Preisgünstiger geschlossener KH

+A -A
Autor
Beitrag
Dey
Stammgast
#1 erstellt: 11. Apr 2008, 23:35
Hi.

Das Plantronics Audio 350 Headset meines Bruders ist seit neuestem defekt und er braucht schleunigst neue Kopfhörer (kein Headset).

Folgende Bedingungen sollte der Kopfhörer erfüllen:
- geschlossene Bauweise und dabei eine gute Schallisolierung, sowohl nach innen wie auch nach außen.
- preisgünstig (40-50 €)
- ein dem Budget entsprechendem akzeptablen Klang
- bequem

Wie ihr seht, stellt er keine hohen Anforderungen an die Kopfhörer. Hauptsache, sie klingen mindestens so gut wie das Plantronics Headset oder vorzugsweises ein kleines bisschen besser und erfüllen die anderen Prämissen.

Momentan habe ich das Koss Porta im Visier, vielleicht kennt ihr aber noch andere, bessere Alternativen.

Danke euch im Voraus.
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2008, 00:03
Der Koss PortaPro ist in keinster Weise geschlossen...

Nimm den AKG K518 DJ, wenn's wirklich so schnell gehen muss, ansonsten:
http://www.hifi-foru...m_id=110&thread=1272

m00h
Dey
Stammgast
#3 erstellt: 12. Apr 2008, 00:25
Na gut, so schnell muss es auch wieder nicht sein
Also versuche ich mal, das Ganze etwas konkreter darzustellen.

- Dein maximales Budget:
40-50 €, im Falle eines KHs mit überragendem Preis/Leistungsverhältnis notfalls auch etwas darüber.
- Deinen Musikgeschmack (zum größten Teil House, RnB, Black)
- Deine Hörgewohnheiten: Auf keinen Fall einen Analytiker, meinem Bruder gefällt sicherlich eine extreme Badewanne, dem Bassanteil sind also keine Grenzen gesetzt.
- darf Deine Umgebung etwas davon mitbekommen, dass Du gerade Musik hörst, oder willst / darfst Du andere durch deinen Musikgenuß nicht stören? Nein, deshalb soll der KH unbedingt eine geschlossene Bauweise aufweisen, die auch wirklich gut den Schall isoliert.


Ach ja, von dem AKG liest man sehr häufig, dass man ihn unmöglich über längere Zeit auf dem Kopf tragen kann, weil er so dermaßen unbequem ist und man die Vermutung äußert, er seie für kleine Köpfe konzipiert.
Allerdings wird meinen Bruder den KH am PC benutzen und ihn dabei oft stundenlang tragen müssen.
Deshalb sollte der KH auf jeden Fall angenehm zum Tragen sein.


[Beitrag von Dey am 12. Apr 2008, 00:27 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2008, 00:36
Genauso oft liest man vom AKG aber auch, dass viele ihn sehr lange tragen können. Die sind aber nicht zur Stelle, um ihre Kritik zu äußern, wenn der Kopfhörer mal wieder empfohlen wird. Der Komfort lässt sich durch "aufbiegen" des Bügels ohne Probleme noch verbesser. Dazu kommt, dass das Plantronics ja auch schon ohraufliegend war. Dementsprechens für deinen Bruder nicht so eine krasse umstellung wir für jemanden, der noch nie solche Hörer hatte oder seine "Kuschel-Hiender" gewöhnt ist.

Fakt ist, der AKG passt in dem Fall wie die Faust aufs Auge. Was besseres wirst du für das Geld nicht bekommen, zumal für den Zweck!
Er hat ja nichts zu verlieren. Sollte der nichts sein, geht er zurück und wir reden weiter!

m00h
Dey
Stammgast
#5 erstellt: 12. Apr 2008, 00:44
Okay, danke für die Antwort. Dass der Plantronics störend und unangenehm ist, ist völlig richtig. Habe ihm dem KH mal zu Weihnachten geschenkt, aber über den Tragekomfort hat er sich oft beschwert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer/headset
tumetom am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  4 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer bis 120?
The_Mars_Volta am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  31 Beiträge
Kopfhörer(/Headset) speziell für Computerspiele
JonZon13 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  21 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
stage_bottle am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  23 Beiträge
Geschlossene Kopfhörer
DEDE2005 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  8 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
JetztAber am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  6 Beiträge
Headset bzw Kopfhörer+Micro
Junee am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  9 Beiträge
Headset oder Kopfhörer + Mikrofon?
ArchitectOfMatrix am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  46 Beiträge
Kopfhörer als Headset nutzen.
TThore am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  3 Beiträge
Neue KH / Bluetooth Headset
southballer81 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSebaCramer
  • Gesamtzahl an Themen1.508.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen