Alter Kopfhörer (DT 811) vs. neue Modelle

+A -A
Autor
Beitrag
suppie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mrz 2005, 18:56
Hi, ich besitze einen ca. 8 Jahre alten Kopfhörer von beyerdynamic und zwar den DT 811. Er sieht etwas ramponiert aus, ist aber noch voll funktionstüchtig. Was mich interessiert, ist, ob es sich lohnt, dieses etwas ältere Teil gegen einen neueres Modell auszutauschen. Meine Frage ist also, ob sich in den letzten Jahren soviel in der Kopfhörer-Technik verändert hat, dass die neueren Modelle auf jeden Fall besser sind als die alten. Und wenn ja, welches gleichwertige Modell könnt ihr mir empfehlen? Musik höre ich fast alles, außer Klassik.
Redoron
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2012, 17:48
Hallo,
sorry erstmal dafür das ich einen so alten Thread ausgrabe aber ich dachte es wäre vielleicht besser als dafür ein neues Thema zu erstellen.

So zum Thema:
Ich habe heute einen alten Kopfhörer von meinem Vater gefunden den Beyerdynamic DT 811.
Ich kam noch nicht dazu ihn zu testen da ich keinen 6,3mm Klinkenanschluss habe, habe mir dafür jetzt aber eine Adapter bestellt.
Ich habe allerdings gelesen, dass es sich nach so einer langen Zeit lohnt die Polster zu erneuern da sich auch die Schaumstoffscheiben ziemlich auflösen.
Nun stelle ich mich allerdings ziemlich blöd an und habe noch keinen Weg gefunden die alten Polster ohne Gewalt zu lösen.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Polster lösen kann oder ob es generell Sinn macht diese auszutauschen?
Ich besitze einen iPod Nano 3G macht es sinn zu versuchen den KH an dem iPod zu betreiben oder kann ich damit gar etwas kaputt machen?

Ich weiß es wäre vermutlich einfacher wenn ich ihn schon getestet hätte aber das kann ich erst in ein paar tagen und ich bin schon jetzt neugierig

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet

Grüße,
Redoron
Firionus
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jan 2012, 22:52
Ich kenne genau den Hörer zwar nicht, aber entweder man muss das Polster Drehen (Art Bajonettverschluss) oder einfach feste Ziehen, dann müsste sich die Lippe aus der "Fuge" herausbekommen lassen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alter vs. neuer DT 990
DerJJ am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  6 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 und DT 990 vs. Sennheiser 595 vs.
aiwa66 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  11 Beiträge
Beyerdynamic Kopfhörer DT 550
harrybertoia am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  14 Beiträge
DT 770 Pro vs. DT 770 Edition 2005
ve-ga am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  7 Beiträge
DT 880 vs. K701
ax3 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  37 Beiträge
Preisunterschied Beyerdynamic DT 990 vs. DT 990 Pro
nichtrostend am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
DT 880 vs. HD 600 vs. HD 580 vs. ???
Sergeant999 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 595 vs Beyerdynamic DT 990
gamefreak776226 am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  22 Beiträge
DT 990 alt vs neu - eingespielt?
rodeo123 am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  3 Beiträge
stereo signal vs digitalsignal DT-990 Pro vs MDRDS6500
cloud_85 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedetienne3d
  • Gesamtzahl an Themen1.463.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.068

Hersteller in diesem Thread Widget schließen