Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Rockbox auf iaudio X5, wie geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
Thomas31246
Stammgast
#1 erstellt: 21. Aug 2006, 12:32
Hallo an alle,

ich lese schon einige Zeit interessiert im Forum und denke hier sind viele nette und kompetente Menschen. Nun habe ich allerdings selber eine Frage, die ich mit der Suchfunktion so nicht ganz gefunden habe.

Ich besitze einen X5, mit dem ich super zufrieden bin. Das einzige, was mich eigentlich ein wenig stört ist die fehlende Sortierung nach Interpreten, Alben, Songs etc. Daher meine Frage, ob dies durch Installieren von Rockbox möglich ist? Wenn ja wäre es supernett, wenn jemand von den X5 Usern mir erklären könnte, wie ich da genau vorgehen muß. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, habe mich aber bisher nicht so recht getraut.

Schon einmal vielen Dank im voraus und viele Grüße, Thomas
alexdfe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Aug 2006, 13:05

Thomas31246 schrieb:
Hallo an alle,

ich lese schon einige Zeit interessiert im Forum und denke hier sind viele nette und kompetente Menschen. Nun habe ich allerdings selber eine Frage, die ich mit der Suchfunktion so nicht ganz gefunden habe.

Ich besitze einen X5, mit dem ich super zufrieden bin. Das einzige, was mich eigentlich ein wenig stört ist die fehlende Sortierung nach Interpreten, Alben, Songs etc. Daher meine Frage, ob dies durch Installieren von Rockbox möglich ist? Wenn ja wäre es supernett, wenn jemand von den X5 Usern mir erklären könnte, wie ich da genau vorgehen muß. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, habe mich aber bisher nicht so recht getraut.

Schon einmal vielen Dank im voraus und viele Grüße, Thomas


Hier klicken :D
Thomas31246
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2006, 13:19
Hallo, besten Dank schon einmal. Mein Englisch ist zwar nicht perfekt, aber ich hoffe, das bekomme ich hin. Zwei Fragen habe ich dennoch:

1.) mit Rockbox kann ich dann auch nach Interpreten etc. suchen?

2.) Beim Download handelt es sich wenn ich alles richtig verstanden habe um ZIP-Datein. Die entpacke ich ich, nachdem sie auf den Player übertragen sind?

3.) Fällt mir noch eine dritte Frage ein: Die Datein auf dem Player bleiben erhalten? Oder muß ich meine Datein anschließend noch einmal neu aufspielen?

Als Laie will ich halt möglichst nichts verkehrt machen.

Danke schon einmal und Gruß, Thomas
FloGatt
Inventar
#4 erstellt: 21. Aug 2006, 16:15
Hallo Thomas,

1. Ja.

2. Erst entpacken, und dann alles (eine Datei "iaudio.rockbox" und ein Ordner ".Rockbox") auf den Player ins Hauptverzeichnis kopieren.
Vorher musst du noch den Bootloader installieren. Die downgeloadete Datei "x5_fw.bin" ind den Ordner Firmware -> starten -> "Firmware Upgrade" steht dann auf'm Display (wie wenn du ein FIrmware Update machst)

3. Alles bleibt so wie es ist. Die einzigen Änderungen sind in 2. beschrieben.



Bei Fragen einfach posten.
Thomas31246
Stammgast
#5 erstellt: 22. Aug 2006, 15:43
Hallo, vielen Dank für die Tipps. Ich denke ich werde mich heute abend ranwagen und versuche Rockbox zu installieren. Ich melde mich dann, ob alles funktioniert hat.

Viele Grüße, Thomas
FloGatt
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2006, 15:55
Ich hatte vorher auch bedenken, ob alles läuft. Aber die Installation war sehr einfach und lief reibungslos ab!

Keine Angst! Falls was schief geht musst du einfach nur die Original "x5_fw.bin" von der Cowon-Homepage runterladen und, wie bei einem normalen Firmware Update, in den Ordner Firmware kopieren!

kelt
Stammgast
#7 erstellt: 22. Aug 2006, 16:31
Wie wärs mit dual-boot? Rockbox frisst (noch) Unmengen Strom.. und dann kannst du wenn du Rockbox mal nicht benutzen willst, oder du damit nicht so zufrieden bist, problemlos mit der cowon-fw arbeiten..

Nur so ein Einwurf ^^

lg &
Michael

ps: so weit ich weiß ist mit rb z.z. noch kein ID3-tag-Browsing (ist ja das was du suchst, wenn ich dich richtig verstanden habe) möglich.
FloGatt
Inventar
#8 erstellt: 22. Aug 2006, 16:48
Funktioniert Dual-Boot jetzt?
Als ich den Dual-Boot Bootlaoder drauf hatte konnte ich nicht dualbooten. Oder hab ich irgendwas falsch gemacht, bei der Bedienung?
Thomas31246
Stammgast
#9 erstellt: 22. Aug 2006, 17:27
Hi, jetzt habt Ihr mich doch etwas verunsichert. Mir gehts schon in erster Linie um die Suchfunktion nach ID-Tags. Wenn das mit Rockbox doch nicht gehen sollte wäre schade, weil das ist eigentlich mein Hauptanliegen. Mit dem höheren Stromverbrauch wäre auch kein Pluspunkt. Ist das so gravierend? Gruß, Thomas
kelt
Stammgast
#10 erstellt: 22. Aug 2006, 17:56

FloGatt schrieb:
Funktioniert Dual-Boot jetzt?
Als ich den Dual-Boot Bootlaoder drauf hatte konnte ich nicht dualbooten. Oder hab ich irgendwas falsch gemacht, bei der Bedienung?


ja.. funktioniert einwandfrei.. bei mir hier..nutze dual-boot schon seit einigen Monaten und möchte es nicht mehr vermissen..

@Thomas31246

ich weiß, dass es ein Feature unter Rockbox gibt das ID3 browsing erlaubt (nennt sich "tagcache" ). Was ich nicht weiß ist ob das auch für den iAudio läuft..Habs einmal getestet bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Rockbox ist für deinen Player noch in der beta-Phase, also gehe ich davon aus, daß es bald möglich sein sollte.. sobald in einigen Monaten die erste offizielle Version für den X5 fertiggestellt ist.
Von meiner Seite aus muss ich aber sagen, daß ich den X5 gerade wegen dem dateinamenbasierten Browsen gekauft habe. Für ID3 hätte ich sicher zum Ipod gegriffen.
Also wenn du rb nur für tagbasiertes Browsen installieren würdest rate ich dir: Lass es. Wenn dus trotzdem probieren willst ..keine Angst..bei mir läufts jedenfalls einwandfrei. Trotzdem benutze ich vorwiegend die O-Fw da ich einfach nicht alle 10 Stunden das Ding neu aufladen will..

ok das wars..

lg &
Michael

edit: unter dem Link findest du genaueres zu ID3 - Browsing unter RB.
http://www.iaudiophi...0&highlight=tagcache


[Beitrag von kelt am 22. Aug 2006, 18:03 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#11 erstellt: 22. Aug 2006, 20:03
Also sowas wie tagcahe gibts hier im menü...hmm...mal schauen.

Also bei mir läuft's auch einwandfrei. Kannste ruhig draufmachen!

@kelt:
Welchen bootloader hast du installiert und was musst du machen, dass du die original-firmware starten kannst?
kelt
Stammgast
#12 erstellt: 22. Aug 2006, 21:04

FloGatt schrieb:
Also sowas wie tagcahe gibts hier im menü...hmm...mal schauen.

Also bei mir läuft's auch einwandfrei. Kannste ruhig draufmachen!

