Verkabelung HDMI Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
Drummer1007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jul 2016, 17:32
Hallo

Ich möchte alle über HDMI laufen lassen, nur irgendwie klappt es nicht so ganz.

An meinen Pioneer VSX 930 habe ich einen Thomson 55FZ5635 Tv, Vodafone Tv Center 2000 und ein Samsung BD J5500E.

Tv hab ich via HDMI an das Vodafone Center angeschlossen. Ton bekomme ich übers Optische Kabel. Wie bekomme ich den BD mit Bild und Ton angeschlossen ? Bild Is klar via HDMI an Tv aber Ton? Bleibt mir nur die Möglichkeit über den Audioausgang ?

Viele Grüße
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2016, 17:37
Der 930 hat eine Bedienungsanleitung, da steht alles drin!!!

Um es kurz zu machen http://av-wiki.de/faq#kann_ich_einfach_alle_geraete
langsaam1
Inventar
#3 erstellt: 20. Jul 2016, 20:18
alles per HDMI an der Pioneeer; Ein Gänge zuweisen
und vom Pioneer per HDMI an TV
bei den jeweiligen Geräten Tonausgabe Bitstream oder RAW einstellen
Drummer1007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Dez 2016, 14:23
Ich hatte mich damals nicht weiter beschäftigt...
Das Problem besteht weiterhin. Ich bekomme den Ton vom TV über ARC nicht an meinen Receiver.
Palviewer
Stammgast
#5 erstellt: 05. Dez 2016, 14:26
Hast Du bei beiden ARC aktiviert?
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2016, 14:43

langsaam1 (Beitrag #3) schrieb:
alles per HDMI an der Pioneeer; Ein Gänge zuweisen
und vom Pioneer per HDMI an TV
bei den jeweiligen Geräten Tonausgabe Bitstream oder RAW einstellen


Hast DU so angeschlossen bzw. den Hinweis beachtet?


[Beitrag von n5pdimi am 05. Dez 2016, 14:43 bearbeitet]
Drummer1007
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Dez 2016, 15:00
Ja habe ich gerade aktiviert. Wenn ich im Receiver arc auf On stelle ist der Ton vom Sat Receiver Stumm.Und vom Tv also Netflix in dem Fall weiterhin kein Ton.
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2016, 15:02

Wenn ich im Receiver arc auf On


ARC ausschalten, das brauchst du doch gar nicht.
Slatibartfass
Inventar
#9 erstellt: 05. Dez 2016, 15:08
Und warum schließt Du nicht wie für so einen AV-Receiver vorgesehen, die externen Garäte an die 7 HDMI-Eingänge des Pioneer VSX 930 an, um das Problem illegant zu umgehen?

Slati
Drummer1007
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Dez 2016, 15:13
Ohne Arc bekommt man den Ton vom Tv doch nicht auf den Pioneer??

Egal an welchen Hdmi ich Tv an receiver schließe,bekomme keinen ton.

Nur über die Vodafone Box via audiokabel oder DVD Player. Aber nicht über Hdmi
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 05. Dez 2016, 15:15
welchen Ton vom TV willst du denn an den AVR geben?

Ich verstehe gar nicht was du da machst.... sag mal wie alles genau angeschlossen ist
Drummer1007
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Dez 2016, 15:30
Ich verstehe es auch nicht

Also. Der Tv hat 3 HDMI Ausgänge.

1. Anschluss für TV an DVD Player für Bild.Ton kommt über coax.
2. Anschluss Vodafone Tv Box an Tv für Bild. Ton kommt über Opt.
3. Anschluss um das Setup Menü vom Pioneer zu sehen oder halt für Ton vom Tv gedacht.Steht in Klammern ARC.

Ich möchte den Ton von Netflix über den Pioneer hören...
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 05. Dez 2016, 15:34
der TV hat überhaupt keinen HDMI AUSGANG


du schliesst ALLE Geräte an den Pioneer an, von da mit einem HDMI zum TV, fertig
Slatibartfass
Inventar
#14 erstellt: 05. Dez 2016, 15:36
Ich kenne keinen TV mit HDMI-Ausgängen. Die haben eigendlich alle nur HDMI-Eingänge.

Kann der TV kein Audio über HDMI entgegen nehmen, wie alle anderen, oder warum führst Du den Ton über einen zusätzlichen optischen oder koaxialen Anschluss dem TV getrennt zu?

Slati
Drummer1007
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Dez 2016, 15:44
Hä? Verstehe ich jetzt nicht. Wenn ich alles was per Hdmi am Fernseher ist jetzt an den Pioneer anschließe wie bekomme ich dann Bild???


Ich check das nicht. Mir wurde das damals so gezeigt mit den Audiokabeln ..


[Beitrag von Drummer1007 am 05. Dez 2016, 15:46 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#16 erstellt: 05. Dez 2016, 15:46
der Pioneer hat ein HDMI out...das geht an den HDMI In am TV (der idealerweise auch ARC unterstützt)

Am Ende hat der TV nur ein HDMI Kabel stecken...das vom AV Receiver
Fuchs#14
Inventar
#17 erstellt: 05. Dez 2016, 15:46
kannst du lesen??

Dann LIES MAL DIE BEDIENUNGSANTEILTUNG VOM PIONEER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der leitet das Bild weiter zum TV
sealpin
Inventar
#18 erstellt: 05. Dez 2016, 15:48
Anleitung lesen?
Wozu das denn ... gibt doch das Forum ...
Drummer1007
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Dez 2016, 16:03
Jaja ist ja in Ordnung mit eurer Anleitung.

