschluß AUDIO IN mit Audio-Stereo Anschlußkabel (3,5 mm Klinkenstecker)

Gleichzeitig haben wir die Hifi Anlage Stereoanlage Tevion MDVD 2007 gekauft. Wenn wir den KH in diese Anlage in den Anschluss für Kopfhörer stecken hören wir nicht die eingelegte CD sonderen irgendwelche andere stimmen (wir denken könnte radio oder TV sender sein).

Wenn wir dagegen den KH am Fernseher eisntecken funktioniert es wunderbar und wir hören den eingstellen Sender.

Testweise habe ich dann mal einen normalen KH an die Anlage angeschlossen, dieser funktionierte ebenfalls.

Wenn noch Angaben benötigt werden bitte ich um Info.

Vielen Dank

Cle
Kami-H
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2007, 23:00
Dann Rate ich mal drauf los
Hat der Verstärker evtl sowas wie Kopfhörer erkennung ...
Evtl. erkennt er am KH Ausgang den Funkkh nicht da dieser einen Linein Eingang besitzt (hoher Widerstand) da er im KH seinen Verstärker hat. Mal schauen ob der Verstärker über einen LineOut verfügt und den Funkkh daran mal testen.
Das was du am Verstärker hörst ist das evtl. dann sehr leise? wenn ja ist es evtl. ein übersprechen von irgen einer Leitung ...

Oder aber die Lautstärke am KH Ausgang des Verstärkers ist nicht laut genug und der Sender erkennt dadurch keine Quelle und sendet nichts und du empfängst irgend einen anderen Müll.

Ohne genauere Beschreibung ist das wirklich nur ein blindes drauf los raten.


[Beitrag von Kami-H am 26. Dez 2007, 23:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funkkopfhörer
schleifi am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  12 Beiträge
Funkkopfhörer?
Erlkönig am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  4 Beiträge
Funkkopfhörer
Phanatik am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  20 Beiträge
Funkkopfhörer
wolfg1 am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
Funkkopfhörer Empfehlung
stan99 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  13 Beiträge
Funkkopfhörer am Fernseher
MrP am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  4 Beiträge
Störgeräusche Funkkopfhörer
Pumalife am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  2 Beiträge
funkkopfhörer empfehlung
kopfbeisser am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  9 Beiträge
Funkkopfhörer für Fernseher.
Fritz_Kurt am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Verstärkeranschluss an Funkkopfhörer Basisstation
MordSieg am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedAndi26
  • Gesamtzahl an Themen1.463.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.195