Topteile zu Sirus ps 1802

+A -A
Autor
Beitrag
ChristopherT
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Sep 2011, 10:13
Hallo,

ich habe mir 2 Sirus sp 1802 Bässe gekauft!
Ich bin für das Preisleistungsverhältnis ordentlichst überzeugt!

Diese Anlage soll zu mittleren Va's gestellt werden,wo house-elektro aber auch 80er Jahre und tanzmusik gespielt werden soll!

Nun suche ich noch 2 passende Topteile, die enen guten bis sehr guten Klang haben!
Das Amp ist alles vorhanden und wird durch qsc und pse amp's angetrieben!

Könnt ihr mir Tops empfehlen die für indoor und outdoor geignet sind!
Mein Budget liegt bei 1000 euro!

Wir haben bei uns jetzt 2 Pas T.O.C. Topteile stehen (Neupreis ca. 1600 Dollar,glaube ich jetzt,kann man aber googlen) die aber meinen kollegen gehören!

freue mich auf eure Hilfe!
danke LG chris
Scauter-2008NA
Gesperrt
#2 erstellt: 13. Sep 2011, 14:37
ChristopherT
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Sep 2011, 07:24
Hallo,

ich habe mir eig. Eine box vorgestellt mit 2x 12er oder 15er chassis und einen 1" oder 2" treiber! Dadurch komme ich mit dem hochtöner hör!

würde auch gebraucht zb. Bei ebay kaufen!
brauche sauberen klang und leistung!
gibt es da etwas?
Der_Köppi
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2011, 13:48

ich habe mir eig. Eine box vorgestellt mit 2x 12er oder 15er chassis und einen 1" oder 2" treiber! Dadurch komme ich mit dem hochtöner hör!


Sinn?

Dafür gibt es sowas

und/oder

sowas

Die geposteten RCF brüllen schonmal über 2 18"ern deiner Sirus rüber;)
Bummi18
Inventar
#5 erstellt: 14. Sep 2011, 14:32
die art 312 packen locker deine subs ich bin sehr zufrieden damit auch für live sachen.
ChristopherT
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Sep 2011, 21:25
Ich würde die Tops gerne auf die Bässe direkt stellen ohen Distanzstangen!
Finde es rein optisch viel besser!

Diese haben wir jetzt dastehen! Müssen nur wieder schick gemacht werden;) ein paar Chassis müssen auch ersetzt werden!

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.pas-toc.com/images/products/Touring/RS_lg.jpg&imgrefurl=http://www.pas-toc.com/products/touring/rs-1.2.html&usg=__ZBpB4KXDnioGiknMDqaxIrA6zB0=&h=617&w=463&sz=27&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=7uGYx4cBHsDu5M:&tbnh=165&tbnw=124&ei=rv1wTqTQLMr3sgbN39CCBw&prev=/search%3Fq%3Dpas%2Btoc%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26biw%3D1280%26bih%3D687%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=hc&vpx=686&vpy=110&dur=221&hovh=259&hovw=194&tx=133&ty=159&page=1&ndsp=15&ved=1t:429,r:12,s:0


Aber eigentlich wäre es auch besser diese RCF´s zu nehmen da ich diese auch mal als Fullrangebox auf kleineren Sachen wie Geburtstage etc. nehmen kann!
Meine Frage dazu noch, wäre es sinnvoll dB Technologies zu nehmen, dort ist doch das selbe verbaut und man bezahlt nicht so sehr für den Namen?!

Danke für die Antworten!
Würde das ganze im Packet nur vorher gerne mal probe hören!
Ein Kollege hat die rcf´s, diese sind aber AKTIV spielt das dann eine Rolle oder könnte ich das damit auch testen?

Danke!
ChristopherT
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Sep 2011, 21:27
Ehrlich gesagt bin ich auch von dem Kunstoffgehäuse leicht abgeneigt!
Mir wäre da lieber ein Holzgehäuse.
Der_Köppi
Inventar
#8 erstellt: 14. Sep 2011, 21:29
Spilet eig. keine Rolle.

Naja, Plastik ist halt leichter und hat halt nicht so schnell die Löcher oder makken drin.
ChristopherT
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Sep 2011, 21:38
Mir hatte gerade jemand gesagt das diese rcfs besser und lauter gehen!

Kann dies sein?

RCF Art 310 Ai
kst_pa&licht
Inventar
#10 erstellt: 14. Sep 2011, 21:48
Überschätzt die 312er nicht, die ist auch kein "Allheilmittel" Die 1802er Sirus gehen schon ordentlich, hatte ja Jahrelang selber 8 Stück...

Mit einem 1802 kommt se schon mit, aber nicht wirklich locker...
Der_Köppi
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2011, 21:52
Das sind ja Doppel 18"er...

