LCD (LED) oder Plasma

+A -A
Autor
Beitrag
BImBamBaba
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jan 2011, 10:22
Hallo zusammen,

mein Bruder hat mich mal drauf angesetzt, ihm nen TV zu suchen.


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
ne alte Röhre
2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
80% TV, digitales Kabel (UnityMedia, im moment noch ohne HD, aber kommt bald)
10% DVD
5% Wii
5% PS2
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
3-4m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte?
Also ich hätte ihm jetzt 40-42" empfohlen?
5. Wieviel man ausgeben möchte?
500€, max. 600€
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping
Nein
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja, spielt es
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Sehr helles Wohnzimmer
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Also denke, da es sehr hell ist, ist nen Plasma schonma raus, oder?!
Ich bin eher nen Samsung fan, ahbe ein gerät gefunden, aber der markt ist ja voll an TVs

http://www.amazon.de...id=1294044013&sr=8-1

vllt könnt ihr mir nen Tipp geben?
Wollte heute ma mit ihm zu Ratio und MediaMarkt nen paar geräte angucken.
Würdet ihr da auch kaufen? Z.b bei saturn? wenn der tv 500€ kostet bekomme ich ne 100€ geschnekkarte dazu? oder sind tvs im netz eh billiger?!


[Beitrag von BImBamBaba am 03. Jan 2011, 10:24 bearbeitet]
ryoberlin
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2011, 11:01
3-4 Meter ja da ist die Größe sicher angemessen.
Wobei auch 50" ginge.

Was Plasma angeht...Helle Zimmer sind nicht das Problem. Nur Reflektierende Objekte vor dem TV oder Lichtquellen davor. Ist das der Fall? Dann gingen nur Entspiegelte Plasmas und die sind teuer... oder halt LCD/Edge-LED möglichst ohne Glossy Display.

Ob TV's im Internet Billiger sind das hängt vom Modell ab, viele ja... manche nein.
BImBamBaba
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Jan 2011, 11:14
Lichtquellen...also der TV würde direkt neben dem Fenster steh (komplette Fensterfron, bodentief)

Glossy display? d.h.?^^

Hast du nen konkreten tipp? vorschlag oder empfehlung?
ryoberlin
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2011, 11:22
Neben dem fenster heißt licht von der serie auf das display? Dann eher kein plasma. Fenster hinter dem tv kein problem.

Glossy heißt glanz also spiegelnd.

leider keinen konkreten tipp.
zwiebelchen89
Inventar
#5 erstellt: 03. Jan 2011, 12:24
40-42" mag grenzwertig sein (fast zu klein), aber in Anbetracht der 80% TV-Nutzung vielleicht noch gerade in Ordnung.

Ob ein Plasma in Frage kommt ist ganz einfach:
ist die Helligkeit der Röhre ausreichend und stören dort keinen Spiegelungen ?

Ist das der Fall, dann wird er auch mit einem Plasma glücklich, der in den Punkten auf jeden Fall besser ist als eine Röhre, aber nicht an einen LCD ran kommt.
Dafür bietet er natürlichere Farben, einen deutlich höheren Kontrast, ein weicheres Bild (keine Artefakte bei schlechten Quellen)...

Da das Budget aber nicht all zu viel hergibt würde ich vielleicht auch den Samsung nehmen, wenn Plasma aufgrund der Lichtverhältnisse rausfällt, sonst einen P42X25 oder P42C2 von Panasonic.
Das sind zwar "nur" hd ready Plasmas, aber da er eh keine FullHD Quellen besitzt verzichtet man besser auf die ungenutzte Auflösung und bekommt dafür im vergleich zum LCD das in meinen Augen natürlichere, röhrenähnlichere Bild.
Allgemeiner68er
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2011, 12:44

zwiebelchen89 schrieb:
Dafür bietet er natürlichere Farben, einen deutlich höheren Kontrast, ein weicheres Bild (keine Artefakte bei schlechten Quellen)...

Das erste ist ne alte Mär..., das zweite viel zu pauschal..., und das dritte ist zum Teil einfach nicht wahr.
Das weichere Bild stimmt, aber es ist nicht unbedingt besser bei schlechten Quellen. Selbst bei digitalem TV (DVB-C/S) haben 2010 einige Samsung-LCD den Plasma deutlich den Schneid angekauft. Mit welchen Mitteln (200Hz/Blinking Backlight etc.) sie dies erreichen, sei mal dahingestellt...
Und mittlerweile kriegt man mit nem LCD auch natürliche Farben hin. Der Kontrast ist bei Plasma nur im dunkeln besser.
ryoberlin
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jan 2011, 12:51
Was auf jeden fall am LCD immer nervt ist abends beim Film schauen irgendwie das Schwarz fehlt.. Grauer Hintergrund.. KinoFilme sind oft Dunkel... und dann zuhause.. rumms grau milchig. Gefällt nicht... da dürften Plasmas besseres bieten.

Und gerade in einem anderen Thema erst gelesen das aus dynamisch 3mio zu 1 mal ebend reale 900:1 werden ...

Gibt es auch irgendwo messwerte von plasmas? HAtte mal irgendwo einen gesehen wo dyn 5Mio:1 war und real 2Mio:1 wenn ich nicht irre.
zwiebelchen89
Inventar
#8 erstellt: 03. Jan 2011, 13:01

Mit welchen Mitteln (200Hz/Blinking Backlight etc.) sie dies erreichen, sei mal dahingestellt...

200 Hz-> Soap-Effekt
"Blinking Backlight" (Local Dimming oder dynamisches CCFL ?) -> schwindender Kontrast

Das mit den Farben magst du so empfinden, aber als mein Opa seinen Sony EX505 neu hatte und ich ihn direkt mit ein paar Einstellungen hier aus dem Forum eingerichtet hatte, viel mir trotzdem sofort die "andere" Hautfarbe im Vergleich zu meinem V20 auf, auch wenn LCD da schon gut aufgeholt haben mag.

Das mit dem Kontrast im Dunkeln stimmt begrenzt. Wenn der Fernseher eine gute Filterscheibe hat, dann ist er auch tagsüber gut, abends jedoch sehr gut und jedem LCD überlegen. Ich habe da vielleicht meine Sehgewohnheiten vorrausgesetzt, aber tagsüber erwarte ich kein perfektes Bild, wenn ich mal Nachrichten oder Serien schaue. Dafür muss das Bild dann abends aber optimal sein.
BImBamBaba
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Jan 2011, 13:37
Also auf der röhre hat man nichts mehr gesehen, wenn die sonne schien. da musste man immer abdunkeln...

also mit dem: http://www.amazon.de...rz/dp/B003AXXDOY/ref bin ich also gut beraten und kann den meinem bruder empfehelen?!
BImBamBaba
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 03. Jan 2011, 14:21
was wäre damit?
das hat die mir im saturn empfohlen:

http://www.amazon.de...id=1294060830&sr=1-1

http://www.amazon.de...id=1294060763&sr=1-1

jeweils 750€, wobei ich bei der akteullen aktion dann ja nochma 140€ quasi als gutschein bekomme.
zwiebelchen89
Inventar
#11 erstellt: 03. Jan 2011, 14:29
Beides gute Fernseher und besser als der C530, jedoch nur begrenzt zockertauglich, da sie einen Input-Lag haben.

Sonst aber durchaus kaufbar !
BImBamBaba
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 03. Jan 2011, 14:40
haben uns jetzt für den samsung c650 entschieden.

gezockt wird ja relativ wenig. also wenn wii oder ps2...und da auch eher kinderspiele

gibt es nen tool oder ne allgemeingültige variante das bild richtig einzustellen?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plasma oder LED/LCD ?
RNeon am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  55 Beiträge
Plasma oder LED-LCD
alkan87 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
LED-LCD oder Plasma?
tvfan89 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  2 Beiträge
Plasma,Led oder LCD
gsa am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  20 Beiträge
Plasma, LCD, oder LED
fabi75 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  61 Beiträge
LED, Plasma oder LCD
Torsten341 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  2 Beiträge
LCD, LED oder Plasma
Caipi09 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  42 Beiträge
Plasma oder LED/LCD
aliasx am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  12 Beiträge
LCD,PLasma oder LED
CK.one am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  75 Beiträge
led, lcd oder plasma
Verde am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedcoronimus
  • Gesamtzahl an Themen1.456.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.437

Hersteller in diesem Thread Widget schließen