Cinch Kabel für Digitalton?

+A -A
Autor
Beitrag
Brix
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2005, 12:18
Kurze Frage:

Kann man ein VideoCinch Kabel (gelb) nutzen um Digitalton vom DVD Player zum Receiver zu bekommen? Glaube das so mal gelesen zu haben...
Mr._Mac
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jan 2005, 12:28
Hi

Klar geht das, die Frage ist nur, zu welchen Qualitätseinbußen beim Ton, der später aus den Lautsprechern kommt. Ich nehme mal schwer an, bei dem von dir benannten Kabel handelt es sich um irgendeine Beipacklitze aus den Kartons deiner Komponenten.
Das macht die Sache dann noch mal problematischer m. E., da die Qualität da nochmal eine Nummer schlechter ausfällt. Aber ganz generell ist die Übertragung möglich.

Grüße

Mac
nehvada
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2005, 14:21
bei digitalton gibt es (zumindest theoretisch) keinerlei qualitätseinbußen bezogen auf das kabel. digitalton besteht nur aus "0" und "1", bzw aus datenpaketen mit prüfziffern etc. entweder der ton kommt oder er kommt nicht ;). solltest du tatsächlich tonaussetzer vermelden können läge das dann an einem kabelbruch. und das wäre dann auch der einzige grund etwas "bessere" kabel zu nehmen: die stabilität bzw zuverlässigkeit der übertragung. aber funktionieren tuts auch mit dem billigsten kabel. wer da einen unterschied hört glaubt auch an uri geller

übrigens sind die gelben videokabel meist sogar dicker als die audio chinch-leitungen, da die im analogen bereich eine wesentlich größere bandbreite übertragen müssen als audioleitungen. die audiovision hatte mal einen test gestartet mit diversen gelben videokabeln, von der beipackstrippe bis zum highend kabel. die messunterschiede waren absolut zu vernachlässigen. das führte sogar dazu, dass ein angekündigter vergleich mit audiokabeln gleich wieder storniert wurde. es machte einfach keinen sinn bei dieser schmalen übertragungs-bandbreite noch nach "qualitätsunterschieden" zu suchen. aber wie gesagt, für ein solides kabel darf man ruhig auch mal 20,- euro ausgeben, alles andere ist "voodoo"
Galvano
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jan 2005, 15:51
Hi
also ich habe mich jetzt mit Oehlbach Kabel eingedeckt und ich bin gegen über den billigen vol begeistert bei Video habe ich fast 100% besseres Bild und ton ist auch super.es Lohndt die Geld ausgabe für gute Kabel.

Gruß
Galvano
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Digitalton?
malilink am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  9 Beiträge
kein digitalton bei HDMI?
hifi_gollum am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  3 Beiträge
Digitalton über analoges Kabelfernsehen
eddy81 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-520 Digitalton
boemele am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  8 Beiträge
Kein DigitalTon bei Technisat Kabel Digit NCI
coreli am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  3 Beiträge
Kein Digitalton an Denon AVR 1911
heavystefan am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  6 Beiträge
Cinch Kabel
rahe am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Digitalton über HDMi des Recorders möglich?
Umsonstnutzer0815 am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  8 Beiträge
20m cinch auf cinch Kabel?
Tunee am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  2 Beiträge
Anschlussprobleme - möchte Digitalton bei SAT und DVD
Goose76 am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.116

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen