Kein Ton, Amazon Fire TV

+A -A
Autor
Beitrag
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Sep 2015, 16:56
Hallo erstmal an alle.

Bin gerade wirklich am verzweifeln und weiß nicht weiter.

Also mal zum System:
TV : LG 32M611S
Anlage : Panasonic SA - HT 80
"Reciver" : Amazon Fire TV

Angebaut ist es so:

Der Amazon Fire TV ist via HDMI an den TV (HDMI 1) angeschlossen. Von dort geht es über den Kopfhörer Ausgang in die Anlage. Ton ist da, aber kein 5.1, weil es ja der Kopfhörer Ausgang ist. (So denke ich zumindest)

Schaue ich TV ist es so angebaut: TV mit Scat Stecker (Auf Out gestellt) an den Eingang der Anlage. Ich habe dann normalen 5.1 Sound, jedoch bekomme ich wenn ich den TV dann auf HDMI, also auf den Fire TV stelle keinen Ton mehr (war im übrigen auch bei meiner Xbox 360 so)
Ich sollte vielleicht noch erwähnen das ich keinen Reciver nutze um TV zu schauen da das Kabel von der Schüssel direkt im TV steckt.

Für Hilfe wäre ich super dankbar.

mfg
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2015, 17:06
steht der Fire auf PCM Stereo Ausgabe?
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Sep 2015, 17:10
Gerade andere Beiträge von Dir gefunden und gehofft das du schreibst.
Leider bin ich Neuling und weiß nicht was du meinst.
radpa
Stammgast
#4 erstellt: 09. Sep 2015, 17:12
hi,
hast du sound aus den tv-boxen wenn du auf fire (hdmi) umschaltest?
gruß - ro
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Sep 2015, 17:14
Nein habe ich nicht. Ich muss an der Anlage umstecken (also Kopfhörer Ausgang das Kabel rein und das dann in die Anlage wo ich vorher die beiden anderen Kabel ziehen muss)
std67
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2015, 17:25
Hi

natürlich hast du auch über Scart kein 5.1
radpa
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2015, 17:27
also gar kein sound...
egal, überprüfe mal folgendes:

sind alle stecker fest eingesteckt?
geht der kh-ausgang mit einem kopfhörer auch nicht?
fire resetten bzw. auf PCM-stereo umstellen schon mal probiert?
anderen hdmi-eingang probiert?
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Sep 2015, 17:28
Nicht? Okay, mein Fehler.
Also ich hätte gern 5.1 wenn ich TV schaue und wenn ich Fire TV schaue. Aber ich will auch ungern ständig umbauen müssen.
std67
Inventar
#9 erstellt: 09. Sep 2015, 17:33
Hi

du hast weder über KH-Ausgang noch über Scart 5.1. Geht nicht, Ende

Was aber gehen sollte das du das TV-Programm auch über den KH-Ausgang ausgibst, dann brauchst nicht umstecken

Du hast doch da eine alten Prologic-Receiver, der 5.1 simuliert. Das es auf dem einen Eingang klappt, auf dem anderen nicht, kann doch nur ne Einstellungssache sein. Einach auch beim Eingang der mit dem KH-Ausgang verbunden ist den richtigen Wiedergabemodus wählen
Oder den KH-Ausgang auf den Eingang umstecken an dem jetzt der Scartausgang hängt
radpa
Stammgast
#10 erstellt: 09. Sep 2015, 17:35
... dürft ne tv-einstellungssache sein...
sorry, da kann ich dir leider nicht weiter helfen...
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Sep 2015, 17:35
Es sind alle Stecker fest drinnen.
Der KH Ausgang geht schon, aber darüber bekommt ja kein 5.1 Sound UND ich muss das jedes mal umbauen wenn ich auf Fire TV umschalte.
Fire TV hab ich eben erst angebaut. Und habe jetzt sowohl auf DD Plus Automatisch, DD Plus aus, DD Plus über HDMI und DD Plus über Glasfaser in den Einstellungen probiert. Kein Ton über die Anlage. (Erst wenn ich Kopfhörer Eingang wieder anbaue und anschließend die Kabel vom Scat Stecker an der Anlage Ziehe und durch die vom KH Ausgang ersetze.)
Highente
Inventar
#12 erstellt: 09. Sep 2015, 17:37
Die Fehler sind doch offensichtlich.

ein externes digitales Ton Signal kann nicht über den Scart Cinch Adapter ausgegeben werden, deshalb kein Ton von Amazon Fire TV und X Box.
Für 5.1 Ton, egal ob über den TV Tuner, amazon Fire TV oder X Box muss der Ton immer digital in die Panasonic Anlage. Wenn die Anlage keinen digitalen Eingang hat gibts kein 5.1.
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Sep 2015, 17:37
Ja, ich kann TV und FIRE TV beides über den die Anlage laufen lassen WENN ich es über KH Ausgang laufen lassen. (Dachte ja bisher Scat wäre 5.1 )
So weit so gut. Jetzt ist die Frage, was muss ich kaufen um beides auf 5.1 zu bekommen?