@kelt:
Welchen bootloader hast du installiert und was musst du machen, dass du die original-firmware starten kannst?


hi..

also ich hab dendualboot-loader hier. Mit normalem Einschalten bootest du OFW, mit Einschalten bei gehaltener "Rec"-Taste bootet Rockbox. Es gibt aber auch einen bei dem du durch die Länge der Betätigung der Einschalttaste bestimmst was gebootet wird: Klick(lange=OFW, kurz=RB) Wenn du einmal mit der FW geflasht hast brauchst du nur mehr Rockbox von zeit zu zeit mit dem "Daily Builds" überschreiben. Natürlich ausschließlich so lange bis eine neue OFW rauskommt.. aber dann gibts sicher dasselbe innerhalb eines Tages.

lg &
Michael

ps: Falls du mehr wissen willst: schau mal hier.
FloGatt
Inventar
#13 erstellt: 23. Aug 2006, 08:02
Danke!
Thomas31246
Stammgast
#14 erstellt: 23. Aug 2006, 09:35
Hi an alle, find ich ja klasse, daß so viele Beiträge zu meiner Frage kommen. Es kam ja auch der Hinweis, daß man wegen der ID-Tag Sortierung zum ipod hätte greifen können. Das habe ich bewußt nicht getan, denn nachdem ich alle pro/contra Argumente gegeneinander abgewogen hatte war der X5 für mich der klare Gewinner, ohne eine neue Klangdiskussion auslösen zu wollen....

Ich wußte schon vor dem Kauf des X5, daß er mit Ordnerstrukturen arbeitet, was für mich das einzige Contrakriterium war, hatte bzw. habe die Hoffnung, daß sich das vielleicht doch noch nachträglich ändern läßt. Ist sicherlich Geschmackssache wie man seine Musik sortiert. Ich persönlich finde es schon einfacher wenn eine Software das für mich erledigt, da ich den Player in erster Linie zum Musik hören nutzen möchte ohne stundenlang meine Dateien vorher sortieren zu müssen.

Vielleicht wäre es eine Anregung für Cowon neben der bisherigen Ordnerstruktur optional auch das Browsen nach ID-Tags zu ermöglichen, würde evtl. auch den ein oder anderen ipod-Käufer ins Grübeln bringen, zumindest wäre es kein Nachteil.

Ich denke ich lasse das mit Rockbox erstmal und werde mal ein Wochenende opfern, um meine Musiksammlung (ca. 5600 Songs) neu sortieren.

Für weitere Beiträge bin ich natürlich immer dankbar. Auf jeden Fall schon einmal besten Dank für Eure Beiträge.

Viele Grüße, Thomas
kelt
Stammgast
#15 erstellt: 23. Aug 2006, 11:24
@FloGatt

kein Problem


@Thomas31246

Habe mich jetzt informiert. Das ID3-Browsing wird unter Rockbox auch beim x5 bald möglich sein. Und sobald das "Power-Management" optimiert (Forstschritt gerade bei 10%) ist, was zur Zeit gemacht wird, werde ich nur mehr mit Rockbox arbeiten, da die Einstellungsmöglichkeiten von *.wav-Recording bis zu verschiedenen Skins und Anzeige von "Album-Arts" oder andere Anwendungen unter RB, die Möglichkeiten der OFW extrem übersteigen.

Dann wünsche ich dir mal Glück beim ordnen deiner Sammlung.. ich weiß das nervt.. meine 40GB-Bibliothek hat auch einen ganzen Nachmittag benötigt. Habs mit einem Tag-Programm gemacht, hat mir dabei sehr geholfen. Habs so geordnet: Genre/Artist/Year-Album/*.mp3 ..läuft ganz gut

ok - das wars wieder mal. Viel Spass!
lg &
Michael
Gerson
Stammgast
#16 erstellt: 25. Aug 2006, 00:18
So, hab nun seit kurzem auch Rockbox auf meinem x5L und finds richtig toll. Was mir aber noch Probleme macht sind die herunterladbaren Skins, denn die funktionieren immer nur teilweise weil manchmal die Schrift verschoben ist, der Skin manchmal nur zur Hälfte angezeigt wird, also oben und unten abgeschnitten und ich nicht weiß woran es liegt. Desweiteren gibts da ja Skins bei denen man sich die Albencover anzeigen lassen kann und ich würde gerne wissen wie das funktioniert.
Ausserdem muss man anscheinend bei einigen Skins noch einige Sachen dazu installieren damit diese funktionieren. ich steig da nicht ganz durch, also bitte ich um Hilfe. ^^
FloGatt
Inventar
#17 erstellt: 25. Aug 2006, 06:36
Für die richtige Darstellung der Skins (war bei mir auch falsch) musst du noch die Schriftarten (Fonts) installieren (hier). Einfach den Ordner "Fonts" in den Ordner ".Rockbox" auf deinem Player kopieren!