Ich hab das vor Jahren mal so gezeigt bekommen und immer mit den zusätzlichen Audiokabeln gearbeitet.Hat ja auch alles funktioniert. Ich dachte quasi ich mache alles richtig

Hab das jetzt so gemacht wie oben von mir verlangt und es funktioniert fast alles

Bekomme weiterhin kein Ton der direkt vom Tv kommt also von Netflix.

Krass wie peinlich ich dachte die ganzen Jahre das muss so sein mit den vielen Kabeln haha
Fuchs#14
Inventar
#20 erstellt: 05. Dez 2016, 16:06
Das hab ich dir vor einem halben Jahr schon gesagt, aber du warst zu FAUL oder zu dafür

Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
Der 930 hat eine Bedienungsanleitung, da steht alles drin!!!


Für Netflix entweder ARC nutzen oder optisches Kabel zum AVR... Wie das geht steht ebenfalls in der Anleitung !!!!
Drummer1007
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Dez 2016, 16:36
Zügel deine Zunge

Der Tv ist so nah an der Wand angebracht das ich dachte es gibt keine anderen Audio Anschlüsse. Habs jetzt am Optischen dran. Klappt jetzt alles. Nur muss jetzt immer der Receiver an sein selbst bei Nachrichten sonst gibts kein Ton?
Fuchs#14
Inventar
#22 erstellt: 05. Dez 2016, 16:44
BDA SEITE 85 lesen
std67
Inventar
#23 erstellt: 07. Dez 2016, 01:13
ich glaub ne ordentliche Verstopfung würde "Drummer" mal gut tun. Dann hätte er endlich Zeit mal die Bedienungsanleitung zu lesen.
Er weiß ja noch gar nicht was der AVR alles kann
neowulf
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 07. Dez 2016, 01:24

std67 (Beitrag #23) schrieb:
ich glaub ne ordentliche Verstopfung würde "Drummer" mal gut tun.


Die Bildchen angucken reicht doch meist schon
std67
Inventar
#25 erstellt: 07. Dez 2016, 01:31
aber nicht um Dinge wie HDM-Passthru im Standby zu entdecken


Nur muss jetzt immer der Receiver an sein selbst bei Nachrichten sonst gibts kein Ton?
Drummer1007
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Dez 2016, 11:14
Verstopfung hat mir gefallen😊

Hat alles geklappt, alles angeschlossen wie im Buche.

Tv für Netflix über Optisches Kabel.

Seit gestern Abend kein Ton mehr !

Selbst am Tv direkt kommt nix raus solange der Receiver an ist.
Erst wenn er ausgeschaltet ist. Was kann das jetzt sein ?
Hab das Kabel auch mal abgezogen und auf wackler untersucht.

Kann sich da etwas verstellt haben ?


[Beitrag von Drummer1007 am 19. Dez 2016, 11:15 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#27 erstellt: 19. Dez 2016, 11:18
Wenn du es verstellt hast: Ja
Drummer1007
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 19. Dez 2016, 11:27
Ich habe nichts verstellt. Was könnte man denn verstellen was keinen Ton begründet.
Alles andere funktioniert ja
Fuchs#14
Inventar
#29 erstellt: 19. Dez 2016, 11:32
sig sel für die Quelle mal überprüfen
Drummer1007
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 19. Dez 2016, 11:38
Was genau soll ich da überprüfen?
Alles angeschlossen. Eine Einstellung fürs Optische Kabel gibt es am Tv nicht.
n5pdimi
Inventar
#31 erstellt: 19. Dez 2016, 12:09
Am Pioneer....
Drummer1007
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 19. Dez 2016, 13:44
hab jetzt CD fürs Optische Kabel eingestellt, dann geht's.
Unter Tv kann ich am Avr nichts einstellen. Da steht nur ARC.
Fuchs#14
Inventar
#33 erstellt: 19. Dez 2016, 14:02
dann musst du ARC deaktivieren, ist doch logisch....
Drummer1007
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 19. Dez 2016, 20:22
Logisch ? Wenn ich ARC deaktiviere funktioniert der Rest dann trotzdem ?
Fuchs#14
Inventar
#35 erstellt: 19. Dez 2016, 20:38
Du nutzt doch gar kein ARC mehr http://av-wiki.de/glossar#arc
Drummer1007
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 20. Dez 2016, 12:04
Tatsache,jetzt geht's. Ich habe nichts verstellt. Mein 5 jähriger Sohn
wird das wohl kaum geschafft haben 😊 Merkwürdig. Danke
Fuchs#14
Inventar
#37 erstellt: 20. Dez 2016, 12:07
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Steuerung TV-Lautsprecher via HDMI
captainjack_w am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 25.09.2017  –  7 Beiträge
Bild via HDMI-, Ton via optisches Kabel?
janno111 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  16 Beiträge
HDMI Ton via ARC?
TheKenny am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  15 Beiträge
Hilfe - kein Ton via Soundbar übers TV
schmici01 am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  3 Beiträge
Kein Ton über HDMI PC->TV
/micha/ am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  3 Beiträge
Verkabelung TV / Dolby / PC
G3_Passion am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
Samsung LS-System u. Vodafone TV
Icecreamefreunde am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  4 Beiträge
Bild und Ton via HDMI ! Verkabelung
neighty am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  2 Beiträge
Kein TV-Ton via Anschluss HDMI-Kabel vom AVR
gapigen am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  4 Beiträge
Yam BD über Yam AVR an TV per HDMI
morka am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtvonlytv
  • Gesamtzahl an Themen1.406.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen