Verkabelungsproblematik part 1

+A -A
Autor
Beitrag
Wooba
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 19:16
hallo zusammen nachdem ich hier neu bin und mich auch noch nicht im Lernstadium meiner Hifi-Karriere befinde sag ich jetzt einfach mal alles was ich hier wissen will...

ich hab mir nen Andersson R2 receiver gekauft... bei den Boxen verwende ich derzeit meine alten Dual Boxen.
mein Problem bei der ganzen Sache ist, dass ich meinen PC über den Receiver anschliessen will... der "nette" Media-Markt-"Fach"verkäufer meinte ich solle mit einem Klinke stecker auf den Receiver gehen. nach meiner Rechnung brauche ich dann dieses 3 mal...
leider hat meine Soundkarte keinen optischen Ausgang und der Receiver keine 6 Chincheingänge in einem Bereich.(mit Bereich meine ich Aux in, CD in, TApe in, usw...)

kann mir da bitte jemand weiterhelfen??
sollte ich evtl nach einer besseren Soundkarte mit optischem Ausgang schauen??

oder ist die Beste Lösung das ganze über ein kleines Mischpult für ca. 30-50 euro laufen zu lassen und von dort aus dann erst zum Receiver gehen???

Danke für Eure Mühe.. und bitte verzeiht mir meine Ausdrucksweise... ich bin halt noch ein Noob

Danke Wooba
hifi-privat
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 11:08
Hi,

der Andersson R2 hat doch einen 7.1 Mehrkanaleingang. An den schließt Du, genau wie Du schon erkannt hast, mittels dreier Klinke/Cinch Kabel Deine Soundkarte an. Fertig.

Komfortabler ist eine bessere Soundkarte mit digitalem Ausgang (vorzugsweise optisch, das so gleich Brummschleifen vermieden werden). Aber kein Muss.
jem01
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2005, 00:02
dreier klinken cinch ??
was meint ihr? meint ihr ein normales 1 klinken stecker auf 2 cinch stecker kabel ? das braucht er doch nur einmal. klinken stecker an den ausgang der soundkarte die cinch stecker rot/weis an den z.b. aux eingang des verstärkers oder? dolby pro logic.
oder gibt es soundkarten die einen 5.1 ausgang über 3 klinken ausgänge haben? wenn ja lieber eine mit digital ausgang.


[Beitrag von jem01 am 03. Mrz 2005, 00:06 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2005, 08:26

jem01 schrieb:
dreier klinken cinch ??
was meint ihr? ... oder gibt es soundkarten die einen 5.1 ausgang über 3 klinken ausgänge haben?


Exakt - genau solch eine scheint Wooba zu haben. Denn er selbst hat ja die "Dreierrechnung", die völlig korrekt ist, aufgemacht. Solche Soundkarten gibt es massenhaft - sind in praktisch jedem neuen Rechner onboard ;).
jem01
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2005, 12:22
aha ( kenn mich im pc-bereich nicht so aus) na dann findet er seinen mehrkanaleingang nicht. vielleicht verwirrt ihn sein 7.1 eingang. da fallen einfach 2 rear eingänge weg. oder?
Wooba
Neuling
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 22:06
ok jungs ich hab des jetzt schon gecheckt... muss jetzt nur noch den Soundausgang über die onboard legen und dann müsste des funzen...


kann es eigentlich bei einem solchen pc-receiver-verkabel-modus zu elektrischen Problemen kommen?? meine jetzt Spannung etc...


THX wooba
jem01
Stammgast
#7 erstellt: 04. Mrz 2005, 12:58
nö. voraussgesetz deine kabel und stecker sind einwandfrei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HomeICinema Receiver anschliessen
monkey55 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  8 Beiträge
Aktive Lautsprecher an Surround-Receiver anschliessen???
norn am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
6.1 Boxen richtig anschließen
Dumdum am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  8 Beiträge
Receiver an CPU (OnBoard) schliessen
Royal_JS am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  27 Beiträge
Boxen 2 mal anschliessen ?
zoki am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  6 Beiträge
Audiostream: Receiver => Boxen
Net-Devil am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  8 Beiträge
Receiver mit PC verbinden wie ?
Dani296 am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  5 Beiträge
Pc an receiver anschließen
Ali103 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  10 Beiträge
TV an Receiver anschliessen
tzimmer007 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
Anschluss PC an AV Receiver
asgard24 am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedFuertelocke
  • Gesamtzahl an Themen1.453.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.651

Hersteller in diesem Thread Widget schließen