Außerdem musst du noch darauf achten, dasss die Skins auch für deinen Player gemacht sind. Sonst gibts Darstellungsprobleme.

Mit den Albumcovers hab ich mich auch noch nicht befasst. Bitte hier auch um Hilfe.

kelt
Stammgast
#18 erstellt: 25. Aug 2006, 10:23
hi!

wenn ihr das richtige WPS-Thema installiert habt und auch die entsprechenden Schriften (sonst kommt es wie schon festgestellt zu falschen Größenverhältnissen und Teile der Schrift werden nicht richtig dargestellt) müsst ihr nur mehr des Album Cover mit folgenden Spezifikationen in den jeweiligen Album-Ordner kopieren:

-bitmap
-24 Bit
-75x75 Pixel
-der Name muß so lauten: "cover.bmp"

sollte so funktionieren.

hth, lg &
Michael


[Beitrag von kelt am 25. Aug 2006, 10:25 bearbeitet]
Gerson
Stammgast
#19 erstellt: 25. Aug 2006, 14:08
Ok,dann bedank ich mich mal ganz herzlich, nun funktioniert alles, musste mir zwar noch den Album Art Patch und den Scrolling Margins Patch runterladen damit einige Skins funktionieren, aber nun gehts, Covers werden auch endlich angezeigt *freu*


[Beitrag von Gerson am 25. Aug 2006, 14:08 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#20 erstellt: 25. Aug 2006, 14:11
Pauker
Neuling
#21 erstellt: 01. Sep 2006, 16:42
Hallo,

bin gerade auch dabei, das mit den Covern hinzukriegen, weiß aber nicht, wie man mit den Patches (Album Art und Scrolling Margins) umgeht. Wie läuft das mit dem Patchen unter Rockbox?
Thanx for help!
Gerson
Stammgast
#22 erstellt: 03. Sep 2006, 13:39
hi Pauker, schau mal hiervorbei, einfach das gewünschte Bild laden, und die zip in den Rockbox-Ordner auf dem Player entpacken und fertig. Das weitere is hier ja schon beschrieben worden.

So, ich hab aber auch ncoh eine Frage zu Rockbox, und zwar krieg ichs nicht hin wie bei der Original-Firmware die Lieder zufällig wiederzugeben, nicht innerhalb eines Ordners und auch nicht für alle Lieder auf dem Player. Alsdo, wie geht das? Bei der Original-Firmware war da sso einfach einzustellen, wie funktioniert das bei Rockbox? Hab zwar schon bei Grundeinstellungen die Funktion Zufallswiedergabe gefunden aber scheinbar passsiert da nix egal was ich einstelle. Irgendwie seltsam.
Pauker
Neuling
#23 erstellt: 03. Sep 2006, 15:04
Hi Gerson,

erst mal Thanx für den Link. Mit den Covern klappt's jetzt bei mir.

