DTX50 zerstört, brauche neue

+A -A
Autor
Beitrag
frankie_four
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2007, 09:35
Ich weiß es gibt zich tausende IE Threads und auch die Kombination von iPod und verschiedenen IE ist nicht neu, aber ich suche neue IE\'s für meinen iPod da mir meine Beyerdynamix die Freundschaft gekündigt haben...
kurz die Fakten:
-dreimal eingeschickt, wegen Defekt einer Kopfhörerseite, dreimal neue bekommen
-heute verliere ich die Membran einer Kopfhörerseite und mir ist es echt zu blöd wieder bei Thomann anzutanzen

Deshalb die Frage: sind die DTX50 immernoch die "Referenz" im 50€ Bereich?, für unterwegs waren sie klasse und meine Musik (breit gefächert) konnte ich auch hören, zum genießen, auf meiner Ebene, hab ich die Grado SR80 ausgepackt und war vollkommen zufrieden.

Oder sollte ich doch noch ein Stückchen tiefer in die Tasche greifen und UM1, ich glaub das waren die, die mit den verdrilltem Kabel , kaufen? Nur weiß ich nicht ob mir dann die Bässe fehlen, weil ich gerade unterwegs viel Hip Hop und Funk höre, ab und an Live Mitschnitte/Alternative/Chansons/alles was keinen Bass hat. Bestellen bei earphonesolution oder gibt es mittlerweile auch eine dt. Bezugsquelle?, wenn se mir nich gefallen würde ich hier jmd finden der sie mir abnimmt?
Wobei mir der Bass am Ende nicht so sehr wichtig ist, wenn ich mich über Details freuen kann, die sonst nie gehört hätte, mit der normalen Anlage, also doch UM1?

Danke dass ihr diese Frage zum tausendsten Mal beantwortet
aLLan0n
Stammgast
#2 erstellt: 10. Aug 2007, 09:55
hi frankie !

schade, dass du kein glück mit den dtx hattest. habe mir auch schon überlegt mir welche zu bestellen, aber sie scheinen ein echtes qualitätsproblem zu haben.

die westone um1 gibts hier

ob sie die richtigen für dich sind kann ich schwer beurteilen ! aber was ich bisher weiß ist, dass sie vom bass her im vgl. zum dtx wohl sehr schwach sein werden. (quelle: forum :))

was möchtest du denn maximal ausgeben?

gruß


[Beitrag von aLLan0n am 10. Aug 2007, 10:28 bearbeitet]
frankie_four
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Aug 2007, 10:02
Maximal wäre der Preis von den Westone UM1 drin, mehr wollte ich nicht ausgeben, weil es sich ja eh nicht für einen iPod ohne Verstärker lohnen wird, denk ich mal. Außerdem wäre ich damit, wenn sie das halten was ihnen nachgesagt wird schon ganz zu frieden, hoffe ich

Wurden nicht auch noch spezielle Aufsätze empfohlen für die UM1?, irgendwelche Bi und Tri Flanges?
aLLan0n
Stammgast
#4 erstellt: 10. Aug 2007, 10:28
ups, da hats den link verhauen

jo die verbesserung durch die anderen aufsätze soll wohl da sein, allerdings kostet das halt auch wieder extra, wodurch du falls du sie in DTL kaufst, nahe an die 150 € kommst.

nen verstärker brauchst du für iem's nicht !
das wird wohl erst notwendig, wenn du einen großen kopfhörer betreiben möchtest.
frankie_four
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Aug 2007, 11:08
Ja gut, aber mit 19% Zoll und Versand bin ich auch bei ~140€, wenn ich die anderen Aufsätze mit bestelle, da nimmt sich das nicht so viel. Ich werd mal schauen ob ich vllt noch andere finde.

[EDIT]
Was ist das für eine Sache bei Ultimate Ears mit dem UE und dem EB und würden sich die 3er lohnen?

[EDIT]
http://www.ohrdio.de...13&comparing2_id=125

was kann ich jetzt für mich auswählen?, theoretisch wären doch die UE super.fi3 besser, wenn ich auch Bass hören möchte, oder? aber war nicht der Kopfhörerausgang vom iPod sowieso irgendwie begrenzt, so das es theoretisch keine Rolle spielen würde? Also Ultimate Ears oder Westone

Ich weiß, das kann ich alles per Sufu finden, aber ich brauch die Kopfhörer so schnell als möglich, weil es bald ins Trainingslager geht


[Beitrag von frankie_four am 10. Aug 2007, 11:32 bearbeitet]
frankie_four
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Aug 2007, 12:24
Sufu benutzt und festgestellt das die UE Super.fi 3 doch neutral sein sollen und da man die so gut wie nirgendwo zur Probe hören kann...außerdem noch einen schönen Vergleich gefunden, ich glaub ich nehm die Westones.
Welche Aufsätze waren nochmal die, die empfohlen worden sind?
aLLan0n
Stammgast
#7 erstellt: 10. Aug 2007, 13:23
joa ich glaub die westones dürften für dich geschickter sein,
es waren glaub bi oder triflanges.
die gibts bei ohrdio auch, die von shure müssten glaube ich passen, frag aber lieber dort nochmal nach.

wäre toll, wenn du etwas darüber berichten könntest, wenn du sie hast !!! v.a. im vgl zu den dtx 50
frankie_four
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Aug 2007, 13:25
wird gemacht

mal wieder ein [EDIT]:
nochmal kurz zu den UM1, hab da nochmal das Forum durchsucht und die sollen ja deutlich bassschwächer sein als die DTX50, gab da auch einen vergleichbaren Thread, aber ohne Ergebnis und auch der Klang wurde wieder erwähnt,
Kann man die mit den Grado SR80 vergleichen, aber mit besserem Klangverhalten bei HipHop?, weil die nehme ich recht gerne für meine Musik, nur eben für Hip Hop und Rock nicht zu gebrauchen, für meinen Geschmack, etwas zu lasch und "blechern"


[Beitrag von frankie_four am 10. Aug 2007, 14:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche Kopfhörer statt dtx50?
Gougle am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  5 Beiträge
beyerdynamic dtx50 gut?
weise-eule am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  5 Beiträge
Alternative EarPads für DTX50?
xstnecro am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
dtx50 und dann?
carlotta am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  3 Beiträge
Koss KEB24g = Beyerdynamic DTX50 ?
Sars_Aparilla am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  3 Beiträge
Sony EX-90 oder DTX50
Eminem20 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  9 Beiträge
Sennheiser CX500 oder Beyerdynamic DTX50?
oenniken am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DTX50 sitzen nicht richtig
crazy_racoon am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe: DTX50 vs. The T.Bone EP4
Special_<K> am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  9 Beiträge
KHV zerstört KH
lunee am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyCharlesres
  • Gesamtzahl an Themen1.463.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.715

Hersteller in diesem Thread Widget schließen