Unterschied Sennheiser HD600 und HD600 Avantgarde?

+A -A
Autor
Beitrag
Budi91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2008, 11:31
Hallo, also da ich gerade nicht 200€ für einen KHV ausgeben möchte und erstmal die Stereoanlage benutzen kann,
habe ich mich jetzt dazu entschieden den HD600 zu nehmen, anstatt den HD650, da dieser so wie ich das verstanden habe klanglich in nichts nachsteht.

Jetzt habe ich den KH für 177€ gefunden und meine, dass der Preis angemessen ist.
Ich wollte ihn eig. bei meinem Lieblingshändler mit dem bekannten Flussnamen bestellen, doch dort kostet der leider 203€.

Nur bin ich mir jetzt unsicher weil in der Beschreibung nich HD600 steht, sondern HD600 Avantgarde?

Links lass ich erstmal weg, weiß ja nicht ob man hier Shops verlinken darf.

PS: Wäre auch dankbar für Tipps, wo man den KH am besten bestellen kann. (seriöser Händler)


[Beitrag von Budi91 am 26. Aug 2008, 11:43 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2008, 12:26
Shops darfst du ruhig verlinken!

Es gibt den HD 600 nur in einer Ausführung! Der wird bei Sennheiser als HD 600 Avantgarde aufgeführt http://www.sennheise...product=004465&row=2

Das Avantgarde lassen nur viele weg

HD 650 und 600 sind sich aber durchaus ähnlich, dennoch kann man nicht sagen, dass der eine dem anderen in nichts nachsteht, ist Geschmackssache, welche Abstimmung einem besser passt!
Budi91
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Aug 2008, 12:35
Ok dann bin ich ja beruhigt

Nun hab bisschen recherchiert und rausgefunden, dass der Händler ziemlich unseriös ist.

Hat jemand gute Erfahrungen mit einem Händler, der den HD600 im Sortiment hat?


edit: Mich würde nochmal kurz interessieren was immer am 600er Kabel bemängelt wird im Gegensatz zum 650er und ob man Ersatzkabel für die Modelle bekommt, falls mal eines kaputt geht.


[Beitrag von Budi91 am 26. Aug 2008, 12:51 bearbeitet]
hims
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2008, 12:54
bei mp3-player.de würd ich den kaufen, da is er am billigsten und mp3-player.de is zuverlässig. hab bisher nur kleinteile da gekauft, aber ist wohl (was man liest) ein renomierter händler


[Beitrag von hims am 26. Aug 2008, 13:05 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2008, 13:00
Das Kabel beim HD 600 ist gut! Sollte es wirklich mal kaputt gehen, kaufst du einfach das vom HD 650 nach. Das passt auch.

Das vom HD 650 ist noch ein bisschen flexibler und neigt nicht so sehr zum aufdrillen, außerdem ist der Punkt, wo die beiden Kabel sich trennen besser befestigt und der Knickschutz am Stecker wurde verbessert. Alles nichts wildes.

Darüber mach dir mal keine Gedanken. Nach einigen Jahren funktionierte mein Kabel immer noch einwandfrei aber die besagten Punkte waren nicht mehr so gut, deswegen hab ich mir ein neues gekauft. Das alte benutzt ein Kumpel von mir. Sein Kabel hatte einen Bruch irgendwo!
Budi91
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Aug 2008, 13:03
Okay, dann werd ich den HD600 wohl heute noch bestellen =)

Nur eine Frage hab ich noch ( ;)):

Und zwar wie das dann mit der Garantie aussehen würde und dem Rückgaberecht.
Ein KH ist ja ein Hygieneartikel, oder?

Das heißt, dass wenn der KH mir absolut nicht gefallen würde, bzw. mit der Stereoanlage harmoniert, dann könnte ich den KH nicht mehr zurückgeben?
hims
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2008, 13:08
bei den großen onlinehändlern (und mp3-player.de zähl ich dazu) absolut kein problem.
kenn nur amazon.de, aber die machen alle keine probleme.
also hab ich nurmal aus den erfahrungen hier im forum geschlossen

für mich der entscheidende grund kopfhörer im netz zu kaufen (mal abgesehen davon, dass der preis eh meistens besser ist)
Budi91
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Aug 2008, 13:32
So ich habs getan: Ich hab gesündigt

Sennheiser HD600 soeben auf amazon bestellt.

Hab gesehen, das ich noch eine kl. Gutschrift hatte und somit den KH für 195€ bekommen.
Wegen den 12€ mach ich nicht rum, dafür bekomm ich den KH übermorgen bestimmt schon und muss nicht erst Vorkasse machen und auf amazon liefs immer gut bis jetzt, hab da auch meine Shure E2c her und problemlos 3 Tage vor Garantieablauf ne ersetzt bekommen, da ein Kable porös wurde


Testbericht folgt

Vielen Dank für die monatelange Beratung
rpnfan
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2008, 21:04

zuglufttier schrieb:

HD 650 und 600 sind sich aber durchaus ähnlich


Mmh, vielleicht ähnlicher als ein Grado und ein Koss, aber ich war überrascht, wie unterschiedlich HD600 und HD650 doch sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD600?
AndreasBloechl am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  19 Beiträge
KHV und Sennheiser HD600
roryvated am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  16 Beiträge
Sennheiser HD600 - scheppernder Bass
Flaneur am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  7 Beiträge
Sennheiser HD600.. KHV Nötig?
NoAngel62 am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  32 Beiträge
Sennheiser HD600 Tuning?
ugoria am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  7 Beiträge
Sennheiser HD595 oder HD600
blackpanther30 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  4 Beiträge
Kopfhörer für Pop - k501/Hd600
A.nalog am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  13 Beiträge
Sennheiser HD600 vs. Grado SR125
Casaya am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  6 Beiträge
Neues Kabel für Sennheiser HD600
dnspics am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  5 Beiträge
HD600 Polung
ErSelbst am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMcieslok
  • Gesamtzahl an Themen1.467.722
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.909.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen