Verbindungskabel zwischen Reciver und Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
Wolf42
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 12:45
Hallo, bin ein Neuling auf dem Gebiet Heimkino!!!
Habe einen Sony Reciver STR-DR 475 und einen Lautsprecher Satz von Magnat (Metric 5.1 aktive) 2xFront, 2x Rear, 1xCenter, 1xSUB !!

In der Bedienungsanleitung des Lautsprechersystems steht, daß ich die Frontlautsprecher über den SUB anschließen soll.
In der Anleitung das Recivers steht, das ich alle Lautsprecher über den Reciver anschließen soll.
Auch den SUB. Dieser hat aber keinen direkten Eingang.
Wer weiß Rat?
Gruß
Wolfgang Ruhland
StefanTA99
Stammgast
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 20:05
Hallo Wolfgang,
leider kenne ich das Magnat System nicht. Darum habe ich mal eben bei Magnat vorbei gesurft. Die Beschreibungen auf deren Homepage sind aber etwas dürftig.

Aber da es sich ja um 5 passive Lautsprecher und einen aktiven Subwoofer handelt würde ich auf jeden Fall die Lautsprecher komplett an die Lautsprecherausgänge des Receivers anschließen.

Der Subwoofer wird mit einem Chinchkabel (nur 1-Kanal - also nur ein Leiter mit je einem Stecker am Ende) mit dem Receiver verbunden. Die erforderliche Chinch-Buchse am Receiver wird meist mit "Sub" oder "Sub out" bezeichnet.
Am Subwoofer muß ein ähnlich bezeichneter Chinch-Eingang sein.

Eine Verbindung mit einem Lautsprecherkabel zum Subwoofer muß (darf) nicht hergestellt werden, weil der Subwoofer ja einen eingebauten Verstärker hat und deshalb mit dem NF-Signal der Chinch-Verbindung betrieben wird.
Wolf42
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2003, 18:08

Hallo Wolfgang,
leider kenne ich das Magnat System nicht. Darum habe ich mal eben bei Magnat vorbei gesurft. Die Beschreibungen auf deren Homepage sind aber etwas dürftig.

Aber da es sich ja um 5 passive Lautsprecher und einen aktiven Subwoofer handelt würde ich auf jeden Fall die Lautsprecher komplett an die Lautsprecherausgänge des Receivers anschließen.

Der Subwoofer wird mit einem Chinchkabel (nur 1-Kanal - also nur ein Leiter mit je einem Stecker am Ende) mit dem Receiver verbunden. Die erforderliche Chinch-Buchse am Receiver wird meist mit "Sub" oder "Sub out" bezeichnet.
Am Subwoofer muß ein ähnlich bezeichneter Chinch-Eingang sein.

Eine Verbindung mit einem Lautsprecherkabel zum Subwoofer muß (darf) nicht hergestellt werden, weil der Subwoofer ja einen eingebauten Verstärker hat und deshalb mit dem NF-Signal der Chinch-Verbindung betrieben wird.


[Beitrag von Wolf42 am 01. Dez 2003, 18:09 bearbeitet]
Wolf42
Neuling
#4 erstellt: 01. Dez 2003, 18:20
Hallo Stephan TA 99,
Vielen Dank für Deine Information. Der SUB hat neben den Fronteingängen vom Reciver und den Frontabgängen zu den Frontlautsprechern nur noch einen Line IN und Line OUT Ein- und Ausgang für Vorverstärker und Verstärker. Also keinen speziellen Input Audio IN. Der Reciver hat den von Dir angesprochenen Ausgang.( Audio OUT SUB)

Das ist mein Problem.
Gruß
Wolfgang Ruhland ( Wolf 42 )
Son-Goku
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2003, 20:00
Tach

steck einfach mal n Mono-Chinch vom Receiver Sub-Out
in diesen Eingang.Stell beim Receiver alles (Sub db+-)
auf die niedrigste Stufe und beim Sub den Level auf 0.
Dann laß was laufen und dann drehst alles mal langsam
nach oben.Und wenn alles funktioniert passt es doch.
Wolf42
Neuling
#6 erstellt: 02. Dez 2003, 20:42
Hallo Son-Koku,
bin gerade erst nach hause gekommen und werde Deinen Vorschlag noch am Abend ausprobieren.
Melde mich wieder.
Gruß
Wolf42
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monaural Verbindungskabel
Airman100569 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2018  –  14 Beiträge
Mehrfach-Chinch-Verbindungskabel ?
B15 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  25 Beiträge
Umschalten zwischen PC/DVD/CD ohne Reciver
scurra am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  2 Beiträge
Reciver
pincher62 am 18.02.2018  –  Letzte Antwort am 28.02.2018  –  53 Beiträge
Verbindungskabel 1 Stecker - 2 Stecler
Luggi21 am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  3 Beiträge
AV Reciver, PS3, Beamer
hifineuling111 am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  2 Beiträge
Studiogerät an Reciver anschliessen
musi am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  7 Beiträge
Brummen in allen Lautsprechern!
Devildiver81 am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  7 Beiträge
Av Reciver
tummmi am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  2 Beiträge
Philips HTS 9810 zu kurze Verbindungskabel
KlausMichna am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.131

Hersteller in diesem Thread Widget schließen