Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Opel Astra G Coupe (CC) Wird nun Richtig laut ;)

+A -A
Autor
Beitrag
Partycracker
Stammgast
#1 erstellt: 05. Feb 2011, 18:06
Hey ... hier mal mein Kleier Astra

IMAG0188

so jetzt zu meiner anlage

komponenten sind:

Autosetup:...:
Fs : 4x x--Ion 165 + Spl Dynamics Ext 5.2
Fs-Amps. :Esx Quantum 900.4 + Macrom 42.10
Subwoofer :Digital Designs 9512g@ soundstream Ref. 1600.2

35mm² kabel als Ladungsleitung...

Stinger SPV 35 als Zusatzbatterie (Starterbatterie noch orgi. Blei)

so jetzt mal bissl was von dem fs und der dämmungsaktion

IMAG0184

IMAG0255

IMAG0166

so und nun mal das schöne Haus des DD

IMG_0119

IMG_0122

IMG_0124

so jetzt genug übers gehäuse ...



jetzt bin ich immer am wochenende am basteln und ich zeige euch mal die bilder wie wei ich im moment bin.

IMAG0256

IMAG0260

IMAG0262


so jetzt habe ich noch die doorboards verbaut 0o das war echt ackerie

bilderchen kommen

IMAG0160

IMAG0163

joa das ist der ausbau bis jetzt andere bilder werden folgen wenn ich weiter machen kann



Mein altes setup SN850975

bis die tage

Hotte
zuengeln
Stammgast
#2 erstellt: 05. Feb 2011, 23:48
Wir kennen uns ja schon ausm ICQ... haste es endlich mal geschafft?
Hätte nicht gedacht, dass du dich mit dem Ausbau hier reintraust...

Ne sieht echt nett aus!

Weiter so und post noch nen Video!!!
Partycracker
Stammgast
#3 erstellt: 06. Feb 2011, 04:01
was ich mich hier rein traue

jo... hoffe mal es kommen paar mehr feedbacks

war buis hier hin ne echt schwere arbeit

mfg.Hotte
Partycracker
Stammgast
#4 erstellt: 20. Apr 2011, 18:40
http://s7.directupload.net/file/d/2500/vg4tf3m7_jpg.htm

Hey , da nun der fertige Ausbau der Port wird noch farblich angeglichen.

Mfg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#5 erstellt: 20. Apr 2011, 19:50
Moin


Sieht gut aus. nur die Kabel vom sub hätte man mMn besser verstecken können.



MfG ich
Bass-BÄRt
Stammgast
#6 erstellt: 20. Apr 2011, 20:06
Hallo, hab paar kleine Fragen zur Umsetzung?

zu den Bildern: hast du das Alubutyl m Türaußenblech nochmal ordentlich angedrückt? denn auf den bildern sieht das so aus, als ob da noch ziehmlich "Große" wellen und falten drin sind - so entfaltet das ALB nicht seine volle wirkung.

Und wie hast du die Doorboards an das Türvolumen angekoppelt?
Muss sich die komplette Luftmasse durch die eine originale Öffnung zwängen? den rest hast du ja verschlossen...
Partycracker
Stammgast
#7 erstellt: 20. Apr 2011, 22:38
das war nur so rangedrückt um pics zu machen weil ich an dem abend kein bock mehr hatte

sind jetzt richtig festgerollt.

doorboards spielen nicht in die tür ...habe das stück nur offen gelassen für vielleicht rückrüsten.

sie sind hinten hinten luftdicht also im cb aus gfk im endeffekt..

sonst noch kritik??

das mit den kabeln kommt noch besser war nur stand von heute die fette nüserklemme kommt auch ersetzt

...

was macht dein spxl??(cruiser)

mg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#8 erstellt: 21. Apr 2011, 03:30
Der schlummert vor sich hin und wartet darauf das es los geht. Im Moment geht die Kohle erstmal für wichtigere Sachen drauf.



MfG ich
Partycracker
Stammgast
#9 erstellt: 21. Apr 2011, 18:19
mut zur lücke ich haber auch wochen gebraucht weiste ja

mfg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#10 erstellt: 21. Apr 2011, 18:24
Moin


Jap. jetzt muss erstmal geschweißt, gezogen und lackiert werden. 9x16" braucht halt Platz.



MfG ich
Partycracker
Stammgast
#11 erstellt: 01. Aug 2011, 19:59
Es geht weiter bei dem kleinen 9512g bleibts nit

dd 9515g

im 6th order BP

und alles noch mehr dämmen mit 8" pa chassis hinten drin

IMAG0517

IMAG0520

mehr billder kommen

mfg.Hotte
Stereosound
Inventar
#12 erstellt: 01. Aug 2011, 20:35
Was ist das dann für ein Subwoofer Chassis wenns nicht der 9512G ist?

die 8" Pa Pappen sind Visaton BG 20? oder sind das irgendwleche Fane und die HTs kommen noch?


