Optimale Verkabelung...??? HK Anlage !!!

+A -A
Autor
Beitrag
kniggemh
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2004, 01:08
Guten Abend zusammen....

ich hoffe hier finde ich jemand der mir helfen kann...

Zu Weihnachten gab es einen Beamer(Infocus X1)....hmmm...dachte mir kurz mal an den Monitor out geklemmt Kabel verlegt und gut...!

Fehlanzeige.....! Bin nämlich auch an Qualität interessiert und beim nachlesen im Internet habe ich herausgefunden das dieser Chinch(Monitor Out) die schlechteste Wahl ist....!

Würde den Beamer gerne über S-Video ansteuern(Mon.out), habe aber gelesen, dass nur s-Video Quellen weitergeleitet werden. Stimmt das ?

Hier meine derzeitige Konfiguration

HK AVR 5000 Schaltzentrale
HK DVD 25 mit Lichtleiter Kabel & Video Chinch verbunden
Video Recorder(TV) Scart auf 3 Chinch (rot, weiss & gelb)
PS2 an AVR 5000 mit Chinch rot, weiss & gelb...!!!

Hilfe...
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2004, 10:42

Guten Abend zusammen....

ich hoffe hier finde ich jemand der mir helfen kann...

Zu Weihnachten gab es einen Beamer(Infocus X1)....hmmm...dachte mir kurz mal an den Monitor out geklemmt Kabel verlegt und gut...!

Fehlanzeige.....! Bin nämlich auch an Qualität interessiert und beim nachlesen im Internet habe ich herausgefunden das dieser Chinch(Monitor Out) die schlechteste Wahl ist....!

Würde den Beamer gerne über S-Video ansteuern(Mon.out), habe aber gelesen, dass nur s-Video Quellen weitergeleitet werden. Stimmt das ?

Hier meine derzeitige Konfiguration

HK AVR 5000 Schaltzentrale
HK DVD 25 mit Lichtleiter Kabel & Video Chinch verbunden
Video Recorder(TV) Scart auf 3 Chinch (rot, weiss & gelb)
PS2 an AVR 5000 mit Chinch rot, weiss & gelb...!!!

Hilfe...
:cut


Hi Kniggemh,

wenn Du aus dem AVR 5000 mit S-Video raus willst (S-Video Monitor out), musst Du auch mit S-Video rein. Der hat keinen Normwandler eingebaut.
Der DVD 25 hat einen entsprechenden Video-Ausgang. Wenn die PS 2 ebenfall einen S-Video-Out hat, kannst Du die auch bequem über den AVR laufen lassen. Mit regulärem Video (gelber Cinch)hast Du immer ziemliche Qualitätsverluste.
Den VCR kannst Du ja parallel über Video laufen lassen, musst aber den X1 auch mit einem Video-cinch parallel zu S-Video verkabeln.
Du wirst sehen, dass macht sinn.
kniggemh
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2004, 15:58


Vielen Dank für die Info.... hat mir doch einiges geholfen...!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Verkabelung
TURK001 am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  10 Beiträge
Optimale Verkabelung
Lenny05 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  2 Beiträge
Optimale Verkabelung
Lowi-2 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  4 Beiträge
optimale Verkabelung
Seoulman am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  21 Beiträge
Optimale Verkabelung Harman/Kardon
Kalle33 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
optimale Verkabelung SA-XR55
endie am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  7 Beiträge
Optimale Verkabelung diverser Komponenten
DonCablo am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  10 Beiträge
Optimale Heimkino-Verkabelung
mxmllr am 28.11.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  2 Beiträge
Was ist die optimale Verkabelung?
pelle300 am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  3 Beiträge
HK avr 645 Verkabelung
Zort am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.574

Hersteller in diesem Thread Widget schließen