Seh ich jetzt grad erst :-O
ChristopherT
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Sep 2011, 22:04
Ich bräuchte Tops,die auch pro seite 2 Sirus (doppel 18er) vertragen!

weil es garantiert nicht 2 stück bleiben!

habt ihr eine gute Lösung?
ChristopherT
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Sep 2011, 23:18
Bummi18
Inventar
#14 erstellt: 15. Sep 2011, 00:09
db aren 12 pro wäre passend für 4 subs... und du hast dein holzgehäuse , sind rcf bestückt
ChristopherT
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Sep 2011, 07:27
und ordentlich aus meinem budget!:(
ChristopherT
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Sep 2011, 08:42
Ich habe gerade mal Netz nach Sirus geschaut!
Da ich ja auch sehr zufrieden mit dem Sirus ps 1802 bin!
Er hat einen sehr sauberen Klang und ist echt Kräftig!

Deshalb wollte ich fragen ob eventuell jemand mit den Sirus PS 1522 MK-II schon jemand erfahrung gesammelt hat!

Villt ist das ja auch so eine Saubere Verarbeitung und die eingebauten Komponenten haben einen Sauberen Klang und sind Pegalstark!?
Der_Köppi
Inventar
#17 erstellt: 15. Sep 2011, 17:24
Da sollte auch KST was zu sagen können.

Auch zu einem passenden Top.

Und vorallem, was das für ein Top ist, was du oben gepostet hast;)
ChristopherT
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Sep 2011, 09:52
Habe diese Tops schon gefunden bei Thomann sind diese drinne"
sind etwas übertrieben!

Das kann ich mir leider nicht leisten!

Aber kann mir noch jemand weiterhlefen?
kst_pa&licht
Inventar
#19 erstellt: 17. Sep 2011, 10:30
Soooo
als langjähriger "Sirus Pro Bändiger" und RCF Onkel sach ich da:

Das RCF TOP ist aus der Accoustica 5XXX Serie. Für deine Zwecke ungeeignet da es vornehmlich für weittragende Anwendungen zum Einsatz kommt und daher vor allem im Bereich bis 15m nicht optimal ist. Stark genug ist es allemal, Klanglich auch gutes Material...

Wie bei ALLEN Tops mit Doppel MT Bestückung in der Mreisklasse würde ich dir von deren Verwendung abraten. Zwein übereinander geschraubte 12er oder 15er machen ohne mechanische (Phaseplug) oder elektronische Nachregelung einen eher suboptimalen Grundsound. Vom Potential würden zwei 1522 MKII zu zwei Subs pro Seite passen, aber wie gesagt der Klang....

Wo hast du dein Budget überhaupt angesiedelt
ChristopherT
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Sep 2011, 13:06
Wie ich schon gesagt habe, stellte ich mir die sache so um die 1000 euro vor!

es wäre auch sehr gut die tops alleine zu fahren (fullrange) sodass die das ganze auf kleineren geburtstagen auch gebrauchen kann!

Lg

danke
kst_pa&licht
Inventar
#21 erstellt: 19. Sep 2011, 19:10
... da ist dann aber eher im Selbstbaueck was Brauchbares zu finden.

Neu und fertig wird schwer...


Vor allem wenn die Büchse so potent sein soll über zwei 1802 rüberzukommen
An@log
Inventar
#22 erstellt: 19. Sep 2011, 21:14

kst_pa&licht schrieb:

Vor allem wenn die Büchse so potent sein soll über zwei 1802 rüberzukommen


Da fängt´s bei ca. 1000 Euro pro Top an
DaRuLe2
Inventar
#23 erstellt: 20. Sep 2011, 01:53
Such dir 2 gebrauchte TP 12/300 und werde glücklich - da kannst nix falsch machen und gebraucht ist das Top.

Ansonsten evtl. wenn man klangtechnisch etwas abstriche macht oder nen EQ einbaut auch die Achat 112. Die geht sehr gut, packt deine Subs locker!

By the way...hätte evtl. 2 gebrauchte ;-) Oder Alternativ deine Sirus verschachern und gleich was ordentliches her!
An@log
Inventar
#24 erstellt: 20. Sep 2011, 12:06

DaRuLe2 schrieb:
Such dir 2 gebrauchte TP 12/300 und werde glücklich - da kannst nix falsch machen und gebraucht ist das Top.


Klanglich sicherlich recht ordenlicht, aber man sollte es bei dieser Box mit dem Pegel nicht übertreiben.
Der HT ist nicht gerade der belastbarste
Der_Köppi
Inventar
#25 erstellt: 20. Sep 2011, 16:02

Oder Alternativ deine Sirus verschachern und gleich was ordentliches her!


Redest jetzt von den Subs?

Dann müssen ja noch amtlichere Tops her
DaRuLe2
Inventar
#26 erstellt: 20. Sep 2011, 16:46
wenn ichs recht verstanden hab will er evtl. noch 2 Subs dazu kaufen.