Anlage TV und Fire TV haben einen Optischen Audio Eingang, hilft mir das Weiter?


[Beitrag von VCriibs am 09. Sep 2015, 17:39 bearbeitet]
std67
Inventar
#14 erstellt: 09. Sep 2015, 17:39
okay

zu dem AVR hatte ich keine Info gefunden, also doch ein AVR mitdigitalen Eingängen?
Warum nutzt du dann nicht den optischen Ausgang deines TV? DA gibt es nämlich 5.1. Über SCART gibt es KEIN 5.1
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 09. Sep 2015, 17:42
Verdammt, nur der Fire TV und der TV haben diesen Optischen Steckplatz. Die Anlage hat nur Rote Weiße und Gelbe Eingänge
radpa
Stammgast
#16 erstellt: 09. Sep 2015, 17:42
so ist es, kein 5.1 über scart möglich, nur optisch!
deine anlage hat nicht zufällig einen optischen eingang?
radpa
Stammgast
#17 erstellt: 09. Sep 2015, 17:44
na dann...
das was du 5.1 "gehört" hast, war eigentlich nur stereo
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 09. Sep 2015, 17:46
Klang aber anders.. aber ihr habt sicher recht. Wer weiß man mein Kopf da gemacht hat. Also einfach weiter über den KH Ausgang. Und später ne andere Anlage kaufen?

Kann man mit den Einstellungen wenigstens ein wenig was besser machen am Sound? So das er auch mal von hinten kommt.
radpa
Stammgast
#19 erstellt: 09. Sep 2015, 17:48
tja... ne andere höherwertige anlage wär ne alternative...
oder ne box hinter die glotze stellen... dann kommt der sound auch von hinten
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 09. Sep 2015, 17:51
Die Anlage hier gab es Geschenkt. Also nicht so schlimm.

Ne nicht Hinter dem TV. Ich meine, das die Anlage ja 5 Boxen hat. Sind auch im Raum verteilt, aber die hinteren sind eben Extrem Leise.


http://www.springair...43576b_1000x1000.jpg So sieht das Teil von hinten aus.


[Beitrag von VCriibs am 09. Sep 2015, 17:54 bearbeitet]
radpa
Stammgast
#21 erstellt: 09. Sep 2015, 18:05
tja... die anlage ist nicht mehr die frischeste... auch kein dts-dekoder...
anschlussmässig geht da nicht viel...
XN04113
Inventar
#22 erstellt: 09. Sep 2015, 18:05
Du brauchst einen neuen AVR, mit HDMI , geht ab ca. 200€ los
VCriibs
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 09. Sep 2015, 18:11
Alles klar, weiß ich bescheid. Vielen dank auf jeden Fall an alle für die Hilfe. Super, freut mich.
Schade nur das nichts gutes dabei raus gekommen ist.
Trotzdem schönen Abend an alle und nochmals vielen dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton Fire TV -> Beamer -> Receiver
Mustika86 am 12.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  6 Beiträge
Kein Ton bei AVR 161S und Amazon Fire Stick
FalkMa am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  3 Beiträge
Ton von Amazon Fire Tv Stick über Heimkino ausgeben
Tim-H am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2018  –  26 Beiträge
TV - Sky Receiver - Verstärker - Amazon Fire Stick - DVD Player verkabeln
fitschi1292 am 28.05.2018  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  7 Beiträge
Amazon FireTv - Ton Verkabelung
RecorderJunkie am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  2 Beiträge
Fire TV kein Ton über Surround wenn TV aus
plasmaulle am 05.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  24 Beiträge
Fire TV Stick Ton asynchron zum Bild
Henne251177 am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  15 Beiträge
Kein Ton Verbindung TV->Sounddeck über Cinchkabel
DerderkeineAhnunghat am 10.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  6 Beiträge
Dolby Digital Plus erzeugt Störgeräusch bei Amazon Fire TV
kalle_die_zange am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  3 Beiträge
Amazon fire tv box an Dolby Anlage anschließen
Focus00 am 20.08.2018  –  Letzte Antwort am 21.08.2018  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedBuziVagy
  • Gesamtzahl an Themen1.426.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.811

Hersteller in diesem Thread Widget schließen