Nochmal: Kabel analog oder digital?

+A -A
Autor
Beitrag
Wenzel04
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Nov 2004, 08:38
Hallo,
ich habe einen Pioneer 1014 und einen Pioneer DV-575 A, nutze hälftig Musik und Filme, habe zwei Stereo SB, einen Center und zwei Rears.
Wie sollte ich idealerweise die Verkabelung wählen?
Welche Kabel würdet Ihr jeweils empfehlen?

Danke, Wenzel
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2004, 09:10
Das kommt drauf an.
Bei analog wandelt der Player; bei digital der Amp.
Kommt drauf an welcher die besseren D/A Wandler hat.
Da hilft testen und was sich für dich besser anhört.
Wenzel04
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Nov 2004, 09:42
Klingt einleuchtend. Beide Geräte haben den gleichen D/A Wandler: 192 kHz/24 Bit.

Ist es dann egal oder welcher Variante sollte ich den Vorzug geben.

Wenzel
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2004, 09:55
Hallo

Gleiche Daten der Wandler heisst ja noch nicht dass sie gleich klingen. Es gibt durchaus noch Qualitätsunterschiede.

Bei der digitalen Übertragung ist halt die Störanfälligkeit des Signalwegs geringer.

Wenn du zusätzliche Funktionen des Receivers nutzt die in zwingen zu Digitalisieren ist es eh besser gleich Digital reinzugehen.

Probier es aus.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 24. Nov 2004, 09:56 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#5 erstellt: 24. Nov 2004, 15:56
Hi,

wenn Du nur DVD-Video und CD abspielen willst, dann reicht IMHO die digitale Verbindung.

Willst Du auch DVD-A und/oder SACD in Mehrkanal genießen (was mit dem Player ja geht), dann MUSST Du (mindestens) zusätzlich die analoge Mehrkanalverbindung herstellen.

Für DVD-V würde ich immer den digitalen Weg nutzen, da Du nur so alle Einstellmöglichkeiten des Receivers nutzen kannst.
digitalSound
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2005, 02:13
nabend,
und erstmal sorry dass ich einen so alten Threat wieder zum Leben erwecke, aber er spiegelt schon so gut wie meine Problematik bzw. Fragestellung wieder.

Möchte mir ebenfalls den Pio 575 zulegen und an meinen vorhandenen Pio 814 anschließen.

Möchte um "normale" Filme auf DVD zu schauen/hören den Player und AVR über ein digitales Kabel (coax) verbinden,wie bisher mit meinem nonameplayer.
So kann ich dann ja auch weiterhin alle Funktionen meines AVRs nutzen.

Wenn ich nun aber in den Genuss einer DVD-A oder SACD kommen möchte, muss ich Player und AVR ja dann über ein 6-kanal-chinch miteinander verbinden...

Ist diese Kombination von Anschlüssen so ohne Weiteres möglich und vorallem, erkennt der Player dann bzw. kann ich das einstellen das der Player Film-DVDs über die digitale Verbindung ausgibt und SACD und DVD-A automatisch über die analoge 6-kanal Verbindung???

Möchte nicht jedesmal bei format-wechseln von DVD auf SACD und DVD-A im Setup des Players umstellen müssen.

Hoffe ich konnte meine Fragen halbwegs verständlich formulieren.

mfg

evw
Inventar
#7 erstellt: 24. Mrz 2005, 22:37
Hi,

der Player sperrt die digitalen Ausgänge automatisch, wenn du eine SACD / DVD-A abspielst. Am Verstärker sind es ja ohnehin zwei völlig unterschiedliche Eingänge.
digitalSound
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 13:00
Hi evw,
danke für die schnelle Antwort.
Bedeutet für mich also, dass ich beide Anschlüsse vornehme und der Player dann jeweils bei Format DVD-A und SACD automatisch den 6-kanal-chinch nimmt und bei DVD in DTS oder DD den coax?
und wieso sind das am AVR eh völlig unterschiedliche Eingänge?
Würde den digitalen ja am digi-in für dvd des avrs anschließen und den 6-kanal-chinch am 6-kanal-eingang, der aber doch auch über DVD am AVR läuft oder nicht?

Was ich damit meine, bei Formatwechsel würde zwar der DVD-Player ein anderes Kabel nutzen, am AVr müsste ich dann aber doch nichts umschalten ...läuft doch beides über DVD-Eingänge...

mfg

$ir_Marc
Inventar
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 15:22
Ich muss an meinem AMP eben wählen welcher Eingang wieder gegeben werden soll.
Digital vs. Analog vs. Multichanel.
Am Setup wird nix geändert....
Über Analog oder Digital wirst du bei einer Hybrid-SACD die Stereo-Schicht hören.

automatisch den 6-kanal-chinch nimmt und bei DVD in DTS oder DD den coax?

Wahrscheinlich befeuert dein DVDP alle Ausgänge gleichzeitig!


[Beitrag von $ir_Marc am 26. Mrz 2005, 15:29 bearbeitet]
digitalSound
Inventar
#10 erstellt: 30. Mrz 2005, 18:14

$ir_Marc schrieb:
Über Analog oder Digital wirst du bei einer Hybrid-SACD die Stereo-Schicht hören.


??? das versteh ich nun wieder garnicht..dachte über analog sprich 6-kanal-chinch würd ich dann auch in DD oder DTS hören können..wieso bei beiden Varianten denn nur stereo? dann könnte ich mir doch die 6-kanal-geschichte komplett sparen und nur über coax verbinden??

Aber leider hat sich das mit dem Player jetzt wohl ersteinmal erledigt, die Finanzen wollen diesen mOnat nicht so wie ich das gern hätt

$ir_Marc
Inventar
#11 erstellt: 30. Mrz 2005, 19:19

dachte über analog sprich 6-kanal-chinch würd ich dann auch in DD oder DTS hören können..

SACDs haben keine DD o. DTS Spur!
Es ging ja um eine SACD und da das SACD nicht über digital oder Stereo-Cinch ausgegeben wird, wirst du die CD-Schicht einer Hybrid SACD hören.
Natürlich kann ein DVDP mit Decoder über Multi-chanel-Cinch auch DD oder DTS ausgeben.

dann könnte ich mir doch die 6-kanal-geschichte komplett sparen und nur über coax verbinden??

Solange du keine SACD o. DVDa hören willst, Ja!


[Beitrag von $ir_Marc am 30. Mrz 2005, 19:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Analog -> Digital
Manu85 am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  3 Beiträge
Digital oder Analog?
DamienX am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  25 Beiträge
Digital/Analog Splitte Kabel
triggad am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  6 Beiträge
Analog oder Digital?
Deal-With-It am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  14 Beiträge
Kabelverbindung analog oder digital?
Bidu79 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  6 Beiträge
Digital oder Analog?
Pin]-[eaD am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  8 Beiträge
Analog oder digital verkabeln?
Richi33 am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  5 Beiträge
Pc analog oder digital anschließen?
-Edwin- am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  3 Beiträge
Digital oder Analog Audio Ausgang
Philip-S. am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  19 Beiträge
Verkabelung analog/digital?
Recalion am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedVoJo02
  • Gesamtzahl an Themen1.454.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.678

Hersteller in diesem Thread Widget schließen