Mein Polo ;D

+A -A
Autor
Beitrag
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2012, 18:14
Servus
etz komm ich mal zu meinem erstem Einbauthread
Geplant sind
3 Kicker S15L7
1 Spl Dynamics 3500 D
Cerwin Vegas Pro Mids und Tweeter
Kinetik HC 2000 und Stinger SPV 44 (für den Motorraum)

Die Cerwin Vegas werden dann über meine Crunch Gtx 4400 D laufen

WP_000133

danach hab ich begonnen mein auto rund um zu dämmen schlieslich solls ja was gescheites werden
WP_000158
WP_000159
WP_000219

Nach ewig rumbasteln und ausprobieren hab ich dann das richtige Setting gefunden und wusste sofort es muss mehr werden : Kicker S15 L7

2 wären schon krass aba 3 sind einfach extrem und optisch stechen 3 eben raus.
und dafür hab ich mich dann weiter vorbereitet
WP_000231
danach flog die Rücksitzbank raus und es würde weiter gedämmt sprich Heckklpappe und hintere Seitenteile.
WP_000240
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mrz 2012, 18:39
So danach wurde für ausreichend Strom gesorgt mit 70gern Schweißerkablen
WP_000241
und lansam verändert sich auch mein "Kofferraum"
WP_000246
und meine kleine Stinger wanderte von der Reserveradmulde in den Motorraum
WP_000249
anschließend wurde hinten weiter ausgerüstet und ich hab versucht wenigsten etwas passgenau auszuschneiden (dafür das ich nur ein Metzgerlehrling bin schauts echt gut aus
WP_000251
WP_000253
Beide Batterien sind nur über ein 80 AH Trennrelais verkabelt und im Stand ohne laufenden Motor 13,4 Volt
WP_000254
So weiter Bilder mit den 3 Kickern folgen nächsten Monat sobald mein Lohn da is

alles is echtes deutsches Metzgerhandwerk
*Golf3_GTH*
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mrz 2012, 18:58
Ich würde dir Aderendhülsen empfehlen beim Anschluss an die Stufen...

Ich bin gespannt auf weiters also hopp hopp
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2012, 19:11
jo das kommt auch noch dazu. Hatte des Foto bloß beim testen geschossen
Also 1 Kicker an der Spl Dynamics geht anders krass ab. Ne schnelle Einstellung an der Endstufe
Basslevel an am radio auf 0 und nur bis 14 aufgedreht (26 Höre ich standartmäßig) und seitdem die rücksitzbank draußen ist ist der etwas höhere Bass bei Coca Coca von Gucci mane choped an screwed richtig krass laut. Also es hat mich wirklich positiv überrascht. Hätte nicht gedacht das es so einen extremen unterschied gibt. Lautstärke bei 14 war vergleichbar mit der Lautstärke bei 22 an meiner alten crunch gtx 3000d und da war das basslevel am Radio auf plus 7
LexusIS300
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2012, 08:06
Die Dämmung sieht etwas halbherzig aus, da würde ich nachbessern.
Wenn schon nen Plastikring dann diesen mit Spachtel verstärken.
http://www.hifi-foru...ead=11252&postID=3#3

Ob die 60 Watt der Crunch am TMT bei der Subleistung ausreicht waage ich zu bezweifeln, aber erstmal testen.

Subabteil ist geil


[Beitrag von LexusIS300 am 30. Mrz 2012, 08:07 bearbeitet]
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mrz 2012, 08:15
Okay danke für den hinweiß
sobald die cerwin Vegas da sind wird spachtelmasse aufgetragen
Und mit der crunch Endstufe muss ich halt schaun ob vom Pegel her passt sonst wird sie ausgetauscht
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Mrz 2012, 20:27
Mal ne frage hab in nem anderem Forum gelesen dass wenn man die kiste mit Schaumstoff von innen beklebt dann wäre es as gleiche als wenn man ein paar Liter mehr drin hätte. Stimmt das? Dann werd ich des nämlich auch probieren
Berlin306
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mrz 2012, 20:37
Dämmwolle, nicht Schaumstoff


MfG
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mrz 2012, 22:24
okay es werden ca 390 Liter netto was kann ich dann ungefähr noch rausholen mit der dämmwolle?
Wird dann der Wirkungsgrad reduziert?
Berlin306
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Mrz 2012, 02:19
Man sagt ca. 20%, aber ob das so auch wirklich hin haut, kann ich dir leider nicht sagen
Nickon
Inventar
#11 erstellt: 31. Mrz 2012, 11:45
die kicker werden geschlossen verbaut?
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:32
nene ca 390 Liter netto br mit jeweils 350cm2 portfläche und 75 cm länge
Ciagomo
Stammgast
#13 erstellt: 31. Mrz 2012, 13:34
Bei BR bringt dir das Sonofil nichts. Nur bei GG.

