Denon Link Kabel AK-DL1

+A -A
Autor
Beitrag
Strucki
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2006, 23:28
Hi, habe seit kurzem den CineMike Denon DVD 3910 Stufe II
in Zusammenspiel mit dem Denon AVR 3806 und habe mir dazu das nicht unerheblich teure Denon Link Kabel AK-DL1 zugelegt.

Ich muß auch gestehen das die Klangqualität durchaus zugelegt hat durch das neue Kabel.

Wer hat eigene Erfahrungen mit Denon Link gemacht und ev.
auch das AK-Dl1 in seiner Kette ?

Und wie sind Eure Eindrücke von diesem Kabel ?

Freue mich auf Eure Meinung


[Beitrag von Strucki am 09. Dez 2006, 23:29 bearbeitet]
Dierterle
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2006, 23:39
Hallo!

Habe es zwar noch nicht gekauft, aber schon beim Händler im Vergleich zu dem Standard und einem CAT7 getestet. Kann Deine Erfahrungen bestätigen. Es klingt deutlich besser als die beiden anderen.

Fragt nicht warum, aber es ist wirklich so und auch reproduzierbar.

Dieter
TheSoundAuthority
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2006, 23:48
Hatte es zu Hause, kein Unterschied zu nem Cat7 hörbar...wüsste auch nicht "wo" der Klangunterschied liegen sollte - habt ihr das Kabel mal auseinandergelegt?
fehlermeldung_2000
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2006, 01:50
Hi, nutze Cat 5e auf 300Mhz Basis, weil das mitgelieferte Kabel Probleme verursacht hat. Worin liegt der unterschied? Ist doch eine Quasi-Symetrische Verbindung?

Laut Internet kostet das Teil 450€ warum holt ihr euch stattdessen nicht coolere Receiver/Verstärker?
Paladin_1977
Stammgast
#5 erstellt: 13. Aug 2007, 16:50
Habe ich das richtig Verstanden das einen Denon-Link Kabel die gleiche Belegung wie ein Standart CAT7 Patchkabel hat? Oder ist das ein Crossover Kabel?

Gruß

Paladin
TheSoundAuthority
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2007, 02:30
Hi,

ist ein normalo Cat7 Cross-Kabel mit schöner Ummantelung ;-)
2LeftHands
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jun 2008, 07:54
Mit anderthalb Jahren Verspätung hat auch der Spiegel Wind von dem Kabel bekommen:
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,560383,00.html
happyman99
Neuling
#8 erstellt: 19. Jun 2008, 08:12
also wenn ich mein 5 EURO Cat7 Kabel parallel zum Erdmagnetfeld ausrichte, dann erreiche ich die gleichen Klangverbesserungen....

;-)
IkarusFly
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 19. Jun 2008, 08:17
Ja, auch gerade gelesen -.-

Warum 500 Euro (!!) für ein Kabel zahlen, wenn ich für 100 Euro weniger drahtlose High End Ausstattung wie z.B. von AudioFly kaufen kann? Ich hab ein solches System seit Beginn des Jahres im Einsatz - einfach großartig!!

http://www.audiofly.de/zoundlink_german_1.htm

Beste Grüße,

Ikar
softskiller
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jun 2008, 08:40
Alle die meinen, es höre sich mit dem Kabel besser an und nicht Denonmitarbeiter sind. Das wir ja wohl kaum am 500 Euro Kabel liegen sondern hört sich mit dem 5 Euro Kabel dann ebenso an. Eventuell hat sich Denon eine kleine Belohnung für die treuen Kabelkäufer ausgedacht und verändert bei dieser Übertragung was am internen Equalizer, das sich der Sound reiner oder sonstwie anders anhört und man das Gefühl hat, es wäre einfach "besser". Als Denon Kunde bin ich enttäusch von so einer Abzocke und Marke und Image haben bei mir darunter gelitten. Das ist halt wie mit den Rasierklingen: Wettbewerbsfähige Komponenten und dann über solche Zusatzteile fett Cashcowabzocke. Als Produktmanager bei Denon würde ich mich weigern, mich um dieses Kabel zu kümmern.


[Beitrag von softskiller am 19. Jun 2008, 08:42 bearbeitet]
kptools
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 19. Jun 2008, 08:50
Hallo,

damit es jetzt nicht zu unübersichtlich wird:

Hier wird aktuell über das Kabel diskutiert und hier über den Spiegelartikel.

Deswegen wird dieser Thread geschlossen.

Grüsse aus OWL

kp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon-Link- Kabel
dongrosh am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
denon link?
gerho08 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Denon Link
mathias1000 am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  5 Beiträge
Denon Link Kabel beim DVD 3930
Muckmeister am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  5 Beiträge
Denon Link HD Kabel - wo kaufen?
*vfb* am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  11 Beiträge
Plattenspieler anschließen ( Philips AK 591)
rodeocrowns am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Denon Link. merkwürdig.
neun11turbo am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  13 Beiträge
Denon-Link und Cat7 ?
corcoran am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
Denon Link Problem -> 4308a-3930
miracle1966 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  9 Beiträge
I-Link / Firewire Kabel
Alex_DJ am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmolojose
  • Gesamtzahl an Themen1.500.468
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.889

Hersteller in diesem Thread Widget schließen