Kopfhörer Diktiergerät Gitarre

+A -A
Autor
Beitrag
bfg830
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2008, 20:11
HAllo an alle Expertern

Ich hab mich ein bischen im Forum durchgelesen finde aber keine Antwort auf meine Frage.

Die Frage:

Ich habe ein qualtiativ hochwertiges Diktiergerät mit dem ich die erste Stimme eines Zweistimmigen Musikstückes aufnehme.
Dann Spiele ich die erste Stimme am Diktiergerät ab umd spiele mit der Gitarre die Zweite dazu und umgekehrt(aus übungszwecken).
Welcher Kopfhörer (den ich ans Diktiergerät anschließe) ist hierfür am besten geeignet. Ich denke mal ein offener da ich ja die Gitarre auch hören muss.

Mein Preisliches Volumen liegt bei ca. 50 Euro (+/- 20)

Vielen Dank

Bfg830
Vul_Kuolun
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2008, 22:17
Au backe. Was hat Dein Diktiergerät denn für einen Kopfhöreranschluß? Würde mich nicht wundern, wenn das ein 2,5mm-Anschluss wäre. Praktisch heisst das, daß Du eigentlich keinen KH ohne Adapter anschliessen könntest, der Dir über kurz oder lang sehr wahrscheinlich Deine Buchse schrottet.

Nur zum üben könnte Dein Vorhaben mit einem offenen Hörer funktionieren (Wenn Du ihn denn angeschlossen kriegst). Rechte Freude kommt da aber wohl eher nicht auf.

Meines Erachtens nach vielversprechender, wenn auch ungleich teurer:

http://www.musicstor...70R&JumpTo=OfferList

Das sieht dann so aus, daß Du Dein Diktiergerät an das Pandora-Teil anschließt, und deine Gitarre (mit Tonabnehmer?) und den Kopfhörer an das Pandora. Kann man sehr lustige und praktische Sachen mit machen, z.B. sich kurze Stücke eines Titels abspeichern und verlangsamt wiedergeben zum üben.


Also: Erstmal nachgucken, was Du für eine Buchse hast.

Wenn Du Deinen ursprünglichen Plan durchziehen willst, brauchst Du was offenes, hochempfindliches. Da wissen andere aber besser Bescheid als ich und geben hoffentlich noch ihren Senf dazu.


[Beitrag von Vul_Kuolun am 28. Mrz 2008, 22:20 bearbeitet]
bfg830
Neuling
#3 erstellt: 28. Mrz 2008, 23:29
Danke erst mal für die schnelle arbeit!

Also, ich hab das wohl etwas schlecht erklärt.

Ich nehme mit meiner Klassik Gitarre auf das Diktiergerät auf, ohne sie anzuschliesen einfach über das eingebaute Mikro. Hier der Link zum Diktiergerät

http://www.musik-produktiv.de/zoom-h2.aspx

Dann möchte ich einen KH anschliessen (mit kabel nicht drahtlos!) und eben dazu spielen.
Mit dem Kopfhörer möchte ich meine aufgenommenen Stücke hören und auch das hören das ich gerade spiele.




MFG Bfg830
Vul_Kuolun
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2008, 00:29
Ja, is schon klar.
Ich kann mir nur nicht so recht vorstellen, daß es klingt wenn man eine Gitarre mit einem Diktiergerät aufnimmt. Aber gut, darum geht es Dir wahrscheinlich auch gar nicht.

Dann brauchst Du, wenn Du einen 2,5mm-Anschluss hast: Entweder einen Kopfhörer mit 2,5mm-Anschluss (Gibts nur wenige, dafür um so schlechtere Hörer) oder einen "normalen Kopfhörer" (mit 3,5 oder 6,3mm- Anschluss) und einen Adapter dazu.
Der Kopfhörer sollte nach dem offenen Prinzip arbeiten und wahrscheinlich möglichst empfindlich sein.
Auf welchen KH unter 50 Euro das zutriftt weiß ich nicht, da müssen Dir andere helfen. Dürften aber so gut wie alle sein, die ganzen Billighörer sind ja für mp3-Player und ähnliches gemacht.


[Beitrag von Vul_Kuolun am 29. Mrz 2008, 00:31 bearbeitet]
mahatma_andi
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mrz 2008, 00:45

Vul_Kuolun schrieb:

Dann brauchst Du, wenn Du einen 2,5mm-Anschluss hast:



Produktbeschreibung: Diktiergerät schrieb:

Der Zoom H2 bietet einen direkten Eingang (Line in) für Keyboards und E-Gitarren. Als Ausgang steht ein Kopfhöreranschluss (3.5 mm Klinke) wie bei einem handelsüblichen MP-3 Player zur Verfügung.


Ich würde spontan die Koss Porta Pro empfehlen.
Billig, offen (er hört alles), afair guter Wirkungsgrad und qualitativ in Ordnung - der starke Bass dürfte für Gitarre kein grosser Nachteil sein.

Evtl. wäre sogar der KSC 75 was - offen, billig, qualitativ gut.

mfg Mahatma Andi
m00hk00h
Inventar
#6 erstellt: 29. Mrz 2008, 00:47

mahatma_andi schrieb:

Vul_Kuolun schrieb:

Dann brauchst Du, wenn Du einen 2,5mm-Anschluss hast:



Produktbeschreibung: Diktiergerät schrieb:

Der Zoom H2 bietet einen direkten Eingang (Line in) für Keyboards und E-Gitarren. Als Ausgang steht ein Kopfhöreranschluss (3.5 mm Klinke) wie bei einem handelsüblichen MP-3 Player zur Verfügung.


Ich würde spontan die Koss Porta Pro empfehlen.
Billig, offen (er hört alles), afair guter Wirkungsgrad und qualitativ in Ordnung - der starke Bass dürfte für Gitarre kein grosser Nachteil sein.

Evtl. wäre sogar der KSC 75 was - offen, billig, qualitativ gut.

mfg Mahatma Andi


Dem schließ ich mich an.

m00h
bfg830
Neuling
#7 erstellt: 29. Mrz 2008, 11:02
Vielen Dank
bfg830
Neuling
#8 erstellt: 29. Mrz 2008, 23:19
Hallo !!!

Ich hatte heute Zeit und habe einige Kopfhörer ausprobiert
und bin letztendlich beim Sennheiser Px100 gelandet.

Der ist super leicht, angenehm zu tragen, sehr offen und auch noch relativ günstig.

Mfg Bfg830
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Kopfhörer für´s Gitarre spielen
marcotesoalli am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  5 Beiträge
[S]: KH für Musik & E-Gitarre
Lyman am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  7 Beiträge
Offener Kopfhörer für die Straße?
HinrichH am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  10 Beiträge
Dynamisch-offener Kopfhörer im zweistelligen Euro Bereich
Zaubberer am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  5 Beiträge
KH für hifi und gitarre
donlinzi am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  4 Beiträge
Kopfhörer Frage
kakashi am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  5 Beiträge
Offener Kopfhörer mit Style
McMenace am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  15 Beiträge
Die Kopfhörer Frage.
philipps23 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  20 Beiträge
Wie bewahre ich Kopfhörer am besten auf?
oetzi83 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  12 Beiträge
Kopfhörer für E-Gitarrenspieler
bG.Hotti am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.636 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedJHH70
  • Gesamtzahl an Themen1.509.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.710.241

Hersteller in diesem Thread Widget schließen