Auf die Zufallswiedergabe habe ich Zugriff, wenn ich die Rec-Taste gedrückt halte. Es erscheint ein Screen mit Zufallswiedergabe, Wiederholung und Dateifilter, die man mit dem Navi-Kreuz einstellen kann. Vielleicht klappt das ja bei dir.
Gerson
Stammgast
#24 erstellt: 04. Sep 2006, 21:17
Jo, hatte ich auch schon entdeckt mit der gedrückten Rec-Taste, trotzdem danke. Jetzt klappts zumindestens mit der Zufallswiedergabe innerhalb eines Ordners, das mit der Zufallswiedergabe von allen Liedern auf dem Player hab ich leider immernoch nich hingekriegt, aber wird sicher noch.
pazn74
Neuling
#25 erstellt: 06. Sep 2006, 12:50
Hallo an alle die sich mit Rockbox auf iaudio x5 und x5V beschäftigen!
Könnte vielleicht jemand der Rockbox bei sich laufen hat, alle Schritte die mann benötigt um das Ding zum laufen zu bringen, hier posten?
Welchen Ordner wo hin?
Wohin mit Patches?
Wohin mit den WPS dateien? Bei mir kommt statt der BlackGlass nur so ein vergammelter Schwarzer Hintergrund mit weißer Schrift!!!
Ne Schritt für Schritt Anleitung wäre für Idioten wie mich echt eine riesen Hilfe!!!
Wenn das wer machen könnte, wäre das echt genial!!!!

Grüße Pazn


[Beitrag von pazn74 am 06. Sep 2006, 12:52 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#26 erstellt: 06. Sep 2006, 18:40
1. Rockbox Bootloader installieren:
Die gedownloadete "x5_fw" Datei (oder so ähnlich der Name) in den Ordner "Firmware" kopieren. Netzteil anschliessen. Starten. " Firmware Upgrade"

2. Eigentliche Rockbox Firmware installieren:
Ordner ".Rockbox" aus dem gedownloadeten *.rar Archiv auf den Player kopieren. "rockbox.iaudio" Datei aus dem selbigen Archiv auch auf dem Player entpacken. Einfach nur ins Stammverzeichnis und in keinen Ordner.

3. WPS (While Playing Screens) installieren:
-Hintergründe in den Ordner "backdrops".
- "*.cfg" Dateien in den Ordner "Themes"
-"*.wps" Dateien und der auch "mitgelieferte" Ordner mit Namen des Themes in den Ordner "wps" kopieren.

(alles im Ordner ".rockbox")

4. Schriftarten
Bei falscher Darstellung ggf. noch die Schriften ("Fonts") nachinstallieren.
Dazu jeweils die neuesten Fonts hier downloaden. Neuen Order namens "Fonts" im .rockbox Ordner erstellen und den inhalt des gedownloadeten Archives darin entpacken!

Den letzten Schritt empfehle ich auch bei richtiger Darstellung der WPS!



Bei Fragen steht das Forum zur Verfügung!


[Beitrag von FloGatt am 06. Sep 2006, 18:42 bearbeitet]
pazn74
Neuling
#27 erstellt: 06. Sep 2006, 19:42
Danke Flo!:prost

Jetzt funkt alles bis auf die Darstellung der Albencover!
Hast du für das Problem mit den Covern auch noch ne Lösung?
Hab schon den scroll_margins_20060829.patch und den album_art_v5.1.1-MM_20060901.patch besorgt, was mach ich jetzt mit den Teilen?
Danke für deine rasche Hilfe!

Greets Pazn


[Beitrag von pazn74 am 06. Sep 2006, 19:45 bearbeitet]
FloGatt
Inventar
#28 erstellt: 06. Sep 2006, 19:52
Mit Albumcovern habe ich mich noch nicht befasst, aber ich schaue mal.

pazn74
Neuling
#29 erstellt: 11. Sep 2006, 09:55
Hallo Flo!:hail


Gibts schon Neuigkeiten mit den Albumcover?
Kannst du einem Neuling vielleicht auch erklären wie das mit der Installation des Dual Boot funktioniert?
Hast du schon Infos ob man bald Videos schauen kann mit Rockbox?

Grüße Pazn
sc911
Neuling
#30 erstellt: 26. Sep 2006, 17:06
Ich kann da nur folgende Seite empfehlen:
http://www.moritz-ab...x5l-mit-rockbox.html
FloGatt
Inventar
#31 erstellt: 26. Sep 2006, 19:00
@pazn74:

War in Urlaub... Sorry für die lange Wartezeit...

Wegen dem Albumcover: Ich bekomm' das auch nicht hin...

