Koss KEB24g = Beyerdynamic DTX50 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Sars_Aparilla
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jul 2008, 21:11
Hier mal wieder etwas Stoff für die Community - auf das ich schlauer werde.

Undzwar bin ich demletzt durch den Saturn geschlendert und hab folgende In-Ears von Koss entdeckt:

Koss KEB24g: http://www.koss.com/koss/kossweb.nsf/p?openform&pc%5Enp%5EKEB24g

Die sehen bis auf die Farbe exakt aus wie die Beyerdynamic DTX50.

Was denkt ihr, können sie auch das gleiche? Hat die schonmal jemand verglichen? Ich bin nämlich neugierig, warum sie gleich aussehen.
Tob8i
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2008, 21:33
Sind zumindest einiges billiger.
Ob sie wirklich gleich klingen, wird wohl nur ein Vergleichstest zeigen. EP630 und CX300 sollen ja auch nicht ganz genauso klingen wie der K324. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass eine der Firmen entwickelt und der Rest da einkauft. Genauso gut könnte es auch irgendeine Entwicklung einer chinesischen Firma sein und lassen die Produkte nur labeln.
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 30. Jul 2008, 03:09

Sars_Aparilla schrieb:
Was denkt ihr, können sie auch das gleiche? Hat die schonmal jemand verglichen? Ich bin nämlich neugierig, warum sie gleich aussehen.


Die sehen gleich aus, weil sowohl Koss als auch beyer den selben Zulieferer für die Gehäuse haben.
That's it.

Ist das selbe wie bei den Sennheiser CX, Creative EP630 und AKG K324, beliebig fortführbar.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beyerdynamic dtx50 gut?
weise-eule am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  5 Beiträge
Sennheiser CX500 oder Beyerdynamic DTX50?
oenniken am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DTX50 sitzen nicht richtig
crazy_racoon am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
in ear Koss KEB 24 / BD dtx50
carlotta am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  29 Beiträge
Probleme beim Einsetzen der beyerdynamic)))) DTX50
Ichji am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  19 Beiträge
Creative EP630, beyerdynamic DTX50, Audio Technica ATH-CK7, Westone UM1
Peer am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  13 Beiträge
Alternative EarPads für DTX50?
xstnecro am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
welche Kopfhörer statt dtx50?
Gougle am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
DTX50 zerstört, brauche neue
frankie_four am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  8 Beiträge
dtx50 und dann?
carlotta am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSupermaus_
  • Gesamtzahl an Themen1.509.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.889

Hersteller in diesem Thread Widget schließen