MfG


Stereosound
Partycracker
Stammgast
#13 erstellt: 01. Aug 2011, 20:42
DD9515g

ne eminence... delta...
RnO
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 01. Aug 2011, 20:49
Hey endlich mal ein Astra G, schön zu sehen

Ich hab auch den CC und die Idee mit den Subs hinten hatte ich auch schon, ist nur bis jetzt noch nicht so weit gekommen sie umzusetzen ^^

Was kriegst denn da hinten für ne Einbautiefe rein, bzw welche Adapter gehn noch unter die Verkleidung?
Spielen die Bässe in nem definierten Volumen oder lässt die in die Tür spielen?
Partycracker
Stammgast
#15 erstellt: 01. Aug 2011, 20:56
sind nur kickbässe ...

keine subs...

nur bissl mehr kick

als sub kommt ja der 9515 rein

aber dort gehn auch gut die dd 1508 rein und dann ins türvolumen...

mfg.Hotte

die ringe (adapter/Halter) habe ich mir selbst gemacht
RnO
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 01. Aug 2011, 21:05
Okay und wie hoch sind die adapter? und kriegst die noch unter die Türverkleidung hinten?
Partycracker
Stammgast
#17 erstellt: 01. Aug 2011, 21:36
3,5cm

sollte ja

noch nicht ausprobiert

heute erst verbaut
Stereosound
Inventar
#18 erstellt: 01. Aug 2011, 21:38
Sieht von der Dustcap her garnicht nach DD aus, hast du da was gedreht oder sieht der von haus aus so aus?

Der 9115 ist ein Traumchassis, bei mir wirds leider maximal ein 1515, das liebe Geld


MfG


Stereosound
Partycracker
Stammgast
#19 erstellt: 01. Aug 2011, 21:45
ne liegt nen 20 euro schein drin

als größen vergleich

dd9515

mfg.Hotte
'Alex'
Moderator
#20 erstellt: 01. Aug 2011, 22:17

aber dort gehn auch gut die dd 1508 rein und dann ins türvolumen...


Und das hälst du für sinnvoll?
Kick in den hinteren Türen wurde ja auch schon oft genug an- bzw durchgesprochen, der Kickbassbereich liegt nunmal im ortbaren Bereich für Menschen.

Ansonsten bin ich mal gespannt, was du an der Stromversorgung machst, dass dir die GZ nicht direkt wieder abraucht.

Gruß Alex
Partycracker
Stammgast
#21 erstellt: 01. Aug 2011, 22:42
gz kommt weg

und warscheinlich die esx 2500.2 an ne gzbp 12.2500

front ne optima yellow top 5.5
Partycracker
Stammgast
#22 erstellt: 01. Aug 2011, 22:43
ich meinte auch nur von der größe das da die dd 1508 rein passen

und die orginalen tröten waren überhaupt nit stabil bei hohem pegel.

mfg.Hotte
'Alex'
Moderator
#23 erstellt: 01. Aug 2011, 23:52
Dir sollte die Editfunktion eigentlich bekannt sein!

Die ESX ist laut Google baugleich mit einer Collie XI, also sicher nochmal deutlich stromhungriger!


ich meinte auch nur von der größe das da die dd 1508 rein passen


Da kannst auch deine 9515 irgendwie reinschreiben, Schwachsinn ist es trotzdem.


und die orginalen tröten waren überhaupt nit stabil bei hohem pegel.


Wer plant einen 9515 und Originallautsprecher zu kombinieren, sollte sich vllt über die Bedeutung von HiFi nochmal Gedanken machen.
Jeder muss wissen, wie er baut, aber die Chassis dahinten find ich total unsinnig.

Gruß Alex
Partycracker
Stammgast
#24 erstellt: 02. Aug 2011, 00:16
danke für dein unnützes kommentar.
'Alex'
Moderator
#25 erstellt: 02. Aug 2011, 00:42
Der Post enthielt einige nützliche Informationen, ich kann sie gerne nochmal deutlich für die zusammen schreiben, wenn du sie nicht herauslesen kannst.

Gruß Alex


[Beitrag von 'Alex' am 02. Aug 2011, 00:46 bearbeitet]
Cruiser1985
Inventar
#26 erstellt: 02. Aug 2011, 01:35
Moin


Mensch, habt euch doch lieb!


Muss es endlich mal schaffen in deine Richtung zu fahren.

Aber mit dem 8" chassi hinten find ich netzt auch nicht so sinnig. Lieber neue dobos und dann gib ihm.



