geschlossene KHs & Telefon

+A -A
Autor
Beitrag
they-call-me-cat
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2005, 12:50
Hallo,

ich habe jetzt seit 2 Tagen neue und von mir hauptsächlich für den portablem Einsatz gedachte GESCHLOSSENE KHs.
Und man will natürlich richtig Probehören, ob sie denn auch bleiben.
Was soll ich sagen, mein Anrufbeantworter füllte sich zusehends (und das trotz der in meinem Freundes- und Bekanntenkreis leider weit verbreitete AB-Phobie), weil ich einfach rein garnichts mehr von meinem Telefon mit bekomme.

Das kann ja durchaus der Sinn von geschlossenen KHs sein, aber jetzt zum Beispiel warte ich auf einen Anruf, will aber auf den Klang der KHs nicht verzichten. Ständig aufs Telefon schielen, daß zumindest eine kleine Anzeige für eingehende Anrufe hat, macht aber das Hören extrem unentspannt.
Hat jemand von euch da Erfahrungen/Tipps, wie man das lösen kann, denn momentan ist das schon fast ein Grund die sonst wirklich überzeugenden KHs noch mal zu überdenken.

Oh, Geld für einen zweiten offenen KH, ist nicht vorhanden, um dem schon mal vorzugreifen, zumal sie ja auch nicht schlechter sein dürften, als die für "drausen" und die waren mit 115€ eigentlich auch schon außerhalb meines Budgets.

Freu mich auf aufschlußreiche Tips und Kommentare


Cat
Cassie
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2005, 12:58
Wie Währ es mit nem Schnurlosen Telefon mit Vibrationsalarm? Mein Siemens Gigaset SL 1 hat z.b. einen, denn Merkt man schon recht gut wenn man das Telefon in der Tasche Hat.

mfg
Cassie
bernd_b
Stammgast
#3 erstellt: 03. Apr 2005, 16:49
Was für einen Kopfhörer hast Du denn da?

Ich überlege nämlich, ob es sich für den ungestörten Filmgenuß nicht auch für mich lohnen könnte, einen geschlossenen Kopfhörer zu kaufen.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 03. Apr 2005, 16:56
Naja, da gibt's schon Möglichkeiten.
- Optische Klingel (hab' ich für die Haustür)
- Sehr laute Klingel (Fabrikhallenzubehör)
- PC als Anrufmonitor
- Rückruf

Gruss
Jochen
they-call-me-cat
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Apr 2005, 19:16
Hallo,

und danke erst einmal für die Tips.
Vibrationsalarm wäre natürlich eine Möglichkeit, habe mein Telefon aber gerade erst vor 3 Monaten ausgetauscht und es hat keinen Vibrationsalarm. Außerdem "ständig" 2 Telefone, Handy gibts ja auch noch, in der Tasche, da hab ich dann doch Angst, um meine Zeugungsfähigkeit.

Sehr laute Klingel scheidet leider auch aus, weil der KH unter anderem ja dazu da ist, meinen Nachbarn etwas Ruhe zu gönnen.

Bleiben der PC, - hieße wohl, daß das alte Modem wieder in Dienst gestellt würde - und die optische Klingel.

Wobei ich mich Frage, wie ich die zwichen Telefon und Dose anschließen kann, so daß sie auch funktioniert. Werde mal bei Conrad schauen, obs da was Entsprechendes gibt. Oder kann man einigermaßen problemlos ein Signal aus der Basisstation "abzweigen", um es als Impuls für die optische Klingel zu verwenden?

@ bernd_b: habe den Ultrasone HFI-500, für DVD schauen ist aber eher, der HFI 650 geeignet. Gryphon aus dem Forum z.B. hat ihn extra zum DVD-Schauen. Wenn es dich interessiert solltest du einfach mal die Suche verwenden, oder mal auf www.Ultrasone.com vorbeischauen.

MfG

Cat

Ich habe da was gefunden http://www.pearl.de/p/PE1872-Optisch-akustischer-Anrufmelder.html sieht ganz interessant für mich aus. Werde es mir mal überlegen.


[Beitrag von they-call-me-cat am 03. Apr 2005, 20:02 bearbeitet]
stefle
Stammgast
#6 erstellt: 12. Apr 2005, 18:35
Eventuell Telefonklingeln über ein Mischpult ins Musiksignal einspeisen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gebrauchte khs
ZeNtaU am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  23 Beiträge
Ultrasone KHs
cosmodog am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
geschlossene Kopfhörer
cruiser am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  20 Beiträge
Geschlossene Kopfhörer
wstra am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  35 Beiträge
Geschlossene Kopfhörer
DEDE2005 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  8 Beiträge
geschlossene Kopfhörer
cario am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  12 Beiträge
Geschlossene "Klassiker"
Ixioideae am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  26 Beiträge
Umstieg von In Ear auf geschlossene KHs - wie stark steigt der Stromverbrauch?
Bollerkopp am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  6 Beiträge
Audio Technica KHs
JetztAber am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  14 Beiträge
KHs über lange Strecken
ludilein am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.897 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*HansPeter*
  • Gesamtzahl an Themen1.464.184
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.845.395