Umfrage
75 ohm kabel was ist dass????
1. a (50 %, 1 Stimmen)
2. v (50 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

75 ohm kabel was ist dass????

+A -A
Autor
Beitrag
riskis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2003, 12:54
hi,

hab mal ne frage, und zwar hab ich mir ein dvd player gekauft der einen coaxialen digitalausgang hat.
nun bekomm ich aber keinen ton aus dem ding über meinen reciver.

nun muss ich dazu sagen, dass ich mir kein teures 40 euro coaxial kabel gekauft habe, da ich dies für übertrieben halte.

ich habe mir nun ein chinch video kabel gekauft, dass goldene anschlüsse hat und super fett ist, also eigentlich ein gutes kabel.ich bekomm aber keinen ton raus und wie der reciver eingestellt werden muss ,dass weiss ich.

meine frage ist, ob ich wirklich 40 euro für son kabel ausgeben muss oder ein normales 75 ohm chinch kabel ausreicht.

was ist eigentlich der unterschied zwischen einen 40 euro kabel und nen 10 eurokabel, mal abgesehen von der länge?

ich hab die befürchtung, dass wenn ich ein 40 euro kabel kaufe genauso dastehe.

mfg
burki
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Sep 2003, 13:24
Hi,

wenn ueberhaupt kein Ton kommt, dann liegt das Problem nicht am Kabel (ausser wenn's defekt ist --> z.B. Kabelbruch, kalte Loetstelle,...), sondern an diversen Einstellungen (auch beim Player gibt's ein Setup).
Das Videokabel ist schon richtig (eben auch fuer einen Wellenwiderstand von 75 Ohm spezifiziert).
Guenstig kann man sich selbst ein Kabel mit Antennenkabel + 2 Cinch-Stecker zusammenbauen ...
Gruss
Burkhardt
riskis
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2003, 13:34
hi,

danke für deine antwort, dann werd ich mal noch mal probsen, ich mein ich werd langsam irre, aber ich probs es nochmal.

mfg
!ceBear
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2003, 13:41
Selbst ein richtiges Coax mit den richtigen Wiederstand, bekommt man doch schon für 5 € bei ebay.
riskis
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2003, 14:25
ja richtig bei ebay.

dass kabel kommt naechste woche ich brauchs aber jetzt.

aber ich kann machen was ich will, ich bekomm aus der scheiss kiste keinen ton.

mfg
!ceBear
Stammgast
#6 erstellt: 06. Sep 2003, 14:32
wie lang ist denn die verbindung zischen vdvp und receiver??
riskis
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Sep 2003, 14:53
so,

hab jetzt meinen alten player rausgenommen und siehe da mit diesen kabel funzt es, also muss es am setup des neuen players liegen oder der ist futsch.

probiere noch ein wenig aus ,wenns net funzt wird der player ausgetauscht.

vielen dank für eure antworten.

mfg
cr
Inventar
#8 erstellt: 06. Sep 2003, 15:36
Gib in die Suchfunktion "Wellenwiderstand" ein, dann findest du einiges (auch ich habe irgendwann was dazu rein gestellt)
technikhai
Inventar
#9 erstellt: 07. Sep 2003, 11:21
Als erstes arbeitet mann in dem Bereich nicht mit einem 75 Ohm Band Kabel sondern im 50 Ohm Bereich.
Als zweites gilt natürlich den Coaxialausgang zu aktivieren(Bitstream).
Und als drittes muss ich am Dolbyreceiver auf dem DVD Eingang mit der Input Select Funktion den DVD Eingang auf Coaxial/Digital stellen,sonnst kommt da nichts raus.


Gruss Marco
burki
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 07. Sep 2003, 11:25
Hi,


Als erstes arbeitet mann in dem Bereich nicht mit einem 75 Ohm Band Kabel sondern im 50 Ohm Bereich.

sorry, das ist einfach falsch, lese Dir doch einmal die Spez. von SPDIF durch ...
Gruss
Burkhardt
riskis
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Sep 2003, 01:50
hi,

wie ein verstärker und dvd funzt weiss ich.

oben hab ich ja schon erwähnt, dass es mit meinen alten dvd funzt , mittlerweile funzt auch mein neuer sony, hab ihn einfach umgetauscht.


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
75 Ohm Kabel?
Rookie1982 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  5 Beiträge
Audiokabel mit 75 Ohm?
euro-ynos am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  7 Beiträge
Frage 75 oder 50 OHM ?
Knuffel30 am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  8 Beiträge
50 Ohm oder 75 Ohm für Subwooferkabel
kron am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  3 Beiträge
75 Ohm Videokabel als Koaxalternative?
zehnvierzig_ am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  3 Beiträge
Koax-Digital: 50 Ohm besser als 75 Ohm?
Malek am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  5 Beiträge
Gibt´s Y-Cinch-Kabel mit 75 Ohm?
toto_el_bosse am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  3 Beiträge
Verbindung DVD-Player(zB.Scart )auf 75 Ohm
220V am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
2 Geräte digital an einem Anschluss? 75 Ohm oder Chinch
Mr.Loewe am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  3 Beiträge
kabel erkennen
martolm am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.571

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen