Anschluß DVD-Recorder + AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Pauliernie
Inventar
#1 erstellt: 27. Mrz 2010, 12:49
Hallo,

ich weiß nicht ob ich mit meinem Anschlußproblem in dieser Rubrik richtig bin.

Folgendes Problem:

ich habe mir den DVD-Recorder Panasonic DMR-EH695 zugelegt und ihn über Scart an den Fernseher angeschlossen. Nun ist die Frage wie verbinde ich das Tonsignal vom Recorder mit dem Receiver Denon AVR-1804

- von Recorder Audio L/R in Receiver L/R - Ich kann DVD mit allen Tonformaten abspielen aber keine Audio-CD. Ich bekomme kein Tonsignal. Egal welche Optionen ich wähle

- gehe ich beim Receiver in CD L/R bekomme ich ein Signal von der Audio-CD, und auch von einer DVD aber nur Stereo (auch logisch) aber keine Surround-Ton.

Die Betriebsanleitung gibt hierzu nichts her.

Frage ? Wie muß ich die Geräte verkabeln damit ich:

- DVD in allen Tonformaten abspielen kann
- den Recorder als CD-Player nutzen kann

Vielleicht ist die Lösung sehr einfach aber ich komme nicht drauf.

Danke für die Hinweise

Gruß
Pauliernie
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2010, 13:30
Mit einem Toslink Kabel an den DIGITAL OUT des Panasonic
Pauliernie
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2010, 14:02

XN04113 schrieb:
Mit einem Toslink Kabel an den DIGITAL OUT des Panasonic


Danke für den Hinweis. das heißt doch nun, das ich nur noch ein Digitalkabel als Verbindung benötige und keine Chinchverbindung mehr oder muß das für das Video- und das CD-Signal paralell gefahren werden ?

Danke
Gruß
Pauliernie
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2010, 14:22
alle Tonsignale des Panasonic werden über dieses Kabel ausgegeben
Pauliernie
Inventar
#5 erstellt: 02. Apr 2010, 12:01
Hallo,

habe nun den Receiver und den Recorder mit dem Toslinkkabel verbunden.

Nun taucht folgendes Problem auf. Sobald ich den Recorder einschalte ertönt der Fernsehton über die Lautsprecher, egal ob ich den Fernseher eingeschaltet habe oder nicht. Ich möchte den Recorder auch als CD-Player nutzen und da nervt der Fernsehton. Aus den Anleitungen der Geräte erfahre ich irgendwie nichts konkretes.

Ist das nun ein Verkabelungsproblem oder sind es die Einstellungen bei Receiver oder Recorder.

Auch möchte ich den alten DVD-Player zusätzlich anschließen. Über welchen Eingang im Receiver müssen die Kabel gesteckt werden ? CD gibt es kein Signal und der DVD-Modus ist doch schon durch den Recorder belegt. Oder über einen Video-Eingang ?

Danke für die Infos

Gruß
Pauliernie
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2010, 12:12
sorry, wie Du erklärst verstehe ich Dein Problem nicht.
Beschreiben jetzt einmal genau, welches Kabel Du von welchem Anschluß zum welchem Anschluß des anderen Gerätes gelegt hast.
Von welchem Ton (von welchem Gerät) wird der Ton auf welchen Lautsprechern falsch ausgegeben?

Den DVD klemmst Du auch via Scart an den TV und dann mit SPDIF (optisch oder koax) an den Denon AVR.
Pauliernie
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2010, 12:27
hallo,

ich habe den Recorder via Scart an den Ferseher angeschlossen.
Das Toslinkkabel in digital out beim Recorder und Opt-1 in beim Receiver.

Wenn ich den Recorder einschalte und eine CD oder DVD einlegen will , bekomme ich den Fernsehton über die Lautsprecher der Anlage. Egal ob ich beim Recorder den Modus HDD oder DVD wähle.

Wenn ich das richtig verstehe muß der alte DVD-Player (den ich eigentlich nur als CD-Player betreiben will)trotzdem über Scart2 an den Fernseher angeschlossen werden und das Cinch-Kabel dann wohin in den Receiver ?

Danke

Pauliernie
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 02. Apr 2010, 12:38
Anschluß "Digital IN COAX" am Denon AVR.
An den TV, damit Du ggf. auch mal das Setup sehen kannst.