MfG ich
'Alex'
Moderator
#27 erstellt: 02. Aug 2011, 01:48
Man muss sich ja nicht unbedingt lieb haben, ein normaler, respektvoller Umgang reicht sicherlich für den Umgang mit den meisten Usern hier.

Ich meinte ja auch keinen meiner Kommentare böse, ich will dir schließlich nur helfen.


Gruß Alex
Partycracker
Stammgast
#28 erstellt: 02. Aug 2011, 09:21
Ich finde Sie gelungen , weil Sie sehr gut kicken und wenn ich für Anlage mal warte wenigstens noch Sound habe weil die über das Radio laufen ... Und die sind stabiler im Pegel als orginal tröten außerdem solln Sie nen böser den oberen kick bass Bereich übernehmen mein fs geht bis (tmt) 95hz und darüber solln die hinteren übernehmen .

So gut jetzt soll sich jeder seine Meinungen bilden

Chris rückt leider auch nicht mit den bp Daten raus obwohl der woofer von ihm ist
Also eigenregiem das Gehäuse bauen .
Wird zumindest brutal groß aus 21mm mpx birke


Mfg.Hotte
'Alex'
Moderator
#30 erstellt: 02. Aug 2011, 10:07

außerdem solln Sie nen böser den oberen kick bass Bereich übernehmen mein fs geht bis (tmt) 95hz und darüber solln die hinteren übernehmen .


Also willst du, dass sowohl TMT als auch deine "Kicker" ab 95 Hz aufwärts laufen?

Ich hätte das vorher mit ihm abgeklärt, in wie weit er Erfahrungen hat und diese offen teilt. Du solltest aber in den Amiforen einiges über das Gehäuse finden, die sind dort recht beliebt. Das Gehäuse wird aber natürlich riesig, 21 mm MPX würde ich mindestens verwenden.



Sorry, wenn ich das jetzt so OT hier reinpfeffer, aber könnten zwei 20er für den Tieftonbereich hinten Sinn machen?


Der Mensch kann ab ca 80 Hz das Musiksignal orten, daher trennt man auch den Woofer geschickter Weise darunter, da auch er sonst ortbar wird. Ein Tieftöner spielt ja noch hörbar in den Mitteltonbereich und gibt Stimmen wieder, für ein sauberes Frontstaging ist das nicht gerade förderlich. Warum willst du auch die TT hinten verbauen? Den Mehraufwand an Zeit und Material setzt sinniger für massive Doorboards mit entsprechender Bestückung um. Davon hat man aus klanglicher Sicht sicherlich deutlich mehr!

Gruß Alex
Partycracker
Stammgast
#31 erstellt: 02. Aug 2011, 10:11
Jo 400 brutto grob ja hab mir ausm ami Forum Anhaltspunkte geholt

Ma sehn was draus wird jetzt wirds aber vernünftig gemacht

Mfg.
'Alex'
Moderator
#32 erstellt: 02. Aug 2011, 10:34
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Machen Tieftöner im hinteren Teil des Wagens Sinn?"
Partycracker
Stammgast
#33 erstellt: 03. Aug 2011, 20:28
Grundplatte
Darauf wird der Sub Aufgebaut grundplatte des gehäuses.

Gr??en vergleich

Als Größen vergleich wie riesig doch das gehäuse ist

Konnte nur so weit heute bauen, weil der Holz großhandel mir anstatt 8 Platten nur 5 geschnitten hatt -.-

Freitag kommt der rest und dann auch die 200er Kg rohre

mfg.Hotte
Partycracker
Stammgast
#34 erstellt: 06. Aug 2011, 16:05
So gestern ist das Gehäuse fertig geworden dann habe ich ihm einmal 990 Watt gegeben und er hat 5 von 8 schrauben weggerissen Sie sind süß gehärteten stahl gewesen -.-

Jetzt kommen 8 mm schrauben rein wenn das nicht hält gibts keine Möglichkeiten mehr ...

Mfg.Hotte

Bilder kommen die Tage
Stereosound
Inventar
#35 erstellt: 06. Aug 2011, 16:20
Gehärteter Stahl? Klar reißen die dann, sie werden Spröde

nimm M8 Edelstahlschrauben, deren Streckgrenze ist bedeutend höher als die von normalen Maschinenbauschrauben.

Wenns normale Maschinenbauschrauben werden dann keine 8.8 sondern 12.9 (ist auf den Kopf geprägt) umso höher die zahlen, desto stabiler sind die schrauben. Mal laienhaft ausgedrückt



MfG


Stereosound
Partycracker
Stammgast
#36 erstellt: 06. Aug 2011, 16:32
Okay danke .

Mfg.Hotte
'Alex'
Moderator
#37 erstellt: 06. Aug 2011, 22:03
Wie hast du denn das Chassis verbaut?

