PSE A112 Topteile

+A -A
Autor
Beitrag
ChristopherT
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2013, 18:25
Hallo,

ich besitze 4 Stk. PSE A112 Topteile. ( 350 Watt RMS )

Welche Endstufe wäre am besten für 2 Stk geeignet?

Vorhanden sind SM 700 und SM 1220.
Bin jedoch auch bereit andere PSE Endstufen zu kaufen.


Habe sie bis jetzt mit jeweils einer SM 700 gefahren.
Jedoch bin ich mir unsicher ob noch mehr geht, will nichts falsch machen und somit die Top´s überlasten.
Bei großen Veranstaltungen haben die Orangen-Led´s immer mal stoß weiße geleuchtet. Aber villt können die Topteile ja doch noch mehr?


PSE - SM 700

Ausgangsleistung: 4/8 Ohm bridge / 2/4/8 Ohm stereo
1x900/1x700/2x450/2x350/2x210 W


PSE - SM 1220

Ausgangsleistung: 2x1020W/2Ohm, 2x610W/4Ohm, 2x360W/8Ohm
4/8 Ohm bridge 1x2040/1x1340



PSE SM2000
2x1000Watt/4Ohm, made in Germany, alle wichtigen Features

Typ SM 2000
Ausgangsleistung: 4/8 Ohm bridge / 2/4/8 Ohm stereo
1x2900/1x2000/2x1450/2x1000/2x650 W
Lukas-jf-2928
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2013, 21:15
Naja angegeben mit 350W rms, sprich die SM1220 wäre genau passend und mit der SM2000 hättest du Headroom nach oben.
Ich würde immer die Headroom Variante nehmen, so bist du auf der Sicheren Seite und kannst die Lautsprecher auslasten ohne angst um clippende Endstufen haben zu müssen.

Außerdem solltest du hören wenn ein Lautsprecher am Ende ist, der wird nicht normal entspannt klingen und einfach den Tod Sterben.


[Beitrag von Lukas-jf-2928 am 10. Okt 2013, 21:17 bearbeitet]
hippelipa
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2013, 12:13
Viel hilft viel.
Üblicherweise ist bei uns da mindestens eine 1400er dran. Bis dato haben wir auch noch keine durch Überlastung gekillt. Controller sollte man trotzdem benutzen und natürlich nicht Fullrage betreiben!
corell95
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2013, 19:26
Da du eh 4 Stück hast, würde ich an der SM2000 jeweils 2 parallel pro Kanal betreiben. Da muss nur ein Amp geschleppt werden,und du hast noch genug Headroom.
slaytalix
Stammgast
#5 erstellt: 12. Okt 2013, 15:24
Wenn Du Glück hast, kannst Du noch die 1220C mit Controller kaufen. PSE geht es wohl leider nicht mehr so gut, eigentlich schöne Teile. Dann wurde in der Bucht mal die Fa. oder die Marke angeboten unter den neuen Geschäftsführerin.

Die Maintronic Amps werden unter MTC ja noch in Schweinfurt gebaut
ChristopherT
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Okt 2013, 05:02
Habe mir jetzt einen PSE SV600 Contoler besorgt!
Ich werde denke ich dann die 1220 nehmen, da ich am heufigsten nur ein Top pro Seite fahre!
Und wenn ich beide brauche werde ich die 2. 1220 durchschleifen.

Wollte jetzt nicht noch mehr Endstufen kaufen!

Jedoch weiß ich im Moment noch nicht genau wie ich es mit den Bässen machen soll/kann...
Würde mir in der nächsten Zeit einen PL Audio Gorilla Sub und einen passiven 18-B kaufen,
Eig müsste es ja über den SV 600 zu programmieren zu gehen?
Hat da einer Erfahrungen?

Oder wäre es sinnvoller das ganze über den Gorilla laufen zu lassen?

Danke für die Hilfe
Hitower
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jan 2015, 05:49
hi

hast du software zum sv600? könnte die gebrauchen

der controller hat feste presets und da gehen leider nicht so einfach andere speaker dran...
manch software anderer baugleicher hersteller soll aber den freien modus freischalten

gruss
daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstuffen kaufberatung/erfahrung RAM Bux 2.0 oder PSE sm 2000
e.m.c am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  8 Beiträge
PSE K4
DJBarto am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  7 Beiträge
Topteile
DJBarto am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  11 Beiträge
Topteile zu Sirus ps 1802
ChristopherT am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  45 Beiträge
Welche Topteile?
ridder844 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  18 Beiträge
Neue Topteile-aber welche?
SanCheZ2000 am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  13 Beiträge
Topteile gesucht Aktiv/Passiv ?
ChristopherT am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  4 Beiträge
Suche Topteile für meine SRX828sp
KokayT am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  11 Beiträge
Trennfrequenzen PSE K4?
DJBarto am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  7 Beiträge
Richtigen Topteile
DJBarto am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  16 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedWS2000
  • Gesamtzahl an Themen1.376.301
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.614