Wenn er nun Tops + nochmal Subs braucht etc...

Dann kann er theoretisch gleich die SUBS verkaufen und auf ne komplett neue, abgestimmte Anlage gehen.

Was das dann ist...lass ich mal außen vor.

Bestimmte Kombinationen die Sinn machen gibt es!
Der_Köppi
Inventar
#27 erstellt: 20. Sep 2011, 17:07

wenn ichs recht verstanden hab will er evtl. noch 2 Subs dazu kaufen.
3

Später ja, ersteinmal geht es aber weiterhin um Tops.


Wenn er soviel Publikum hat, dass er pro Seite 4 18"er braucht, werden ihm auch potentere Subs nicht sehr viel bringen.

Eventuell mehr Pegel, bei weniger Material, allerdings fehlt doch dann wieder Membranfläche...
kst_pa&licht
Inventar
#28 erstellt: 21. Sep 2011, 18:12
Die 1802 machen für den Preis ordentlich Rumms-Feddich.

Warum also verkloppen, ist weder high-end noch Low Budget...
metal_drummer
Inventar
#29 erstellt: 11. Okt 2011, 17:52
Bin zwar etwas spät. Aber warum nicht einfach die Tops ?
pützei
Inventar
#30 erstellt: 11. Okt 2011, 18:37
Weil die klanglich auch nicht der Brüller sind, ich würde diese hier in Betracht ziehen.
Hast du immer so große VA's das du alle vier doppel 18ner brauchst, sonst würde ich mir überlegen vier 12er Topteile anzuschaffen, für kleine VA's 2x Top 2x Sub für große Sachen 4x Top 4x Sub.
Omnitronic PAS-212 II z.B. oder diese hier sollen nen echter Geheimtipp sein, nachbauten von T&M Tops mit GAE Weichen, würd ich mir mal zum testen kommen lassen:
http://www.musik-produktiv.de/hitec-audio-mp122.aspx

http://www.musik-produktiv.de/hitec-audio-mp152.aspx
ChristopherT
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 27. Okt 2011, 16:02
Hallo,

war leider lange jetzt nicht mehr hier!

Wir hatten vor einer Woche eine Veranstaltung mit ca. 400 Personen!
Dort hatten wir auf den Sirus Bässen pro Seite 2 4 Acoustic 15 Zoll Topteile!

Ich war sehr zufrieden mit der Leistung/Klang!
Ich hätte nun ein Angebot bekommen 2 Topteile von den 4 Acoustic für 180 Euro zu bekommen!

Ich denke da mache ich nicht viel Falsch, da ich diese auch Fullrange auf meinen kleineren Feiern einsetzen kann!


Ich habe nur noch eine Frage, diese wäre was man von diesem
SIRUS RXM 15 Lautsprecher erwarten und halten soll!?

Danke! lg

Hier ein kleines Video der Veranstaltung:

http://www.youtube.com/watch?v=izV-neNDDFI
LeonLion
Inventar
#32 erstellt: 27. Okt 2011, 17:51
Welche 4A Böxlis sinds denn?
pützei
Inventar
#33 erstellt: 27. Okt 2011, 18:58
Nimm die PAS- 215 II von Omnitronic, die sind im PA-Forum sehr gut weggekommen !!
Der_Köppi
Inventar
#34 erstellt: 27. Okt 2011, 21:59

pützei schrieb:
Nimm die PAS- 215 II von Omnitronic, die sind im PA-Forum sehr gut weggekommen !!


durchaus


Sah gut aus, die VA
DaRuLe2
Inventar
#35 erstellt: 31. Okt 2011, 03:03
hab ja auch die pas 210 und 212 jeweils 4 Stück hier stehen...

sind schon gut für das Geld...Verarbeitung wenn das Frontgitter mal weg muss ist dann nicht mehr so prickelt...da platzt dann das Holz um die Schrauben rum ab...aber die Treiber sind günstig.

der HT kostet für Normalsterbliche knapp 30 Euro, für Händler etwas mehr als die Hälfte...ist schnell zu tauschen und naja...wenn man nen Limiter drin hat kriegt man die Box auch nicht kaputt.

etwas EQ noch am Controller und das Teil ist wirklich erste Sahne fürs Geld!
pützei
Inventar
#36 erstellt: 31. Okt 2011, 12:36
Also ich hab den HT nicht für weniger als 44€ gesehen...(inkl. MwSt.)
Und wie immer "you get what gut pay" willst du was besseres haben nimm mehr Geld in die Hand, aber für das Geld sind die PAS sehr gut und den 4A Böxlis vorzuziehen.
Big_Määääc
Inventar
#37 erstellt: 31. Okt 2011, 13:30
wenns schon um in China hergestellte Neuware geht,
vll mal die DAP Pro X-15 anhören.

bei Dap aber bitte nicht zusehr am Lack kratzen
ChristopherT
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 18. Jan 2012, 13:53
Hallo, habe mich jetzt seit länger Zeit nicht mehr gemeldet....

