Ersatz-Ohrpolster Beyerdynamik - Erfahrung

+A -A
Autor
Beitrag
THX2008
Inventar
#1 erstellt: 24. Sep 2008, 19:39
Moin,

mein alter DT770-Pro ist ziemlich zerfleddert und ich hatte mich schon fast damit abgefunden, mir einen neuen KH zu kaufen. Da habe ich gesehen, dass es sowohl die Ohrpolster als auch die Schaumstoffscheiben als Ersatz gibt. Hat das schonmal jemand gemacht? Wie wird das befestigt? Funktioniert das?
mahatma_andi
Stammgast
#2 erstellt: 24. Sep 2008, 19:59

THX2008 schrieb:
Moin,

mein alter DT770-Pro ist ziemlich zerfleddert und ich hatte mich schon fast damit abgefunden, mir einen neuen KH zu kaufen. Da habe ich gesehen, dass es sowohl die Ohrpolster als auch die Schaumstoffscheiben als Ersatz gibt. Hat das schonmal jemand gemacht? Wie wird das befestigt? Funktioniert das?


Die Polster kann man afaik einfach abziehen und das Wiederaufsetzen ist nur ein wenig Fummelarbeit. Aber du darfst natürlich auch den KH in den Müll bzw. zu mir werfen und dir einen neuen kaufen

Allgemein ist aber ein sprödes/zerfledertes Polster kein Beinbruch und der Ersatz ist einfach und günstiger, als ein neues Paar.

Einfach darauf achten, dass du wieder die gleichen Polster kaufst, da es, soviel ich weiss, klangunterschiede zwischen verschiedenen Farben und Materialien gibt.

mfg Mahatma
THX2008
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2008, 21:00

mahatma_andi schrieb:
Aber du darfst natürlich auch den KH in den Müll bzw. zu mir werfen und dir einen neuen kaufen


Ich mag ihn ganz gerne. Bin jetzt mal beherzt drangegangen und hab den alten Kram runtergerissen. Die Ohrpolster waren kein Problem - die Schaumstoffscheiben etwas kniffliger. Ersatz ist bestellt - jetzt heißt es warten.
Kalani
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Sep 2008, 09:43
Ersatz ist bei Beyer überhaupt keim Problem. Ich habe mal meinen prähistorischen DT75 zu Beyer geschickt, weil das Kabel hops war. Ich habe gebeten, ein Kabel mit einer bestimmten Länge dranzumachen. Das haben die bis auf den Zentimeter genau gemacht und in einer Woche war der KH wieder bei mir. Es kostete nichts, obwohl der KH schon viele Jahre alt war

Ansonsten gibt es bei Beyer einen Ersatzteil-Onlineladen, der Bestellungen sehr schnell liefert. Heute bestellt - morgen da. Ich staunte nicht schlecht.

Grüße

Kalani
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beyerdynamik-Ersatzteilshop geht online
HifiMark am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  4 Beiträge
Vivanco SR 1000 ifl Ohrpolster Ersatz
TheTudz am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  6 Beiträge
Probleme mit Beyerdynamik Aventho wireless
multiwirth am 07.07.2019  –  Letzte Antwort am 07.09.2019  –  2 Beiträge
Beyerdynamik DT 440
Dynamikus am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  20 Beiträge
Ohrpolster für AKG K141
Django8 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  7 Beiträge
Hd 600,595, 515 oder Beyerdynamik
Wilke am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  5 Beiträge
Warum Verzerrungen bei Kopfhörer Beyerdynamik
klausikeyboard am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 26.01.2020  –  49 Beiträge
Ohrpolster-Reinigung
Feathead am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  4 Beiträge
Ohrpolster 100mm
endlezz am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  5 Beiträge
Beyerdynamic Ohrpolster
ZeroFail20 am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2018  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedDupmail
  • Gesamtzahl an Themen1.463.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.209