Und DualBoot: Du musst dir die Datei runterladen, dann in den Firmware Ordner kopieren und danach starten. DAnn sollte der X5 ein Firmware-Update durchführen. Natürlich musst du jetzt auch noch die ROckbox Firmware installiert haben. Wenn du jetzt während du den "Hebel" hochziehtst um zu starten gleichzeitig noch die REC Taste drückst startet Rockbox.



PS: Morgen schreib ich's nochmal ausführlich!
FloGatt
Inventar
#32 erstellt: 26. Sep 2006, 19:01
Achja: Video leider nein. Auch nicht mit PlugIn. Aber mit DualBoot ist das ja kein Problem mehr. Du kannst dann ja die Video's in der Cowon-Firmware spielen!

pazn74
Neuling
#33 erstellt: 06. Okt 2006, 19:28
Hallo!
Nochmal ne blöde Frage?
Hast du vielleicht das komplette Paket incl. aller erforderlichen Dateien die bei dir funktionieren?
Geht das?:?
Meine mail_patrickmarte@yahoo.de_! Natürlich ohne die Striche!

Grüße Paz
FloGatt
Inventar
#34 erstellt: 06. Okt 2006, 19:30
Ich schicke dir einfach 'mal meinen Firmware Ordnder, den Rockbox Ordner und die rockbox Datei. Also alles, was zum Dualbooten und rockboxen notwendig ist.

FloGatt
Inventar
#35 erstellt: 06. Okt 2006, 19:47
Gleich sollte eine ca 5MB große Datei in deinem Posteingang liegen

FloGatt
Inventar
#36 erstellt: 07. Okt 2006, 17:44
Angekommen? Funktioniert das so?
pazn74
Neuling
#37 erstellt: 07. Okt 2006, 17:57
Hi Flo!
Funktioniert nicht richtig, nach dem einschalten wenn ich ein mp3 abspielen will, krieg ich so ne codec fehlermeldung am display? Ich glaub das dualboot läuft einfach nicht am x5v?
Grüße Paz
FloGatt
Inventar
#38 erstellt: 07. Okt 2006, 18:00
Hmm...X5V..aber du kannst Rockbox mit der besagten Methode starten?
pazn74
Neuling
#39 erstellt: 07. Okt 2006, 19:27
Jo, aber dann bekomm ich beim abspielen von den mp3 den
codecfehler angezeigt?!
Eine idee was da nicht stimmt?

Greetz
FloGatt
Inventar
#40 erstellt: 07. Okt 2006, 19:38
Lade dir mal bei Rockbox.org die Daily Build runter und ersetzt den Inhalt aus meinem Archiv auf dem Player durch den Inhalt aus der Daily Build!

FloGatt
Inventar
#41 erstellt: 07. Okt 2006, 19:40
Gut ist, dass der Dual-Boot schonmal funktioniert
rechne
Neuling
#42 erstellt: 01. Nov 2006, 17:17
Hallo zusammen,

ich habe auch den X5V. Wenn ich vorher gewusst hätte, das iaudio die beiden Player so unterschiedlich supported, hätte ich lieber 30 Euro mehr ausgegeben....
Ich dachte, Radio - nee brauche ich nicht.
Schaut man sich mal die aktuellen Firmwareversionen an ( x5= ver 2.10e(12.04.06) vs. 2.09(01.12.05)...

Aus diesem Grund wollte ich dann auch rockbox aufspielen, was auch ne gute Sache ist. Leider brauche ich jetzt fürn Urlaub das USB ToGo, was aber wiederum nur mit der originalsoftware funktioniert.

Den Dualbootloader habe ich bis jetzt auch nur für den X5 und nicht für den X5V gefunden. Jetzt lese ich, dass ihr den loader hinbekommen habt ? @FloGatt, könntest du mir den boatloader evtl. auch mal per PN zukommen lassen ?

