Bestmögliche Verkabelung???

+A -A
Autor
Beitrag
youdschi
Neuling
#1 erstellt: 20. Feb 2005, 16:54
Hallo Heimkinofans,

ich dachte ich hab ein bißchen Erfahrung in der Heimkinoszene. Hab hier ein paar Beiträge gelesen und denke nun das ich doch nicht so viel Erfahrung habe. Ich würde nun gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen und Fragen welche denn die optimale Verkabelungslösung meiner Heimkinoanlage ist die ich mir zugelegt habe. Folgende Komponenten sind zu verkabeln:

1. Denon DVD-1710

Farb-Komponenten-Ausgang: 1
S-Video-Ausgang (Hosiden): 1
Composite-Video-Ausgang: 1
SCART: 1 (RGB, Composite)
Digital-Ausgang (optisch / koaxial): 1 / 1
Digital-Ausgang: 96 kHz
Analog Audio-Ausgang (Stereo)

2. Denon AVR1705

Digital-Eingänge optisch / koaxial (frei zuweisbar): 2 / 1
Digital-Ausgänge optisch / koaxial: nein / nein
Audio-Eingänge: 7 (inkl. Front)
Audio-Ausgänge: 2
Mehrkanal-Eingang (100 kHz, DVD-Audio/SACD-tauglich): 6-Kanal
Vorverstärker-Ausgänge: Subwoofer
Video-Eingänge Composite / S-Video: 4 (inkl. Front) / 3
Video-Ausgänge Composite / S-Video: 1+Monitor / 1+Monitor
Video-Eingänge Komponente: 3
Bandbreitefrei: 30 MHz
zuweisbar:-

3. fujitsu myrica P 42 - 1 Plasma TV

1 x VGA-Eingang ( 15 PIN HD D-Sub (HD-15) )
1 x DVI-Digital ( 24 PIN Digital DVI )
2 x SCART ( 21 PIN SCART )
1 x S-Video-Eingang
2 x Composite-Video-Eingang
2 x Component-Video-Eingang
4 x Audio Line-In
1 x seriell
1 x HF-Eingang
1 x Audio Line-Out ( RCA-Phono x 2 )
2 x Lautsprecherausgang

4. Teufel Concept E Serie

So das war alles was ich euch zu meiner Anlage sagen kann. Eäre auch cool wenn Ihr mir einen Tipp zu einem günstigen Online Kabelhändler geben könntet. Ich weiß das die Komponenten weit von einer High End Anlage entfernt sind, ich möchte aber dennoch das beste aus der Anlage herausholen. Viele Dank für eure Hilfe!!!!


MFG

Youdschi
youdschi
Neuling
#2 erstellt: 21. Feb 2005, 15:54
Na gut dann Frag ich mal anders.

Ist es A) besser DVD-TV über Farb-Komponenten-Ausgang zu Component-Video-Eingang (YUV), B) Composite-Video-Ausgang zu Composite-Video-Eingang oder C) über Scart (RGB). Eine möglichkeit wäre auch noch über ein Adapterkabel von Farb-Komponenten-Ausgang (YUV) auf DVI am Plasma. DVD - Reciever über TOS link. Fertig. Ich hoffe nun kann mir jemand weiterhelfen!!

MFG

Youdschi

P.S. Kennt jemand nen günstigen Online Kabelanbieter??
youdschi
Neuling
#3 erstellt: 23. Feb 2005, 11:01
Wow was für ein tolles Forum!!

Hier wird einem so gut geholfen. Ich habe langsam das Gefühl, das hier lauter Profis am Werk sind, die mir nicht mal auf die einfachste Frage ne Antwort geben können. Aber na ja Ich hab mir dann halt selbst geholfen. Vielen Dank für nichts Ihr Profis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
optimale verkablung aller komponenten
walpino am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  8 Beiträge
Wie alle Komponenten optimal verkabeln?
Gulinborsti am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  5 Beiträge
Verkabelung der Komponenten - HILFE ?!?!?!
TaBaKMaN am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  13 Beiträge
TV, DVD, Sat, WII-Verkabelung
Klee am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  22 Beiträge
Was ist besser - Scart oder S-Video?
garv3 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2018  –  21 Beiträge
Optimale Verkablung: Analoger SAT (kein HDMI) --> HDD-Recorder (kein HDMI) --> AV Receiver --> LCD
x-u-x-u am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  6 Beiträge
Verkabelung meiner Komponenten
Basileus1893 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  14 Beiträge
Verkabelung Composite ROTEL RSX
Erik030474 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  6 Beiträge
Frage zu optimaler TV-SAT Receiver-DVD Recorder Verkabelung
Fire2000 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  2 Beiträge
Bestmögliche Verkabelung verschiedener Komponenten.
Hamburgerjung85 am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitglied65rudolf
  • Gesamtzahl an Themen1.454.264
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.589

Hersteller in diesem Thread Widget schließen