Im BR setzt man eigentlich Noppenschaumstoff zur Bedämpfung ein. Dir fliegt die Watte sonst schön um die Ohren
Nickon
Inventar
#14 erstellt: 01. Apr 2012, 16:10

Ciagomo schrieb:
Bei BR bringt dir das Sonofil nichts. Nur bei GG.

Im BR setzt man eigentlich Noppenschaumstoff zur Bedämpfung ein. Dir fliegt die Watte sonst schön um die Ohren :)


das ist wohl so nicht ganz korrekt ;).

http://www.visaton.de/de/forum/pc2_bedaempfung.html



nene ca 390 Liter netto br mit jeweils 350cm2 portfläche und 75 cm länge


d.h. du baust drei in sich geschlossene kammern mit je einem port?
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Apr 2012, 19:48
Nene ich habs etz theoretisch gemeint. Es wird eine kiste die nur noch verstrebt wird.
Wenn morgen mein Paket da is wird gleich losgebaut. Und übermorgen poste ich dann die Bilder
Ciagomo
Stammgast
#16 erstellt: 01. Apr 2012, 20:39
@Nickon

Danke für den super Link! Das hab ich dann wohl mal falsch gelernt!
Muss nächste Woche im Auto mal was probieren
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Apr 2012, 20:27
heute mal des Holz besorgt. Bisschen mehr als 100 €. Naja für einmal geht des schon
Hab schonmal die Seitenteile und die Portplatten verbaut. Richtig knapp bei geschlossener Heckklappe. Aber sauber vermessen ist sauber vermessen
Morgen kommen die Bilder
Pro Woofer sind es jetzt doch "nur" noch 120 Liter netto
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Apr 2012, 18:22
also gestern hab ich wie gesagt angefangen zu bauen :
WP_000260
WP_000268
und heute gabs dann noch den gewissen Feinschliff, sprich Portbrett abgerunden und mit Stelzen stabilisiert.
WP_000269
Die runden Stelzen sind für die Deckplatte, die dann zwischen den Woofer stehen (3 für die Deckplatte, 1 für die Seitenteile)


[Beitrag von Mike.The-Man am 04. Apr 2012, 18:24 bearbeitet]
HiFONiCS1000
Stammgast
#19 erstellt: 04. Apr 2012, 20:51
Topp Michi.. und doch noch ne Strebe für n Port..
wegen Fräsen komm zu mir
DDStocki
Stammgast
#20 erstellt: 05. Apr 2012, 16:46
Bin gespannt...
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Apr 2012, 20:36
Also alle Woofer sind am Start XD
Heute die deckplatte zurecht geschnitten und mein Gehäuse fast fertig gemacht. Vorne die letzte Platte eingebaut, Streben mit eingefügt. Morgen in der früh noch alle Ecken und Kannten mit meinem Spezialkleber (so ein Alleskleber von meinem Dad der richtig bombenfest wird) auffüllen.
Deckel drauf, Kicker rein, verkabeln und meine Endstufe erstmal provisorisch befestigen (die Halterung fehlen :()
Fotos folgen
Wie lange muss ich ca einspielen lassen und wieviel soll ich ihnen zum Anfang geben? Hälfte der Lautstärke oder weniger?
Nickon
Inventar
#22 erstellt: 05. Apr 2012, 20:43
die kicker brauchen schon bis sie "weicher" werden. habe selbst nach 60h noch eine recht straffe aufhängung gehabt. ich nehme an, das sind alles D2 woofer, erstmal ganz easy antesten und schaun wie sie sich verhalten. so lotest du am besten aus.
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 05. Apr 2012, 20:47
ach und außerdem hab ich, wie mir empfohlen wurde, meine Lautsprecheraufnahme verspachtelt. Lade davon aber kein Foto hoch weil es einfach scheiße aussieht erfüllt aber seinen Zweck. Stabilisiert die ganze Sache.
Also danke für den guten Rat :-)
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Apr 2012, 18:50
So seit heute früh sind alle woofer im Auto und es is wirklich verdammt laut!
Tiefbass ohne Ende kaum luft zum atmen haha
Und dass alles nur bei Basslevel am Radio von Minus 15 Läutstärke auf bloß 20
Also es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen
Ich schätze wenn ich so weiter höre kann ich ab Montag mal Vollgas geben
Es ist sein Geld wert!!!
WP_000281
WP_000283
HiFONiCS1000
Stammgast
#25 erstellt: 06. Apr 2012, 22:59
is schon richtig geil.!! musst mal zu mir kommen.. dann wird SPL Gemessen..
richtig Geil.!
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 09. Apr 2012, 01:43
Mittlerweile hab ich mich getraut ein bisschen weiter aufzudrehn und es geht richtig ab. Also sowas hätt ich nicht erwartet XD
Und es gibt ne kleine Planänderung nix mit cerwin vegas... Ground Zero frontsystem, aktiv
Morgen beende ich den feinschliff. Port wird ein bisschen erhöht damit er bündig mit der grundplatte endet. Hab hinter den sitzen 2 kleine Rohre verzogen für die chinch- ,Lautsprecher- und Stromkabel. Auto von innen komplett sauber machen damit ich am 22 April auf den Racingdays Wackersdorf posen kann haha
HiFONiCS1000
Stammgast
#27 erstellt: 10. Apr 2012, 12:53
So Leute.. also die 3 - L7 geht schon Geil zur sache vom Michi... gestern ne Kleine Demo.
die Kiste zerlegt´s
die schrauben drehn sich raus..des wird schon.!.
aber echt Topp..
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 10. Apr 2012, 13:09
Ja schon XD
Hab gestern noch die Kinderkrankheiten behoben und den Winkel in den Port reingeklebt.
Muss nur noch auf meine 2 Kanal Endstufe für die Tmts und meine Hochtöner warten. Tmts werden Ende des Monats bestellt
HiFONiCS1000
Stammgast
#29 erstellt: 10. Apr 2012, 14:31
ok.. denk es wär besser wenn du die 2 Kanal unter Sitz rein baust... statt an die Kiste.?
die schüttels schon bissl durch...
AHS
Inventar
#30 erstellt: 13. Apr 2012, 11:04
Hi Michi!