Danke
Rechne
FloGatt
Inventar
#43 erstellt: 01. Nov 2006, 20:10
@rechne:
Du hast 'ne PM
hollibs
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 27. Dez 2006, 14:31
hoffe,ihr könnt mir helfen,hab den iaudio x5 60 gb mit der rockbox firmware und bin sehr zufrieden bisher,leider krieg ich das mit den bookmarks nicht hin.irgendwie werden die nicht geladen,was mach ich falsch,welche einstellungen sollte man dort im menue am besten treffen?
gruß

etwas würde ich noch gern wissen:welches ist eurer meinung nach der beste theme ohne album art?nutze im moment HiPod Dark X5...
ist schon sehr schön,aber vielleicht gibt es ja besseres???!!!


[Beitrag von hollibs am 27. Dez 2006, 14:39 bearbeitet]
hollibs
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 29. Dez 2006, 11:32
so,die bookmark sache hat sich erledigt!würde jetzt doch gern mal versuchen
album arts einzufügen!hat das schon jemand hingekriegt und könnte es hier für einen laien verständlich erklären?
gruß
hollibs
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 06. Jan 2007, 18:21
so,albumart funzt immer noch nicht,bilder werden angezeigt,aber verschwommen!nutze jetzt übrigens nen daily build von maxwen0 aus dem iaudiophile.net forum...der absolute hammer,solltet ihr euch mal antun...nur die cover krieg ich nicht richtig angezeigt!
groovebox
Stammgast
#47 erstellt: 06. Jan 2007, 18:33

hollibs schrieb:
so,albumart funzt immer noch nicht,bilder werden angezeigt,aber verschwommen!nutze jetzt übrigens nen daily build von maxwen0 aus dem iaudiophile.net forum...der absolute hammer,solltet ihr euch mal antun...nur die cover krieg ich nicht richtig angezeigt!


der x5 hat doch eh nicht das schärfste display, bei mir siehts auch etwas verwischt aus.

daily build von maxwen0... was ist das für eins? lohnt es sich das standard-rockbox damit abzulösen? nennenswerte vorteile oder nur mehr überflüssige spielereien?

grüsse


[Beitrag von groovebox am 06. Jan 2007, 18:35 bearbeitet]
hollibs
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 06. Jan 2007, 18:37
für mich hat es sich gelohnt,nun kann man einstellen,ob man das alte format zum browsen durch die dateien beibehalten will,oder gezielt nach artist,album etc.außerdem sind die meisten patches schon dabei!ich find es toll!lies dir doch mal den dazu gehörigen thread im besagten forum durch!
gruß
FloGatt
Inventar
#49 erstellt: 06. Jan 2007, 20:52
Cool

PS: Also das Display meines X5 ist scharf
hollibs
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 07. Jan 2007, 00:02
dann sag mir doch bitte mal welche bmp einstellungen du genommen hast!?wo hast du die bilder her?womit hast du konvertiert?
danke/gruß
FloGatt
Inventar
#51 erstellt: 07. Jan 2007, 00:16
*.bmp benutz ich nicht. Die Dateien werden immer unhandlich groß
Ich habe auch weniger eigene Fotos zum Testen der Displayqualität benutzt. Sondern eher welche von hier oder hier oder hier. Die warn immer sehr scharf.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Rockbox auf IAudio X5
mathias2526 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  2 Beiträge
iAudio x5 Rockbox Theme Problem
DamienTrickster am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  41 Beiträge
Spezielle Frage zu iAudio X5 und Rockbox
Moonchild am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  2 Beiträge
Rockbox IAudio M5
mathias2526 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  4 Beiträge
IAudio x5 ersatzteile (HD)
sev_Enil am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  3 Beiträge
iAudio X5
Langsmfahrer am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  5 Beiträge
iAudio X5
Langsmfahrer am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  6 Beiträge
Iaudio X5, Kopfhörerausgang kaputt?
afamor am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  4 Beiträge
iAudio X5 formatiert
THOMAS_D am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  18 Beiträge
FLAC auf iAudio X5
Reiner_Klang am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedRiceCheese
  • Gesamtzahl an Themen1.535.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.220.301

Hersteller in diesem Thread Widget schließen