Aber ich habe jetzt endlich eine Entscheidung getroffen, und zwar:

Habe 2 Leergehäuse PAS TOC mit 2 15 Zoll Lautsprecher, einer davon ist das Originale Chassi, ( Koacial ) Mit meinem B&C Treiber, der untere 15 Zoller wird ein EV Chassi...

Dann wird unser System so sein:

Bässe: 2x Sirus PS1802
Tops: PAS TOC
AMP: PSE 1220
PSE SM 700
LeonLion
Inventar
#39 erstellt: 18. Jan 2012, 15:53
Ich hoffe, dich nun richtig verstanden zu haben...

Aber ich kann dir jetzt schon sagen:

Lass das mit dem Chassitausch! Da wird nur Mansch bei rauskommen!

Falls ich da was falsch verstanden hab, Beitrag bitte löschen
Der_Köppi
Inventar
#40 erstellt: 18. Jan 2012, 23:49
Ich find auch das "Top" dann etwas....naja zu groß.

Ich mein klar, kann man jedes Top nehmen, aber wirklich gefallen würd mir sowas nicht.

Erschwerend kommt noch dazu, dass was Leon geschrieben hat.
ChristopherT
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 20. Jan 2012, 18:54
Keine Angst, die Zusammenstellung der Topteile passt gut zusammen. Da schon 4 gleiche Tops bei einer anderen Firma stehen.

Mein jetziges Problem ist nur ob ich die eingebaute Frequenzweiche nehme oder sie draußen lasse!
Getrennt wird aber eh mit dem Behringer oder DBX Controler.

Stelle wenn alles fertig ist mal ein Bild der Tops und der gesammten Anlage herein!

LG
Big_Määääc
Inventar
#42 erstellt: 21. Jan 2012, 10:54

ChristopherT schrieb:

Habe 2 Leergehäuse PAS TOC mit 2 15 Zoll Lautsprecher, einer davon ist das Originale Chassi, ( Koacial ) Mit meinem B&C Treiber, der untere 15 Zoller wird ein EV Chassi...



was heißt WIRD ein EV Chassi ?!?!

fehlt das Orginal !?

wenn ja, dann würd ich nen Orginal Chassi besorgen,dann passt das auch zu den Kisten (ich schätz jez mal Orginale), die die andere Firma hat,
und mit denen du dann bestimmt zusammenstellen möchtest.
ChristopherT
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 21. Jan 2012, 23:48
Das Chassi was verbaut ist wurde nur mit einem EV Reconsatz neu recont!

Bin jetzt dabei dir Lautsprecher anzuschließen, habe die Originale Frequenzweiche jetzt rausgeschmissen, da diese leider schon Defekt war! Würde die Chassis nun direkt von der speakonbuchse verkabeln wollen,
Wie würdetet ihr das denn am besten tun?

Also die Chassis sind 1x Bass 1x Mitten und drauf 1x Hochton


LG
Big_Määääc
Inventar
#44 erstellt: 23. Jan 2012, 10:03
wenn es ne 2-Wege-Weiche war mit nem 4-pol-Speakon System rausgehen,
wobei auf 1 + - die Bässe liegen (falls mal jemand die Box einfach so ohne Controler versehendlich betreiben will)

und bei 3-wege halt nen 8-pol-Speakon System Anschluß.


wichtig ist das die Filter-Charakteristik im Aktiv-Betrieb wie die PassivWeiche eingestellt wird,
akusische Messungen wäre da von Vorteil !
ChristopherT
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 24. Jan 2012, 11:51
Werde die Tops dann nach der Messe zusammenschrauben.

Wiegesagt ich stelle dann Bilder vom Anfang bis Ende rein!
Damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt!

Lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sirus PS-1802
Soap_Sound am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  3 Beiträge
Sirus Sonic III
Tid1990 am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  21 Beiträge
Richtigen Topteile
DJBarto am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  16 Beiträge
Topteile zu 8x 18sound 18nlw9000
brandy.fly am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  34 Beiträge
Topteile gesucht Aktiv/Passiv ?
ChristopherT am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  4 Beiträge
PSE A112 Topteile
ChristopherT am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  7 Beiträge
Topteile
DJBarto am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  11 Beiträge
Audiophile 10" Topteile ohne Kreischalarm
Lukas-jf-2928 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  33 Beiträge
Suche Topteile für meine SRX828sp
KokayT am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  11 Beiträge
Welcher Sub ist besser? DAP X-15B vs. Sirus SUB15
Devil-R am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen