Anschluss eines DVD-Audio Players

+A -A
Autor
Beitrag
Forrest-Taft
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 05:54
Hallo Leute,

ich wollte mir einen Kombiplayer für DVD-A/SACD holen den ich
an meiner Hifi Anlage betreiben möchte. Ich denke aber, dass
man einen DVD-A Player digital anschliessen muss zwecks
Multichannel, was aber bei meinem Verstärker ja nicht geht.
Wenn ich den jetzt analog anschliesse habe ich ja nur Stereo,
was mir aber reichen würde, aber wie sieht es dann mit den
Votrteilen der DVD-A aus? Wird da trotzdem alles übertragen,
nur halt Stereo, oder gibts nur PCM 44,1 khz?
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 06:22
Na schau her:

DVD Audio (Multichannel) kann heute bis auf wenige Ausnahmen (iLink von Denon z.B.) nur analog über 6x Cinch übertragen werden.. die Wandlung erfolgt also im DVD-A Player (wie hier ein LS Setup aussehen kann, ob Speaker zusammengelegt werden können, z.B. die Rears auf die Fronts weils keine Rears gibt.. keine Ahnung -> Sache des Player Modells..). Alle(?) DVD-As haben auch eine 2 Kanal Stereo Tonspur im hochauflösendem Format. Es gibt ja z.B. auch reine 2 Kanal DVD-A Player von Marantz, Sony(?), Linn(?), T+A(?). Beim analogen Anschluss musst Du aber bedenken das Deine Eingänge 100KHz tauglich sein müssen (sollten, ich weiß nicht was passiert wenns sies nicht sind..) damit das analoge Signal richtig übernommen werden kann..

Schau doch auch mal hier:
http://www.areadvd.de/hardware/dvdaudio.shtml

Greetz

Chris
Forrest-Taft
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 06:47
Hallo

danke für die Info. Ob normale AUX Eingänge bei Vollverstärkern diese 100 khz Tauglichkeit haben ist eine gute Frage. Steht sowas in der Anleitung?
hifi-privat
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 06:58
Hi,

diese 100 khz Fähigkeit würde ich nicht überbewerten - ein beliebiger Hochpegeleingang eines halbwegs modernen Verstärkers sollte ausreichen.

Reine Stereo-DVD-A Player sind mir allerdings nicht bekannt. Bei SACD-Playern hingegen schon. Ist aber nicht wirklich wichtig, da ein Stereoausgang an den gängigen Modellen vorhanden sein sollte und wie schon richtig angemerkt wurde in der Regel auch eine Stereospur vorliegt.

Wenn Du aber nur Stereo betreiben willst, ist die Investition in ein DVD-A Gerät nur bedingt sinnvoll.
Ihre echten Vorteile spielen DVD-A und SACD eigentlich erst in Multikanal aus. Für Stereo recht meines Erachtens nach nach wie vor die gute alte CD. Meine Meinung, da gibt es sicher auch andere.
shanni
Inventar
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 08:50

Hallo Leute,

ich wollte mir einen Kombiplayer für DVD-A/SACD holen den ich
an meiner Hifi Anlage betreiben möchte. Ich denke aber, dass
man einen DVD-A Player digital anschliessen muss zwecks
Multichannel, was aber bei meinem Verstärker ja nicht geht.
Wenn ich den jetzt analog anschliesse habe ich ja nur Stereo,
was mir aber reichen würde, aber wie sieht es dann mit den
Votrteilen der DVD-A aus? Wird da trotzdem alles übertragen,
nur halt Stereo, oder gibts nur PCM 44,1 khz?


mein denon avr1400 hat auch keinen digitalen eingang,
aber er hat trotzdem nen 6-kanal-eingang für externe
dolby digital-decoder...
denon dvdplayer haben ab dem dvd1400er einen integrierten
dd-decoder. demnach steht bei mir dem multichannel-erlebnis
nix entgegen - obwohl der receiver nicht unbedingt darauf
ausgelegt wurde...
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jun 2004, 14:39
ah.. genau: Korrektur von mir keine 2 Kanal DVD-Audio sondern eben 2 Kanal SACD Player, klar mein Fehler.. sorry!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme bei Anschluss eines DVD-Players an AV-Receiver
Werner3 am 19.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  3 Beiträge
Anschluss eines DVD Players an einen Plasma TV über DVI
grzegorz am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  4 Beiträge
Anschluss eines DVD Players über HDMI ohne Signal
Kuddel79 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  7 Beiträge
Samsung UE55D8990 / DVD Anschluss
Schlottermichel am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  6 Beiträge
DVD Player Anschluss
Alexdolby am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  3 Beiträge
Onkyo NR 509 # Anschluss DVD-Player, Audio und Video ?
porti01 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  10 Beiträge
Anschluss DVD.....
cruiser am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  5 Beiträge
Anschluss des DVD Players an A/V Receiver und Vollverstaerkers?
akourtis am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  16 Beiträge
Anschluss DVD Player ->AV Reciever
nagelneu am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  17 Beiträge
Pana S97 - DVD Audio
kopmann am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedFjenneslev
  • Gesamtzahl an Themen1.454.264
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.614

Hersteller in diesem Thread Widget schließen