Anschluss Yamaha RX-V363

+A -A
Autor
Beitrag
Jilabambila
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2014, 21:16
Hallo ihr Lieben

Ich brauche dringend eure Hilfe!! Ich habe ein Yamaha Surround System RX-V363 einen Blu Ray Player Bpd3200 von Philips und einen Samsung Smart TV UE50H6270....und dazu keinen Plan wie ich diese 3 Geräte Verbinden und einstellen muss, damit auch ein Ton rauskommt.. Ich habe schon ein paar Beiträge gelesen aber ich komme mit dieser Fachsprache nicht klar..könntet ihr es mir bitte für Technisch sehr unbegabte erklären? Ich habe nur ein Kabel mit roten und weißen Stecker an beiden Enden und eins mit einem roten und weißen Stecker am einen Ende und rot weiß gelb am anderen Ende..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Danke im Voraus

Jilabambila
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2014, 21:22
Was steht in den BDAen zu dem Thema? Was ist konkret (!) unklar?
Jilabambila
Neuling
#3 erstellt: 24. Mai 2014, 21:35
Danke für die schnelle Antwort

Was sind BDAen ?

Also eigentlich habe ich wirklich keine Ahnung wie ich diese drei Geräte überhaupt verbinden muss.. bei meinem alten Fernseher war das einfacher..da hatte ich noch einen Receiver und hab mir die Stecker so markiert wie sie bei meiner Mutter eingesteckt waren..das funktioniert jetzt natürlich nicht mehr, da dieser ja jetzt im TV integriert ist.. ich muss also wissen wo in welches Gerät welche Stecker gehören..

Danke
Jilabambila
Neuling
#4 erstellt: 24. Mai 2014, 21:47
Ok jetzt verstehe ich es... also in der Bedienungsanleitung steht das nicht wirklich erklärt.. also ich hab es so versucht wie auf der Abbildung..man hört aber nur ein Brummen.. Beim Blu Ray player kam dann ein Ton aber beim normalen Fernsehen war nur dieses Brummen.. bin seit Stunden am Umstecken...
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2014, 21:49

Jilabambila (Beitrag #4) schrieb:
Ok jetzt verstehe ich es... also in der Bedienungsanleitung steht das nicht wirklich erklärt.. also ich hab es so versucht wie auf der Abbildung..man hört aber nur ein Brummen.. Beim Blu Ray player kam dann ein Ton aber beim normalen Fernsehen war nur dieses Brummen.. bin seit Stunden am Umstecken...



Apalone (Beitrag #2) schrieb:
Was steht in den BDAen zu dem Thema? Was ist konkret (!) unklar?



!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jilabambila
Neuling
#6 erstellt: 24. Mai 2014, 22:05
Naja wenn ich wüsste was konkret unklar ist, würde ich wohl auch wissen wie ich die Geräte verbinden muss... ich kann dir ja nicht mal sagen wie die Stecker heißen.. ich bin wirklich Technisch SEHR unbegabt ! Wenn du mir erklärst was du mit konkret meinst dann kann ich versuchen dir das genauer zu beschreiben..aber mehr als "ich hab 2 kabel und 3 Geräte" hab ich im Moment nicht.. ich kann noch Bilder von der Rückseite der Geräte machen wenn das was hilft?
dialektik
Inventar
#7 erstellt: 24. Mai 2014, 22:23
In den Anleitungen sind auch Bilder, und die Kabel werden benannt....

Ich habe nur ein Kabel mit roten und weißen Stecker an beiden Enden und eins mit einem roten und weißen Stecker am einen Ende und rot weiß gelb am anderen Ende..

Und damit kann man den TV für Ton auch nicht anschliessen, weil es auch bestimmt so nicht in den Anleitungen steht


[Beitrag von dialektik am 24. Mai 2014, 22:26 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2014, 22:58
wer und warum hat Dir den RX-V363 verkauft?
std67
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2014, 08:38
Hi


BD-Player-->AV-Receiver=HDMI
AV-Receiver (Monitorausgang/ARC) zum TV (ARC)=HDMI
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2014, 09:31
@std67

Handbuch zum 373 gelesen?
Zitat: "1080p-compatible HDMI switching (2 in/1 out) including 1080p/24Hz repeat HDTV compatible component video terminals (3 in/1 out)"

nix Ton über HDMI und auch nix ARC


[Beitrag von XN04113 am 25. Mai 2014, 09:31 bearbeitet]
std67
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2014, 09:34
nein

hhab iich nicht gelesen
XN04113
Inventar
#12 erstellt: 25. Mai 2014, 09:34
wäre aber besser gewesen

deshalb
TV via optisch SPDIF an AVR
BD via koaxial SPDIF an AVR
BD via HDMI an TV


[Beitrag von XN04113 am 25. Mai 2014, 09:37 bearbeitet]
Jilabambila
Neuling
#13 erstellt: 25. Mai 2014, 11:45
Hey

Danke!

Ich geh morgen gleich mal so ein Koaxialkabel kaufen... ich finde in der Bedienungsanleitung sehen alle Kabel gleich aus Habs jetzt gegoogelt So eins hab ich nicht... aber komisch vorher hat es auch immer ohne dieses Kabel funktioniert... ich hab die Surround Anlage nicht gekauft... das war damals meine Mutter und angeschlossen wurde sie ja bei Lieferung..

LG Jilabambila
dialektik
Inventar
#14 erstellt: 25. Mai 2014, 11:56

Jilabambila (Beitrag #13) schrieb:

Ich geh morgen gleich mal so ein Koaxialkabel kaufen...

Du brauchst kein "Koaxialkabel", sondern ein "optisches" Kabel.


XN04113 (Beitrag #12) schrieb:

deshalb
TV via optisch SPDIF an AVR


Das sind übrigens auch "Koaxialkabel":

Ich habe nur ein Kabel mit roten und weißen Stecker an beiden Enden und eins mit einem roten und weißen Stecker am einen Ende und rot weiß gelb am anderen Ende..


[Beitrag von dialektik am 25. Mai 2014, 11:58 bearbeitet]
Jilabambila
Neuling
#15 erstellt: 25. Mai 2014, 16:41
ok dann besorge ich mir ein optisches kabel! Danke nochmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Multinormspieler an Yamaha Rx-V363
Burkie am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  4 Beiträge
Bild aber kein Ton > Yamaha RX-V363
HollowFFM am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  18 Beiträge
Benötige DRINGEND Hilfe bei Yamaha RX-V363
moneydream am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  13 Beiträge
Lautsprecher an Yamaha RX-V363
BigT2312 am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V363/Samsung BD-P 3600 Probleme mit Tonwiedergabe
bobby88 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  10 Beiträge
Yamaha rx-v363 + Ps3 =kein ton <.<
cerealo5 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  7 Beiträge
rx-v363 optical in - kein ton
mikee012 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  12 Beiträge
Yamaha Rx v363 - nur ein Hauptlautsprecher funktioniert
joh85 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  5 Beiträge
Toshiba 52Z3030D, Yamaha RX V363, PS3, Samsung TV-Receiver
lector007 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V363 - Laie braucht Hilfe / Subwoofer läuft nicht richtig
don.chulio am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedStolker
  • Gesamtzahl an Themen1.456.382
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.705.450

Hersteller in diesem Thread Widget schließen