Coole Sache - ich gratuliere zum Ergebnis!!!
HiFONiCS1000
Stammgast
#31 erstellt: 13. Apr 2012, 17:56
da Michi baut etz um... zu na Wall.. wird Lustig...
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 13. Apr 2012, 19:18
ich hab des aktuelle Gehäuse nochmal zerlegt und am Port rumgespielt um sicherzugehen das meine wall das wird was ich hoffe. Port gekürzt und mal probegehört. Also der Port wird etz ein bisschen länger als er war XD mit 38 cm (gekürzter Port) klang es einfach nur beschissen mach ihn etz mal 80 cm lang. Außerdem hab ich mit nur 2 woofern gehört. Also mit der portfläche von 1050 cm2 mit 75 cm länge is es echt ned schlecht für die 2 woofer im verhältnis zu 3
Sonntag reiß ich alles nochmal raus und vermess alles nochmal. Portfläche wird dann auf 1200 cm2 vergrößert
Wird ziemlich eng dank der Form von meinem Polo.
die Seiten zu der Karosserie werden dann auch mit Holz aufgefüllt.
Puhh des wird ein haufen Arbeit...
Nickon
Inventar
#33 erstellt: 13. Apr 2012, 21:53
beu doch gleich nen BP dann klappts auch mim tiefbass unternraus :).
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 13. Apr 2012, 22:13
des is mir dann aba schon zu kompliziert mit der abstimmung. Und vorallem hab ich nicht genügend Platz im Polo für nen bandpass
mayhem88
Stammgast
#35 erstellt: 13. Apr 2012, 23:28
HiFONiCS1000
Stammgast
#36 erstellt: 14. Apr 2012, 17:00
Michi sicher geht des im Polo.. n Kumpl hatte 12-10er im Bp im Punto.. .. xD
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 02. Mai 2012, 16:49
also nach einer kleinen Gedenkpause von fast einem Monat gehts nun weiter
die liegende Kiste war schon nicht schlecht hat mich dann aber doch nicht so richtig überzeugt
deshalb hab ich mal eben so wieder alles rausgerissen und dann weiter verbessert
WP_000304
danach hab ich die Grundplatte wieder rauf und schon mal angefangen meine Wall zu bauen
WP_000317
WP_000320
jo danach musste ich nochmal die Lautsprecheraufnahme überarbeiten hab damals die Glasfaserspachtel schlecht gemischt und richtig mies verspachtelt und so sieht das ergebniss aus:
WP_000318
und dann kam das was kommen musste...
ein Lautsprecher hat angefangen rumzuspacken
aba bevor ich ihn einfach achtlos wegwerfe schau ich mir die Sache mal genauer an.
Es hat sich der Kleber von der Schwingspule zum Membran gelöst. Also erstmal Membran runter, Dustcap runter und mit 2 Komponentenkleber wieder zambappen. Ein kurzer Test sagte das alles wieder passt
WP_000315
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 02. Mai 2012, 16:55
Hier mal ein kleines Video vom altem Setting
(Ps: auf des wackelnde Nummerschild bin ich nicht stolz habs aber trotzdem mitgefilmt XD)
http://www.youtube.com/watch?v=eTQ3i0-N3F4&feature=plcp
HiFONiCS1000
Stammgast
#39 erstellt: 02. Mai 2012, 17:42
Michi sag bloß du Feilst.. :DD deine Kanten vom Port.? xD dein ernst.. !?"
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 02. Mai 2012, 19:43
Ja mei XD irgendwas hat mir gesagt das ich das machen muss. Haha
Hat ja nicht lange gedauert
Nickon
Inventar
#41 erstellt: 02. Mai 2012, 20:42
glaub mir, dir fehlt leistung die wall wird am ende nicht weiter runter kommen, im gegenteil. du wirst aber einen merklichen unterschied in der laufzeit haben.
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 02. Mai 2012, 20:48
meinst du? Also die liegende kiste ging schon ziemlich tief. Schätz mal das die wall dann no a bissl tiefer kommt nachdem ich den Port überarbeitet hab (83 cm länge 1200cm2 portfläche)
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 21. Mai 2012, 23:29
so nach der kleinen pause hab ich meine wall fertig gestellt
und sie macht richtig Dampf jeder aus der Umgebung erklärt mich für verrückt
Hier mal ein paar Bilder:
WP_000354
alles aufgefüllt mit Füllspachtel und untenrum mit Bauschaum (natürlich hab ich vorher alles abgeklebt)
WP_000379
neue Lautsprecher
WP_000381
musste eine neue Lautsprecheraufname basteln da der Magnet größer war als bei meinen Helix Tmts und dann der Scheibe im Weg war. Dadurch war die Türverkleidung im Weg. Wird aber nochmal überarbeitet:
WP_000382
danach hab ich die Wall sauber abgeschliffen und auf der Rückseite nochmal von außen verstrebt damit die sache nochmal stabiler wird. Die ganze Wall ist massiv! Selbst bei Vollgas bleibt alles ruhig. Lediglich leichte Vibration auf der Rückseite die ich jetzt unter Kontrolle gebracht hab
und So sieht das Ganze seit heute aus:
WP_000391
Lang lebe der Tiefbass!!
oesi
Stammgast
#44 erstellt: 21. Mai 2012, 23:58
welche impendanz haben deine subs? bzw welche gesamtanschlussimoendanz hast du denn? und hast du schon mal messen lasen?
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 22. Mai 2012, 00:07
gesamtipedanz liegt bei 0.33 ohm
jeder woofer is ein D2
kann mich nicht beklagen
man merkt klanglich nicht herraus das so niederohmig angefahren wird
Mike.The-Man
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 22. Mai 2012, 00:09
außerdem is das kein System zum drücken sonder zum Spaß habe. Und das hab ich!
AHS
Inventar
#47 erstellt: 22. Mai 2012, 00:19
DAS bezweifle ich keine Sekunde!!!

