Anschlußfrage beim Marantz SR7400

+A -A
Autor
Beitrag
don_bol
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2004, 22:21
Hallo,
ich habe einen Fernseher mit nur einer Scartbuchse. Ich würde gerne wissen ob ich meinen DVD Player(Marantz DV4400), meinen Videorekorder (LG 989) und mein Satelitenreceiver (Humax F2-Fox) an die Komponenteneingänge der SR 7400 anschließen kann, um vom Komponentenausgang des SR 7400 mit nur einer Verbindung zum Scartanschluß des Fernehers zu gehen. Vielleicht gibt es ja solche Kabel Scart auf Komponenten(Y, CB, CR).
Mit der Bitte um Aufklärung.
Mfg.
Rainer_B.
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2004, 22:30

don_bol schrieb:
Hallo,
ich habe einen Fernseher mit nur einer Scartbuchse. Ich würde gerne wissen ob ich meinen DVD Player(Marantz DV4400), meinen Videorekorder (LG 989) und mein Satelitenreceiver (Humax F2-Fox) an die Komponenteneingänge der SR 7400 anschließen kann, um vom Komponentenausgang des SR 7400 mit nur einer Verbindung zum Scartanschluß des Fernehers zu gehen. Vielleicht gibt es ja solche Kabel Scart auf Komponenten(Y, CB, CR).
Mit der Bitte um Aufklärung.
Mfg. :)


Das bringt dir wenig, da der Fernseher zu 100% keine YUV Signale versteht und deine Geräte das auch nicht ausgeben. Das höchste der Gefühle wäre eine Verbindung per FBAS Kabel, aber das möchte man wiorklich nicht. Schua lieber nach einem vernünftigen SCART Verteiler, der zumindestens RGB unterstützt.

Rainer
don_bol
Stammgast
#3 erstellt: 29. Nov 2004, 09:06
Wofür nützen mir denn die Komponenten Ein- und Ausgänge des SR7400? Alle 3 Geräte können per Scart RGB ausgeben, ist das nicht das gleiche wie YUV, nur auf 3 Leitungen verteilt? Es muß doch eine Lösung geben.
Mfg.
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2004, 09:43

don_bol schrieb:
Wofür nützen mir denn die Komponenten Ein- und Ausgänge des SR7400? Alle 3 Geräte können per Scart RGB ausgeben, ist das nicht das gleiche wie YUV, nur auf 3 Leitungen verteilt? Es muß doch eine Lösung geben.
Mfg. :)


Wozu die Ein- und Ausgänge gebraucht werden? Ganz klar zum Anschluss von verschiedenen Geräten mit YUV Ausgang auf ein Gerät mit YUV Eingang. Bei einigen Receivern gibt es auch die Möglichkeit der Konvertierung von FBAS und S-Video auf Komponenten. Damit kannst du dann alle Geräte per YUV Kabel an den Projektor oder passenden Fernseher (Plasma) anschliessen. Kann der 7400er aber iirc nicht.
RGB ist nicht das gleiche wie YUV. YUV ist auch auf 3 Leitungen aufgeteilt, RGB dank der Syncleitungen sogar auf bis zu 5.
Die einfachste und günstigste Lösung nennt sich SCART Umschalter. Es gibt sogar automatische Teile, die den Eingang bei Bedarf (Einschalten des entsprechenden Gerätes) umschalten.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlußfrage
gery1001 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  7 Beiträge
Anschlußfrage !
Dana_X am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  2 Beiträge
Anschlußfrage?
nine am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  6 Beiträge
Anschlußfrage
boyke am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  8 Beiträge
Anschlußfrage für Komponenten
Peter_H am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  2 Beiträge
Peinlich, aber...:Anschlußfrage
Noxx am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  5 Beiträge
Anschlußfrage für AVR 347+bdp51fd
doktorkralle_ am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  3 Beiträge
Anschlußfrage zum Sub an Pioneer 514
daniel_11223 am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  9 Beiträge
Anschlußfrage Denon 1907 (TV+ DVD+ Xbox360)
cavalera86 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  5 Beiträge
Hilfe beim Marantz sr4002
wedgie am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.116

Hersteller in diesem Thread Widget schließen