Hört denn der Ton auf, wenn die CD/DVD anläuft?
Ist der Ton weg, wenn Du das Scart Kabel entfernst?
Pauliernie
Inventar
#9 erstellt: 02. Apr 2010, 13:25
Hallo,

alles nicht so einfach. Wenn ich den Scart herausziehe kann ich eine CD abspielen und nur den Ton einer DVD. Der Fernsehton läuft dann nicht. Jetzt ist es wie oben gesagt verkabelt und der Ferseher aus, der Recoder an und es läuft der Fernsehton über die Lautsprecher der Anlage. Das ist echt blöd.

Im Fernseher sind beide Scart belegt durch Sky-Modem und DVD Recorder.

Vieleicht setzte ich die gesamte Verbindungskette nochmal neu auf. Frage aber wie verbinde ich nun Fernseher, DVD-Recorder, DVD-Player, AV-Receiver und Sky-Modem das alles optimal laüft ?

danke
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 02. Apr 2010, 13:32
Ich denke Du machst einen Bedienfehler, irgendwie muß man dem Panasonic sagen können was er machen soll. Man muß die Funktionen einzeln anwählen können und dann sollte auch der nur der Sound von der gewählten Quelle kommen.
Handbuch lesen!

Von einem Sky Modem war nie die Rede - Link auf das Handbuch bitte!


[Beitrag von XN04113 am 02. Apr 2010, 13:42 bearbeitet]
Pauliernie
Inventar
#11 erstellt: 02. Apr 2010, 13:38
Hallo,

ich werde nochmal herumprobieren und die handbücher lesen ob ich doch noch eine Lösung finde. Dennoch ist das Problem mit dem Anschluß des alten DVD-Recorders nicht gelöst. Ich verstehe das so das dieser auch über Scart laufen muß. Da ich nur zwei Scart im TV habe gehts so nicht. Gibts noch eine andere Möglichkeit ?
XN04113
Inventar
#12 erstellt: 02. Apr 2010, 13:41
Laut aktuellen Status hast Du zwei Geräte mit Scart, DVD Player und DVD Recorder, alos gibt es kein Problem.
Dann gibt es noch was von Sky, aber da bietet Du auf Fragen keine Hilfe, also ist hier SCHLUSS!

Wenn Du weitere Hilfe willst musst Du folgendes liefern:
komplette Gerätebezeichnung ALLER Geräte und um was es sich handelt (TV, DVD, ...) und einen LINK auf das Handbuch jedes Gerätes im PDF Format.
Wie wird das TV Signal empfangen?
Und wo ist bitte das Antennekabel angeschlossen?

Ich bin es leid immer alles selber zu suchen und dann weitere Informationen häppchenweise nachgeliefert zu bekommen.


[Beitrag von XN04113 am 02. Apr 2010, 13:46 bearbeitet]
Pauliernie
Inventar
#13 erstellt: 02. Apr 2010, 13:50
Sorry, aber es mit der Problembeschreibung aus Laiensicht sehr schwierig das hier schriftlich verständlich zu machen, so das Du das als Experte verstehst.

Daher brechen wir das hier ab.

Ich danke trotzdem für die Hilfe und deine Geduld.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß AV Receiver,DVD Player, DVD Recorder
frankvfr am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  2 Beiträge
DVD/VCR Recorder Anschluß
gerang am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  2 Beiträge
Anschluß DVD System/DVD Recorder/Sat-Receiver
tobias_68 am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  17 Beiträge
Anschluß BD Recorder - TV - AV Receiver
Neuer06 am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2013  –  10 Beiträge
Hilfe beim Anschluß von Receiver + DVD Recorder
Eifelkind am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  10 Beiträge
Anschluß DVD-Recorder an Yamaha RX-V473
nafcam am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  9 Beiträge
Anschluß AV-Receiver
Patrick1972 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
Anschluß DVD-Recorder/Sat-Receiver/Fernseher mit einem Scart-Eingang
helle123 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  4 Beiträge
Anschluß DVD-Rec + Video + Fernseher
sergeant am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Anschluß Video + DVD über AV Receiver
haifai am 26.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  19 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.716.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen