Pioneer KURO KPR vs. Panasonic Z1 vs. Panasonic VT30 ???

+A -A
Autor
Beitrag
Denni-e
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2011, 12:19
Hallo,

in vielen Testberichten ist der Z1 als einer der Besten Plasmas überhaupt gelistet... nun sind diese Tests alle von 2009, deswegen meine Frage:
Gehört der Z1 auch nach heutigem Stand der Dinge zum den absoluten High-End Geräten oder wurde er von aktuellen Geäten längst überholt?

Sind 2500 EUR gut investiert in den Z1 oder bekomme ich bessere (aktuelle) Plasmas für diesen Preis?

Danke & Gruß

D.
Denni-e
Stammgast
#2 erstellt: 06. Sep 2011, 15:38
So, ich habe noch ein wenig recherchiert... Da es bei mir ein Plasma werden soll, habe ich auch nur diese unter die Lupe genommen!

Das Ergebnis meiner Recherchen (für mich ist ausschließlich die Bildqualität wichtig):

1. Pioneer KURO KPR-500A
2. Panasonic TX-P50VT30E / Panasonic TX-P55VT30E
3. Panasonic TX-54Z1E

Zu folgenden Preisen könnte ich die Geräte bekommen:
Pioneer KURO KPR-500A: Gebracht für ca. 2000 EUR(ebay)
Panasonic TX-P50VT30E: Neu für ca. 1700 EUR
Panasonic TX-P55VT30E: Neu für ca. 2200 EUR
Panasonic TX-54Z1E: Gebracht für ca. 1300 EUR

Werde mich wohl wegen des guten Angebotes für den Pana 54Z1E entscheiden...

Was meint Ihr?

Gruß,

D.
nemesis245
Stammgast
#3 erstellt: 06. Sep 2011, 17:57
Also, egal das der Z1 von 2009 ist. Wenn du für 1300 noch ein klar machen kannst nehm ich den mit kusshand!!! ;-)

Grüße Chris
Denni-e
Stammgast
#4 erstellt: 07. Sep 2011, 08:54
Ich denke auch das ich bei diesen Preisen mit dem Z1 am besten fahre! Ich werde mich noch ein bisschen umschauen, ob ich einen günstigeren KURO finde, wenn nicht, wird es der Z1...

Kann dir leider keinen weiteren besorgen! Selbst diesen muss ich bei einem Kumpel 200 km entfernt noch abholen...
nemesis245
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2011, 09:36
Also wenn de ihn doch nicht nimmst, ich würd ihn sofort nehmen!!

Grüße Chris
Icebox20
Stammgast
#6 erstellt: 08. Sep 2011, 18:42
Wo gibt es bitte den Z1 zu diesem Kurs?


Zum Bild: der Z1 war damals in einem ausführlichen Vergleich meinem KRP unterlegen.
Der VT20 war für mich mit seinem Schwarz-Pumpen und allgemein sichtbar hellerem Schwarz eher ein schlechter Witz.

Persönlich würde ich mir für 2000,- den Kuro holen, nur bei 1300,- bietet der Z1 wirklich einen unschlagbaren Preis.
Denni-e
Stammgast
#7 erstellt: 09. Sep 2011, 07:16
Hätte ja auch lieber einen Kuro, aber ich denke nicht, dass der Kuro die 700 EURO mehr Wert ist, zumal der Z1 4 Zoll größer ist...

Da ich bis jetzt keinen günstigeren Kuro gefunden habe, werde ich wahrscheinlich den Z1 nehmen!

@Icebox20: hast du zufällig noch den Link zum Vergleich?
Icebox20
Stammgast
#8 erstellt: 09. Sep 2011, 18:40
Nimm um das Geld den Z1 sonst tu ich es.
Der Z1 steckt den VT30 locker in die Tasche und du bekommst wirklich Premiumhaptik.

Link gibt es keinen, ich habe damals den Z1 mit meinen KRP verglichen.
Der Z1 ist richtig gut, abet der Kuro ist am Abend in der reinen Bildkiritärien nochmals sichtbar besser.
Das fällt einem aber nur auf wenn man einen Vergleich hat. Ohne einen KRP im Rein Mod oder gar Kalibriert zu kennen, wird dich das 2D Bild des Z1 mehr als zufrieden stellen.

Wenn du ihn hast berichte, oder sag mir wo es ihn gibt.
Den häng ich mir ins schalfzimmer
Denni-e
Stammgast
#9 erstellt: 08. Nov 2011, 16:15
Ich habe den Z1 leider doch nicht zu diesem Preis bekommen :-s


Icebox20 schrieb:
Der Z1 steckt den VT30 locker in die Tasche...


Konnte letztens im Media Markt die beiden direkt vergleichen... ich persönlich finde nicht, dass der Z1 den VT30 locker in die Tasche steckt!?!? Mir hat die Bildqualität des VT30 etwas besser gefallen! (Konnte allerdings auch nicht viel an den Einstellungen testen)

Ich denke es wird nun doch ein VT30 in 55 Zoll, vielleicht halte ich es noch ein wenig aus und warte was Panasonic im Januar präsentiert, ich hoffe der VT40 wird nochmal ein Stück besser als der VT30
Rygart
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2011, 20:14
In Mätkten vergleichen ist gaanz schlecht.. Man weiß nei wielange die Dinger da jeweils gelaufen haben udn wie die eingestellt sind, außerdem sind die Lichtverhältnisse für Plasma schrott.
Denni-e
Stammgast
#11 erstellt: 09. Nov 2011, 09:50
Die Lichtverhältnisse sind aber für beide gleich schlecht...

Welcher Plasma hat denn eurer Meinung nach die bessere Bildqualität? In der Theorie müsste es doch auch der VT30 sein, ist ja eine neuere Panel-Generation!

VT30 oder Z1?
tinom87
Inventar
#12 erstellt: 09. Nov 2011, 10:09
der schwarzwert eines vt30 müsste auch viel besser sein, weil der sich ja beim z1 ja mit der zeit noch verschlechtert. beim vt30 nicht
Denni-e
Stammgast
#13 erstellt: 09. Nov 2011, 13:17
Richtig und dass ist ja nicht die einzige Verbesserung der neuen G14 (VT30) gegenüber der G13 (Z1)...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PIONEER 5080XA Kuro vs. PANASONIC TX-P65VT50E
Monument am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  4 Beiträge
Samsung D8090 vs. Panasonic VT30
rico66 am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  22 Beiträge
Plasma-Kaufberatung: Panasonic vs. Pioneer?
Triple-M77 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  56 Beiträge
Pioneer vs Panasonic
ThomasKeller am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  6 Beiträge
PZ250 vs PZ950 vs VT30
gordon05 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  2 Beiträge
Pioneer Kuro Plasma vs. LED / OLED
DerRabe74 am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  24 Beiträge
Kuro, Z1 oder V10 oder.
sturmbringer am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  11 Beiträge
Sony vs Panasonic vs Samsung
Mr_Hi-Fi am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  14 Beiträge
SEG vs. Samsung vs. Panasonic vs. LG
Frika137 am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  27 Beiträge
3D-Fernseher: Plasma vs LED / Panasonic VT30 vs Samsung 7090 vs dem Rest der Welt
mburikatavy am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedDalarson
  • Gesamtzahl an Themen1.493.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.385.318

Hersteller in diesem Thread Widget schließen