Echt gut gemacht!
oesi
Stammgast
#48 erstellt: 22. Mai 2012, 00:58
ich wollte eigentlich eh darauf hinaus, daß man die ice sehr niederohmig fahren sollte um da eine leistung rauszubekommen

ich hab auch 0,25 anschlussimpendanz (wie es reel aussieht weiß ich nicht) ohm zum musikhören
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polo 6n / Bye bye Polo
Polo6Nice am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  53 Beiträge
Druck in der Limo mit Kicker S15L7
etzi83 am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  21 Beiträge
Polo 86c 2F Doorboards
ceezed am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  7 Beiträge
Einbau meiner neuen Anlage :D
Braqqa am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  9 Beiträge
[Polo 6N] Mein grüner Polo
mrniceguy am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  95 Beiträge
96er Polo 6n 1 braucht druck, bekommt er auch :D
Hifonics_Fan am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  16 Beiträge
Polo`s Seat Leon 1M :D
Polo6Nice am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  15 Beiträge
meine neue alltags Rodel :D
Corizer1 am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  7 Beiträge
(Nissan Micra) einbau ist fertig.
andiwug am 10.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  63 Beiträge
Frontsystem RICHTIG verbauen :D
Shneezin am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbalanceistischen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.220

Hersteller in diesem Thread Widget schließen