Ich habe bei meinen GZ teilweiße die Schrauben beim reindrehen abgebrochen, aber dass der Treiber die Schraubenköpfe abreißt, da muss doch noch irgend etwas Anderes falsch laufen.

Gruß Alex
Partycracker
Stammgast
#38 erstellt: 07. Aug 2011, 01:14
ja warscheinlich zu doll gehärtet waren auch nur 5 mm schrauebn jetzt sind 8 mm drin und er drückt wie sau...

im auto geht das dach abnomalst

flaschen tanzen zu hardstyle enorm aufm dach ;9

videos kommen bald

mfg.Hotte
Partycracker
Stammgast
#39 erstellt: 07. Aug 2011, 19:23
nach weiten test kann ich kaum glaube dann er an 800 watt so enorm abgeht. wenn er jetzt 3 kw bekommt dann wird mein auto wohl dran glaubem müssen

das sichtfeld verschwimmt schon.

naja mal sehn wenn er richtig verbaut ist hatte ihn jetzt nur rein gestellt

mfg.Hotte
Partycracker
Stammgast
#40 erstellt: 13. Aug 2011, 19:51
IMAG0576

Es gibt bilder

IMAG0570

IMAG0556
cwolfk
Moderator
#41 erstellt: 16. Aug 2011, 18:28
Sehr interessant
Partycracker
Stammgast
#42 erstellt: 31. Aug 2011, 07:53
IMG_4376

neue sub stufe

bin auf lehrgang deswegen im moment nicht am auto

mfg.Hotte
booorsti
Stammgast
#43 erstellt: 31. Aug 2011, 16:20
Die 2500.2 ausm Fuzzi?

Schon erste Tests mit der Kombi gemacht?

mfg booorsti
Cruiser1985
Inventar
#44 erstellt: 31. Aug 2011, 16:40
Moin



Partycracker schrieb:
bin auf lehrgang deswegen im moment nicht am auto :(




Was glaubste denn?



MfG ich
booorsti
Stammgast
#45 erstellt: 31. Aug 2011, 16:46
Mein fail -.-^^ Seh nu auch erst, dass die Stufe noch in nem Karton liegt Ich bitte um Verzeihung

mfg booorsti
Partycracker
Stammgast
#46 erstellt: 31. Aug 2011, 17:01
kein ding aber wir haben ja den cruiser der passt auf

wird aber denk ich brutal

jo ist die ausm fuzzi .

mfg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#47 erstellt: 31. Aug 2011, 17:33




Wenn sie drin ist sag mal Bescheid. Wenn ich dann irgendwie Zeit habe komm ich mal rum zum Hirn massieren.



MfG ich
Partycracker
Stammgast
#48 erstellt: 31. Aug 2011, 18:35
bin schon am planen im fuzzi wegen treffen in bremenb;)

mfg.Hotte

ich melde mich bei dir persönlich
Partycracker
Stammgast
#49 erstellt: 04. Sep 2011, 19:16
Huhu neue bildchen dabei

IMAG0614

IMAG0615

IMAG0617

so heute fertig geworden jetzt nur noch sitze einbauen und auf gehts

den ist es endlich wieder original

mfg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#50 erstellt: 05. Sep 2011, 16:47
Moin


Sieht ja mal vielversprchend aus.

Aber die Rohre könntest von innen noch schwarz machen.

Und, macht das ganze Spaß?



MfG ich
Partycracker
Stammgast
#51 erstellt: 05. Sep 2011, 16:54
geht schon recht geil

nur jetzt gehts ans alpine einstelln -.-



mfg.Hotte
Cruiser1985
Inventar
#52 erstellt: 05. Sep 2011, 17:35
Na denn mal nicht stören lassen und weiter machen.



MfG ich
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Scarecrows Opel Astra G (viele bilder)
Scarecrow am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  126 Beiträge
Opel Astra G Cabrio lernt das Musizieren!
tikktronik am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  13 Beiträge
Car Hifi Einbau [Opel Astra G]
#MACINTOSH# am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  6 Beiträge
Komplettsystem - Opel Astra G - bis zu 250?
Kreyma am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  5 Beiträge
Opel Astra G Caravan - Umrüstung und Tuning auf ein aktives System
xblackfox am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  45 Beiträge
OPEL Astma G Caravan
Bassdrive am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  3 Beiträge
Astra F-CC - Mein Winterauto
Lesane16 am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  28 Beiträge
[Opel Astra G Cabrio] Neue Anlage zieht ein!
Calibaer2 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  12 Beiträge
Astra Coupe Anlage
lxr am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  4 Beiträge
Mein erstes Projekt: Opel Astra H GTC
BBMusic am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2017  –  224 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHeartc0re89
  • Gesamtzahl an Themen1.386.533
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.993

Hersteller in diesem Thread Widget schließen