Nachfolger für Plasma 50 Zoll gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Dorschleber
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2017, 14:48
Hallo HiFi Profis,

momentan besitze ich einen Pana TX- P50GT30E.
Dieser hat mir die letzten 4 Jahre gute Dienste geleistet.

Jetzt hat sich aber der Sitzabstand enorm vergrößert und ein größerer und aktueller Fernseher soll diesen ersetzen. (ja, ok ich gebe es zu - die Gier nach etwas Neuem spielt auch mit )

Meine Wünsche/Anforderungen:

- min. 65 Zoll
- wertige Verarbeitung (keine billige Kunststoffrückseite)
- 4k
- kein Rückschritt beim Bild zu dem jetzigen Plasma
- Preis bis max 3000 (2000 wäre vernünftiger)

Vorhandenes Hifi Equipment:
Film:
HD bluray Player, Onkyo AV-Receiver + Teufel Anlage (aber nur bei Filmen genutzt)
TV:
über Entertain - Receiver (1080i)

Nutzung:

80% normal TV über Entertain
10% einfaches SD Material (alte DVD Serien)
10% bluray (Umstellung auf 4k geplant)

Raum/Umgebung

Abstand knapp 6 Meter
Raum tagsüber sehr hell
80% der Nutzung aber bei Dämmerung/Abend

Recherchen haben mich bis jetzt auf diese Modelle gebracht:

Samsung QE65Q7C oder Q8C
+ neue QLED Technik
- sehr teuer
- Neues Modell, wenig Erfahrungsberichte


LG/Sony OLED
- viel zu teuer bei 65 Zolll

Sony XE9x Serie
+ Daten klingen vielversprechend
- Rückseite wirkt sehr billig

Ich war lange Zeit auf den QE65Q7 oder Q8 fixiert.
Aber je mehr ich mich umschaue und in die aktuelle Technik einlese, umso unschlüssiger werde ich. Bei den ganzen Details werden die Ansprüche immer höher geschraubt. (man möchte ja das Optimum für sein Geld)

Curved oder Flat ist mir eigentlich egal.
Fraglich, ob Curved bei so einem großen Sitzabstand überhaupt Sinn macht ?!


Könnt Ihr mir Tipps geben oder evlt. ein ganz anderes Modell ins Spiel bringen ?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
Jörg


[Beitrag von Dorschleber am 07. Jul 2017, 14:49 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2017, 15:33

Abstand knapp 6 Meter...10% bluray (Umstellung auf 4k geplant).


Wozu das? Um da 4k zu erkennen müsstest du Diagonalen auffahren, die wahrscheinlich den Raum, aber absolut sicher dein Budget sprengen.

Es gibt immer noch einen Samsung 75H6*, der bei deinem Profil aber sowas von ausreicht.

Aber natürlich kannst du auch dein Budget etwas überreizen, um vielleicht noch eine bessere Ausleuchtung zu erhaschen. Dann der 75XE90. Aber hier geht es dann nicht mehr um das Thema UHD.
Matz71
Inventar
#3 erstellt: 07. Jul 2017, 15:44
6 Meter schreit nach 75 Zoll.
Dorschleber
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jul 2017, 16:18
Erstmal Danke für die Infos.

Ja, 75 Zoll klingt natürlich verlockend.

Werde jetzt nochmal etwas tiefer in die Welt der Sony XE90 (XE8x) eintauchen müssen.
Dorschleber
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jul 2017, 10:45
Nach langen Recherchen bzgl. Sony XE 90 und XE 93 (65 Zoll), soll es einer der beiden werden.

Nur bin ich mir nicht sicher, ob der XE93 den Aufpreis wert ist.
DolbyVision und der besser Chip überzeugen mich nicht ganz.

Preislich ware der XE90 mehr als gut für mein Budget.

Gibt es vielleicht noch einen kleinen Tipp von Eurer Seite.

Danke.
Matz71
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2017, 16:03
Das mußt du selber entscheiden
Dorschleber
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Aug 2017, 17:32
Es ist der XE93 in 65 Zoll geworden. ;-).
Ein Besuch bei Heimkinoraum in München hat mich überzeugt und jetzt steht er prachtvoll im Wohnzimmer und lässt mich von Tag zu Tag mehr staunen.

Danke nochmal für Eure Tipps.

Gruß
Jörg
Ralf65
Inventar
#8 erstellt: 26. Aug 2017, 17:38
Sauber, gute Wahl und viel Spaß mit dem Gerät...
Hilfe und weitere Tipps findest Du falls nötig HIER
catman41
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2017, 17:42

Dorschleber (Beitrag #5) schrieb:
Preislich ware der XE90 mehr als gut für mein Budget.


dann schlag zu!


Harry
Dorschleber
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Aug 2017, 17:50
Zu spät @catman41 - der XE93 steht schon da ;-)

in Aktion

Und das Technik-Gen oder der Mitarbeiter von Heimkinoraum haben mich zu dem XE93 anstatt dem XE90 bewogen.


[Beitrag von Dorschleber am 26. Aug 2017, 17:51 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 26. Aug 2017, 18:13
der XE93 hat nunmal gegenüber dem XE90 ein Paar Vorteile, das wäre zum einen die DolbyVision Unterstützung, zum anderen, das etwas bessere Dimming, auch wenn es sich nur um ein Edge Backlight handelt, dafür kostet er natürlich auch etwas mehr......
Dminor
Inventar
#12 erstellt: 26. Aug 2017, 19:10
Und er ist bei hellen Untergründen in den Ecken einfach sauberer ausgeleuchtet.
Dorschleber
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Aug 2017, 23:43
Und so wie es aussieht - schon kaputt ;-( ... (siehe anderen Thread)

http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=9435
Dorschleber
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Aug 2017, 10:24
*update*

nix kaputt - User nur zu doof.

Es war ein leichter Rückstand vom Kleber der Folie auf dem Panel.
Panel gereinigt und jetzt paßt wieder alles. ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachfolger für Plasma gesucht.
He_Waits_for_Tom am 04.11.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  18 Beiträge
Nachfolger Panasonic 50" Plasma gesucht
Durnesss am 04.12.2018  –  Letzte Antwort am 14.04.2020  –  6 Beiträge
65" Als Nachfolger für 50" Plasma gesucht
HomeDunk am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2015  –  9 Beiträge
Nachfolger Plasma gesucht
satmark am 13.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  4 Beiträge
Nachfolger für Panasonic Plasma gesucht
*Josch* am 15.10.2020  –  Letzte Antwort am 02.11.2020  –  16 Beiträge
Nachfolger für Plasma gesucht - "harmonisches" Bild gesucht!
Herbert77MB am 16.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  2 Beiträge
Nachfolger von Panasonic 50" Plasma gesucht
nofatchicken am 01.01.2020  –  Letzte Antwort am 01.01.2020  –  2 Beiträge
2D-50 Zoll TV gesucht als Plasma-Nachfolger
Siebert78 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  39 Beiträge
TH-46PZ80E Plasma Nachfolger gesucht !
syncixp am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  2 Beiträge
Nachfolger gesucht für LG50PK350
Lesterr am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedMondhase
  • Gesamtzahl an Themen1.503.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.434

Hersteller in diesem Thread Widget schließen