Firma Ritter verschwunden?

+A -A
Autor
Beitrag
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Feb 2016, 21:00
Heyho,

ein Freund von mir war gerade drauf und dran einen Röhrenendstufenbausatz der Firma Ritter (roehrenendstufen.de) zu bestellen. Die Seite ist aber seit etwa einer Woche nicht mehr erreichbar. Antworten per Mail gibt es auch keine.

Weiß vielleicht jemand von Euch etwas diesbezüglich? Eventuell finden sich Leute, die schon öfter dort bestellt haben in letzter Zeit.

Bis vor einer Woche sah die Homepage aus wie immer, um dann von jetzt auf gleich nicht mehr erreichbar zu sein...
homer424
Neuling
#2 erstellt: 16. Feb 2016, 21:12
Hallo,

der Inhaber ist leider vor kurzem Verstorben.

Das Unternehmen wird meines Wissens nicht weiter geführt.

VG
Markus
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Feb 2016, 21:15
Hallo Markus,

oje das ist nicht schön sowas zu erfahren. :-(

Aber vielen Dank für die Info, dann kann ich sie weitergeben und mein Kollege weiß woran er ist.

Liebe Grüße
Richardroehrich
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Feb 2016, 21:45
Hallo

Das es die Firma leider nicht mehr gibt, musste ich jetzt auch feststellen.
Ich wollte mir letztes Jahr zwei Endstufenplatinen bestellen Gegentakt PP, also V100GT2.
Aber hab mir gedacht läuft ja nicht weg. Hätte, hätte, Fahrradkette, ich mal gleich bestellt.....

Wenn jemand Platinen hat V100GT2, V70GT2 oder V40GT2 bitte PN.


Gruß Richard
GüntherGünther
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2016, 10:09
Sehr schade - die Funktion, Ausgangsübertrager nach Kundenwunsch zu fertigen, empfand ich als riesen Pluspunkt für diese Firma.
Die Frage ist nur, was mit Restbeständen passiert.

Ich wünsche viel Kraft für die Familie.

Grüße, Thoma
opa549
Neuling
#6 erstellt: 28. Feb 2016, 00:51
Moin,

hat jemand noch Kontakinformationen,
Vllt kann man ja den Service für Übertrager weiter führen,
fragen kostet ja nix ;)

Gruß Simon
vegatronic
Stammgast
#7 erstellt: 28. Feb 2016, 03:24
Hallo alle zusammen,

da ich auch in Dresden wohne habe ich mal vorsichtig Kontakt aufgenommen, eine Familie gibt es nicht - nur die Mutter von Herrn Ritter.
Diese braucht momentan alle Kraft um das alles zu verarbeiten, wir haben vereinbart das wir in einigen Wochen wieder telefonieren. Ich bitte
euch Frau Ritter nicht mit Anrufen zu überschütten. Ich werde euch auf dem laufendem halten.

Gruß
Thomas
opa549
Neuling
#8 erstellt: 28. Feb 2016, 12:53
Hallo Thomas,

danke für die Info,

übermittel doch bitte auch mein Beileid,

Ich würde gerne den Service mir Übertragern und die Webseite weiter führen, bitte melde dich doch zur gegebenen Zeit per PN bei mir,

Gruß Simon
BV08-15
Neuling
#9 erstellt: 29. Feb 2016, 03:04
Es tut mir leid für die Hinterbliebenen...
Ich habe lange nach einer passenden Firma gesucht und dann
muss ich feststellen daß ich zu spät komme.
Falls es wirklich eine Nachfolge gibt wäre ich sehr interessiert
und würde auch dort kaufen um die Firma zu unterstützen.

mfg
vegatronic
Stammgast
#10 erstellt: 15. Apr 2016, 16:25
Hallo alle zusammen,

ich möchte hier nur ein kurzes Status-Update geben, leider kein sehr positives. So wie es aussieht sind die Unterlagen/Baupläne der ehemaligen Firma Ritter verloren, zumindest komme ich nicht an Sie heran. Ich hatte im Januar dazu ein recht positives Gespräch, wollte da heute nachfragen und habe mir eine sehr heftige Abfuhr eingehandelt. Entweder war einer schneller oder Frau Ritter hat genug von solchen anrufen.
Tut mir sehr leid das ich da nicht mehr tun konnte.

Grüße aus Dresden
Thomas


[Beitrag von vegatronic am 15. Apr 2016, 16:26 bearbeitet]
BV08-15
Neuling
#11 erstellt: 27. Apr 2016, 13:29
Wirklich schade!

mfg
vegatronic
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mai 2016, 22:03
Hallo alle zusammen,

da die Firma Ritter-Elektronik quasi nicht mehr existiert - und es aktuell auch nicht so aussieht als ob man noch an die Unterlagen/Schaltpläne kommen kann - möchte ich nachfragen wer noch Unterlagen/Schaltpläne etc. hat und diese zur Verfügung stellen kann. Es geht einfach darum das dieses Wissen nicht verloren gehen sollte - ohne Profitgedanken.

Gruß
Thomas
6H6n
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Jun 2016, 10:55
Hallo zusammen,

ist das rechtlich gesehen wirklich so einfach dass man "geistiges Eigentum" einer Firma privat zusammen tragen/rekonstruieren kann/darf nur weil der Eigentümer verstorben ist?

Gruss
Tobias
vegatronic
Stammgast
#14 erstellt: 05. Jun 2016, 11:11
Hallo Tobias,

solange ich das nur privat zusammentrage sollte das kein Problem sein. Es ist so das nicht nur der Eigentümer der Firma Ritter verstorben ist, sondern auch die Firma erloschen ist, es gibt keinen Rechtsnachfolger - zumindest aktuell. Ich möchte erstmal verhindern das die Unterlagen verloren gehen....

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Informationen zu einer Schaltung von Ritter
ToDesWurSchT am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  5 Beiträge
Raphael Audio noch erreichbar ?
benace am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Ritter bausatz mit KT88
Frank69 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  22 Beiträge
Etwas offtopic.was ist mit dem Nachbarforum?
Cpt_Chaos1978 am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  9 Beiträge
Hat jemand mehr Infos Weber Röhrenverstärker?
fe600 am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  62 Beiträge
MUSICA NOVA - Tipps
rasralo am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  4 Beiträge
Raphael Audio in 46284 Dorsten
allmusic am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 30.09.2017  –  9 Beiträge
Wir haben einen Freund verloren
pragmatiker am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  11 Beiträge
Kann jemand etwas zu diesen Kondensatoren sagen?
Justfun am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  5 Beiträge
Destiny EL-34 lässt sich nicht mehr einschalten ! ;-(
Teufel-THX am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTester1001
  • Gesamtzahl an Themen1.449.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.575

Top Hersteller in Röhrengeräte Widget schließen